Die 10 besten Hamburch-Weisheiten

Dass wir Hamburger ein eigensinniges Gemüt haben, ist ja allseits bekannt. So haben wir auch bestimmte Regeln, die ihr in Hamburg unbedingt befolgen solltet. Welche Dinge ihr in Hamburg besser NICHT tun solltet, habe ich euch ja bereits HIER verraten. Deshalb gibt es heute mal eine Liste mit den 10 besten Hamburger Weisheiten.

1. In Hamburch sagt man Moin!

hamburg sprüche

2. Alles südlich der Elbe ist Norditalien.

hamburg sprüche

3. Nu aber Butter bei die Fische!

hamburg sprüche

4. Sabbel nich, dat geit!

hamburg sprüche

5. Nich lang schnacken, Kopp in Nacken!

hamburg sprüche

6. Na denn man tau!

hamburg sprüche

7. Wat mutt, dat mutt!

hamburg sprüche

8. Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben!

hamburg sprüche

9. Es regnet nicht in Hamburch. Das ist nur feuchte Luft!

hamburg sprüche

10. Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben!

hamburg sprüche

Mein Fazit

Na, wie gefallen Euch meine typisch Hamburch-Weisheiten? Habt Ihr weitere Redensarten, die man in Hamburch des Öfteren sagt? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

8 Kommentare

  1. Winter sagt:

    Der Winter fiel dieses Jahr auf einen Montag.

    1. Kati sagt:

      Den Spruch kenne ich noch gar nicht 😉

  2. Chickeria sagt:

    Liebe Kati, das ist ein sehr schöner Blog, den du hast! Ich liebe Hamburg, wie du selbst schon gemerkt hast 😉 Und stimme dir zu, dass dies zumindest eine der schönsten Städte der Welt ist! Und mit diesem Post hast du den Vogel abgeschossen. „Sabbel nich, dat geit!“ werde ich künftig in meinen Wortschatz aufnehmen müssen!

    LG Peggy

    1. Kati sagt:

      Moin Peggy, danke für deine lieben Worte. Der Hamburger Schnack ist echt ne Nummer für sich… entweder man liebt ihn oder halt nicht. 😉 Liebe Grüße Kati

  3. Anne sagt:

    Sehr schöner Blog. Da ich vor habe dieses Jahr nach Hamburch zu ziehen, bereite ich schon vor ;-).

    Was bedeutet der Spruch Nr. 10?

    Liebe Grüße
    Anne

    1. Kati sagt:

      Moin Anne, der Spruch Nr. 10 bedeutet, dass Klugscheißer und Meckertanten draußen bleiben sollen. 😉 Liebe Grüße Kati

  4. Ursula Mahlert sagt:

    Ja, das sind Hamburger Töne, die ich als Hamburgerin im „Italien (Niedersachsen) vermisse“

  5. Silke sagt:

    Ich finde Deinen Blog auch gut
    Ein Spruch fehlt noch “ Hummel Hummel – Mors Mors

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: