Wenn ich in der Mittagspause den Trubel und die Hektik in der Innenstadt sehe, dann wünsche ich mir oft einen ruhigen Platz im Grünen … ganz für mich allein. Parks gibt es ja in Hamburch einige. Doch einer ist mir ganz besonders ans Herz gewachsen: Planten un Blomen! Für mich persönlich einfach die schönste grüne Oase unserer Stadt. Deswegen habe ich Euch heute mal meine Top 10 der schönsten Plätze in Planten un Blomen zusammengefasst.

  1. Der Rosengarten – eine Hommage an die Königin der Blumen planten un blomen
  1. Der Musikpavillon – für Veranstaltungen, Feste und Konzerte planten un blomen
  1. Botanischer Garten – mit exotischen Pflanzen aus der ganzen Welt planten un blomen
  1. Die Wasserspiele am Parksee – ein Genuss für Ohren und Augen planten un blomen
  1. Der Japanischer Garten und Teehaus – eine Reise in die fernöstliche Kultur planten un blomen
  1. Der Japanische Landschaftsgarten – im Einklang mit Yin und Yan

planten un blomen

  1. Die Mittelmeerterrassen – Sonne tanken mit Seeblick planten un blomen
  1. Eis Livotto – eine köstliche Abkühlung für zwischendurch planten un blomen
  1. Die Wasserkaskaden – einfach die Seele baumeln lassen

planten un blomen

  1. Die Bürgergärten – und den Tele-Michel immer im Blick

planten un blomen

Mein Fazit

Ein Sparziergang in Planten un Blomen ist immer wieder besonders und vor allem ist er typisch für Hamburch. Deswegen seid Ihr jetzt gefragt: Wo ist Euer Lieblingsplatz in Planten un Blomen? Ich freue mich auf Eure Kommentare! 🙂