Die 10 besten Hamburg-Tipps für Kinder

Am Dienstag habe ich das Hamburg-ABC vom Junius Verlag vorgestellt und Euch gefragt, was Eure kinderfreundlichen Hamburg-Tipps sind. Und ich war begeistert von euren Antworten. Deswegen gibt es heute für alle nochmal die 10 besten Hamburg Tipps für Kinder und Familien zusammengefasst.

1. Miniatur Wunderland

miniatur wunderland hamburg

Ob unseren Hamburger Michel, die Elbphilharmonie oder die Landungsbrücken – im Miniatur Wunderland können eure Lütten die schönste Stadt der Welt in Miniatur entdecken.

Kontakt: Miniatur Wunderland | Kehrwieder 2-4 | 20457 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich | Mo-Fr 9.30 bis 18.00 Uhr | Sa-So 8.30 bis 20.00 Uhr

2. Tierpark Hagenbeck

Tierpark Hagenbeck Hamburg

Der Tierpark Hagenbeck ist nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis. Die ganze Familie wird hier tierischen Spaß haben. Neben einen Rundgang durch den Tierpark ist auch ein Besuch im Tropen-Aquarium sehr zu empfehlen.

Kontakt: Tierpark Hagenbeck | Lokstedter Grenzstraße 2 | 22527 Hamburg

Öffnungszeiten: Nov – Feb 9 bis 16.30Uhr | Mär – Juni 9 bis 18 Uhr | Jul – Aug 9 bis 19 Uhr | Sep – Okt 9 bis 18 Uhr

3. Spielplatz Grasbrookpark

Grasbrookpark Hamburg

Auf Spielplatz Grasbrookpark in der HafenCity gibt es viel zu entdecken! Neben den Schaukeln, Rutschen, verschiedene Kletteranlagen, Wippen und Wasserspielen können Eure Lütten sogar ein Piratenschiff erobern.

Kontakt: Spielplatz Grasbrookpark | HafenCity | 20457 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich freier Zugang

4. Elbstrand Övelgönne bis Wedel

Elbstrand Övelgönne Hamburg

Der Hamburger Elbstrand ist der ideale Ausflugsort für eure Landratten. Warum? Na weil es hier rund 13 Kilometer Abenteuerspielplatz am Stück gibt. Ob Sandburgen bauen, Pötte gucken oder mit den Füßen im Wasser plantschen – eure Kleinen werden es lieben!

Kontakt: Elbstrand Övelgönne bis Wedel | 22605 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich freier Zugang

5. Indoorspielplatz rabatzz!

Rabatzz! – Das ist Hamburgs größter Indoor Spielplatz! Toben, rennen, klettern, krabbeln, rutschen, springen, hüpfen – rauf, runter, drüber, drunter und was sonst noch alles so geht! Hier gibt es Spaß und Abenteuer an jeder Ecke!

Kontakt: rabatzz! | Kieler Straße 571 | 22525 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Fr 14 bis 19 Uhr | Sa, So, Ferien & Feiertage 10 bis 19 Uhr

6. Niendorfer Gehege

Das Niendorfer Gehege in Hamburg hat alles, was es für einen tollen Familien-Ausflug braucht: In dem 150 Hektar großen Wald- und Parkgelände warten auf Euch zwei Spielplätze, ein Ponyhof und ein Damwild-Gehege. Worauf wartet Ihr noch?

Kontakt: Niendorfer Gehege | 22453 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich freier Zugang

7. Planten un Blomen

Zahlreiche Feste, Konzerte und Mitmach-Aktionen verwandeln den Park im Herzen Hamburgs immer wieder in eine Spiel- und Erlebniswelt für Kinder und Familien. Das Highlight ist der Spielplatz in Planten un Blomen. Er ist nicht nur der Größte sondern auch der Beliebteste in unserer Hansestadt. Warum? Das findet ihr am besten selbst heraus.

Kontakt: Planten un Blomen | Jungiusstraße 1 | 20355 Hamburg

Öffnungszeiten: täglich freier Zugang

8. Festland Bäderland

Festland Bäderland

Pressefoto: Bäderland

Das Hamburger Bäderland ist immer eine gute Alternative, vor allem bei Schietwetter. Das Besondere am Festland: Hier gibt es eine 900 qm große Abenteuerlandschaft mit Dinosauriern.

Kontakt: Festland Bäderland | Holstenstraße 30 | 22767 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 23 Uhr | Sa + So 10 bis 23 Uhr

9. Wildpark Schwarze Berge

Im Wildpark Schwarze Berge südlich von Hamburg leben rund 1000 Tiere. Besonders beliebt sind die Hängebauchschweine. Aber auch die täglichen Flugschauen, der 31 m hohe Elbblickturm oder der riesige Spielplatz begeistern vor allem die kleinen Besucher.

Kontakt: Wildpark Schwarze Berge | Am Wildpark 1 | 21224 Rosengarten

Öffnungszeiten: Nov – Mär 9.00 bis 16.30 Uhr | Apr – Okt 8.00 bis 18.00 Uhr

10. HVV Hafenfähre

hafenfähre hamburg

Hafenfähre Ahoi: Was gibt es Schöneres als frische Elbluft zu schnuppern, Schiffe gucken und Möwen beobachten? Meine Lieblingsroute: Mit der Hafenfähre 62 von den Landungsbrücken nach Finkenwerder.

Kontakt: Hafenfähre 62 | Landungsbrücken – Brücke 3 | 20359 Hamburg

Mein Fazit

Na, sind da ein paar Tipps für Euch dabei? Habt Ihr einen absoluten Favoriten? Dann lasst es mich wissen. Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Übrigens: Das Hamburg-ABC vom Junius Verlag hat Nicole Rautenberg gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

2 Kommentare

  1. Nicole R. sagt:

    Vielen lieben Dank für die Gewinnbenachrichtigung. Meine Tochter ist schon ganz aufgeregt vor lauter Vorfreude… 🙂 LG

  2. Alexander Schwedt sagt:

    Der Fehrnsehturm. Das Theater

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: