Na, ihr Lieben, merkt ihr auch, wie der G20 Gipfel in Hamburg immer näher rückt? Die Polizei scheint irgendwie überall zugegen, in der ganzen Stadt hängen Demo-Plakate, und die Stimmung schwankt zwischen Wut und Sorge. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe da keine Lust drauf! Ich verdufte an die Ostsee, da ist alles friedlich und man ist in einer guten Stunde von Hamburg aus da, wollt ihr auch? 😀 Na, dann verrate ich euch mal meine absoluten Lieblingsplätze!

1. Timmendorfer StrandStrandkörbe Seebrücke Timmendorfer Strand OstseeBootsverleih Ostsee Timmendorfer StrandIch liebe diesen Teil der Ostsee, schon seit meiner Jugend, denn Timmendorfer Strand hat alles, was glücklich macht! Kilometerlange feine weiße Sandstrände, gute Wasserqualität, viele Sport -und Freizeitangebote wie Surfen, Boot fahren oder Minigolf. gegrillte Garnelen Gosch Sylt Timmendorfer StrandUnd es ist eine spannende Mischung aus Schickimicki und Touri-Alarm, da gibt´s auf jeden Fall immer viel zu gucken! Mein liebster sehen und gesehen werden Hotspot ist das Café Wichtig oder Gosch Sylt, da kommt man fast nicht zum essen! 😉 Wer also neben Erholung auch Lust auf ein büschn Action hat, ist in Timmendorfer Strand perfekt aufgehoben!

2. Niendorf an der Ostsee
Hundestrand Niendorf Timmendorfer Strand Ostsee Hunde stehen ganz sicher auch nicht auf den G20, also fahrt doch einfach mal mit ihnen an den herrlichen Hundestrand in Niendorf! Da ist viel Platz für alle und man kommt sich nicht ins Gehege mit hundelosen Badegästen, alles schön sutsche! Ihr könnt euch dort einen Strandkorb mieten, nah am Strand gibt es ein tolles Büdchen mit leckeren Snacks, Getränken und Eis, und ein WC Häuschen ist auch in der Nähe! Perfekt für einen Strandtag mit der ganzen Familie!Yachthafen Niendorf Ostsee Timmendorfer Strand Später empfehle ich einen Bummel im Niendorfer Yachthafen, dort liegen schicke Boote, aber auch Kutter, die fangfrische Schätze aus der Ostsee bringen, dementsprechend gibt´s dort auch ein paar Buden mit lecker Fischbrötchen!

3. Hohwachter BuchtSurfen und Kiten in Hohwacht Ostsee Ganz neu für mich entdeckt habe ich die Hohwachter Bucht, die Region ist überwiegend naturbelassen, hat aber auch viel Abwechslung zu bieten! So kann man in Hohwacht direkt super Surfen und Kiten, oder gönnt sich nach einem herrlichen Strand-Tag auch hier ein lecker Fischbrötchen an der Promenade. Sehenswert sind die in Deutschland sehr seltenen noch ursprünglich erhaltenen Badehütten!

4. BehrensdorfNaturstrand Behrensdorf Hohwachter Bucht Ostsee Wer es lieber ruhig mag, wird sich ein Stückchen weiter am naturbelassenen Strand in Behrensdorf pudelwohl fühlen! Herrlich ist auch ein Spaziergang in der Dünenlandschaft, die man sich mit grasenden Schafen teilt, sehr idyllisch! Ansonsten ist die ganze Umgebung landschaftlich gesehen ein echtes Träumchen und perfekt für eine ausgedehnte Radtour!

5. Ole Liese Gut PankerCafé Restaurant Hotel Ole Liese Gut Panker Ob mit dem Fahrrad oder dem Auto, ein Ausflug zum Gut Panker möchte ich euch unbedingt ans Herz legen! Nach einer kleinen Stärkung im Café im wunderschönen Hotel Ole Liese, macht es riesig Spaß, das weitläufige Areal des Gutshofes zu erkunden.Gut Panker an der Ostsee Ausflug zum Gestüt Gut PankerHier haben sich hübsche Läden, Galerien, Kunsthandwerk und eines der bedeutendsten Trakehner Gestüte niedergelassen. Im Sommer gibt es schöne Waldführungen und tolle Musik & Food Events!

Mein Fazit: Wer nicht nur dem G20 entkommen will, sondern ab und zu mal kleine Fluchten aus der Großstadt braucht, findet nur eine Autostunde von Hamburg entfernt alles, was das Herz begehrt! Ob nur für einen Tagesausflug oder die Ferien, herrliche Strände und die wunderschöne Natur sind wirklich Balsam für die Seele!

Hier noch ein paar hilfreiche Links zu Unterkünften, Events und den besten Lieblingsplätzen:

Timmendorfer Strand

Hundestrände in Niendorf und Timmendorfer Strand

Yachthafen Niendorf

Gut Panker

Hohwachter Bucht

Behrensdorf

Also, ihr Lieben, lasst euch vom G20 nicht die Laune verderben und verduftet doch einfach! Oder wie sehen eure Pläne aus?