Pommes rot-weiß, bitte! Gibt es etwas Besseres, als eine leckere Portion Pommes mit Ketchup und Mayo? Ob als Snack zwischen durch, to go auf dem Heimweg nach einer durchzechten Nacht. Jeder kennt diesen Moment, wenn man einfach nur noch in einen saftigen, leckeren Döner oder eine knackige Currywurst beißen möchte. Da die Auswahl der unterschiedlichen Imbissbuden in Hamburg groß ist – haben wir uns für euch durch die beliebtesten Imbissbudengefuttert und die meiner Meinung nach besten Pommes der Stadt vernascht. Appetit bekommen? Dann auf zur den nächsten Imbissbuden in Hamburg.

| Pommes rot-weiß, bitte! |

Kleine Pause

Dieser Kultimbiss ist der Klassiker unter Hamburgs Imbissen. In der kleinen Pause kann man auch mal schnell eine große Pause verbringen. Lustiges Personal und eine große Portionen Pommes mit einem großem Klecks Mayonnaise laden zum Verweilen ein. Perfekt zwischen Reeperbahn und Schanze gelegen, können sich alle Feierwütigen den ersten Hunger stillen, bevor die Party anfängt. Pommes, Burger, Currywurst werden euch hier zu einem fairen Preis geboten. Eingerichtet mit seinem ganz eigenen Charme ist die kleine Pause für viele Stammgäste echter Kult.  

Kleine Pause
Wohlwill Straße 37 | 20359 Hamburg

Neustädter Grill Meier

In der Wexstraße im Herzen der Neustadt findet ihr in den Neustädter Grill, der euch nicht nur die Mittagspause schmackhaft macht. Frische Hähnchen, knackige Bratwürstchen und leckere Pommes könnt ihr in der Mittagspause oder auch nach Feierabend genießen.

Neustädter Grill Meier
Wexstraße 30 | 20355 Hamburg

Lütt’n Grill

Beim Lütt’n Grill an der Max-Brauer-Allee gibt es deftiges Essen auf kleinsten Raum. Gegrillte Würstchen, knusprige Hähnchen und eine Menge Fanpost. Entweder schnell auf dem Barhocker vor Ort vernaschen oder to-Go beim Schlendern durch die Sternschanze. Seit mehr als 20 Jahren besteht dieser kleine Imbiss und hat mehr Geschichten zu erzählen als euch lieb ist.

Lütt’n Grill
Max-Brauer-Allee 277 | 22769 Hamburg

Erika’s Eck

Erika's Eck - Imbissbuden in Hamburg

Hier trifft man wirklich auf die unterschiedlichsten Leute. Nicht mehr wegzudenken ist diese, mehr Kneipe als Imbiss mit ihren abenteuerlichen Öffnungszeiten. Von belegten Brötchen über leckere Currywurst, Schnitzel und sogar Rumpsteak serviert euch Erika mit Kneipenatmosphäre auf den Teller – und das egal zu welcher Uhrzeit. Und falls es nur ein Bierchen oder Käffchen sein soll, ist Erika immer für euch da.

Erikas Eck
Sternstraße 98 | 20357 Hamburg

Eppendorfer Grillstation

Eppendorfer Grillstation - Imbissbuden in Hamburg

Zehn Sonntage im Jahr wird in der Eppendorfer Grillstation die Comedy-Serie „Dittsche“ gefilmt. Außerhalb des Fernsehbildschirms wirkt der Imbiss recht unscheinbar: Eine rotweiß gestreifte Markise, dunkle Holztische und ein kleiner Gastraum. Dass hier ein Stück deutsche Fernsehgeschichte geschrieben wurde, lässt sich nur aufgrund der zahlreichen Fotos von Stargästen vermuten, die sich an die Wände reihen. In der Eppendorfer Grillstation fühlt man sich auf Anhieb wohl. Die Mitarbeiter sind freundlich, direkt und bestimmt. Statt mit Schnickschnack überzeugt der Imbiss mit Authentizität. Hier wird man mit großen Portionen und leckere Fritten zu guten Preisen verwöhnt. Der Laden ist Kult – deshalb tummeln sich in der Eppendorfer Grillstation nicht nur Touristen und Dittsche-Fans, sondern auch eine Menge Stammkunden. Sogar für die Veggie’s unter euch bietet dieser einen vegetarischen Burger an und für alle Freunde der südlichen Küche gibt es Leberkäs.

Eppendorfer Grillstation
Eppendorfer Weg 172 | 20253 Hamburg

DIESE ARTIKEL KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN