Mit dem Anzünden der ersten Kerze auf dem Adventskranz beginnt für uns die wohl schönste und besinnlichste Zeit des Jahres. Weihnachtsleckereien wie Stollen und Plätzchen werden gebacken. Lichterkränze und Weihnachtsdekoration werden aufgestellt und Geschenke für die Liebsten besorgt … Doch eine weitere wichtige Weihnachtstradition darf in dieser Zeit nicht fehlen: Das Öffnen des Adventskalenders.

Ob groß oder klein, ob gekauft oder selbstgemacht, ob mit Schokolade oder kleinen Geschenken – jeder freut sich darauf Tag für Tag ein neues Türchen zu öffnen und die Überraschung hinter dem Adventskalendertürchen zu entdecken.

Auch ich möchte Euch die Weihnachtszeit etwas versüßen und mich bei meinen treuen Leser mit einem „Typisch Hamburch“-Adventskalender bedanken. 24 Türchen, das bedeutet 24 typisch Hamburgische Überraschungen für Euch. Und das Beste daran: Ihr dürft heute schon das erste Türchen öffnen!

Das 1. „Typisch Hamburch“-Türchen

Adventskalender VerlosungHinter dem ersten Türchen versteckt sich ein Fotoquadrat von kila-photography. Vor kurzem erst hatte ich den Hamburger Fotografen Claas bei mir im „Typisch Hamburch“-Interview. Er war so lieb und hat mir das Fotomotiv „Moin Moin“ zur Verfügung gestellt, welches Ihr heute gewinnen könnt! Dafür müsst Ihr nur folgende Frage beantworten:

Warum sagt man in Hamburch „Moin“ und was bedeutet es?

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr HIER. Der Gewinner wird morgen unter allen Kommentaren per Zufall ausgelost und hier im Blog bekannt gegeben und von mir benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂

Viel Glück Eure Kati

Der Gewinner steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Isa! 🙂