Der Hafendieb & sein Seemannsgarn

Eine kleine Prise Hamburch-Flair und eine große Portion Ankerliebe vereint auf einem Stück Stoff – das gibt es wohl nur beim norddeutschen Label Hafendieb. Wie die Hafendieb-Produkte entstehen und wo Ihr Euch den maritimen Style angeln könnt, verrät uns Gründer Martin jetzt im Interview.

Wer seid Ihr? Woher kommt Ihr? Wie ist die Idee zu „Hafendieb“ entstanden?
Ich bin gebürtiger Ostfriese aus der Kleinstadt Norden und seit einigen Jahren sesshaft in Berlin. Mein Kompagnon der Kai kommt aus Hamburg und hat vor ein paar Jahren die Partyreihe „Fischplatte“ mit Dj Kaifisch & Labsklaus ins Leben gerufen. Dabei war diese mit Anspielung auf den maritimen Lebensstil die Initialzündung ein Fashion Label zu gründen. So setzte ich deren Motive auf Shirts und vertrieb sie unter Freunden. Nach und nach wuchs die ganze Geschichte und ich beschloss mich zu 100% auf das Projekt zu konzentrieren. Anfang 2012 verabschiedete ich mich aus meinem alten Job und gründete Hafendieb.

hafendieb

Woher holt Ihr Euch die Inspiration für Eure Designs?
Inspirieren lassen wir uns durch die Küste und ihrem ganz eigenen Charme. Denn die Küste bedeutet für uns ein Stück Heimat: die salzige Meeresluft, die ureigene Ruhe, das obligatorische Moin Moin und eine lecker Tasse Tee. Dieses Lebensgefühl bringen wir auf Stoff und in die Köpfe und liefern ehrliche Klamotten aus feinstem Seemannsgarn

hafendiebWas ist das Besondere an Euren Hafendieb-Produkten?
Wir haben uns auf die Fahne geschrieben so nachhaltig wie möglich zu produzieren. Darum wird größten Wert darauf gelegt, dass alle angebotenen Artikel fair gehandelt und ressourcenschonend produziert sind. Des Weiteren ist der Großteil der Textilien aus zertifizierter Bio-Baumwolle, GOTS zertifiziert oder in Deutschland gefertigt.

Welche Hamburch-Motive gibt es?
Hamburg-Motive im speziellen haben wir nicht. Ich würde aber gerne mal die Docks in irgendeiner Art und Weise verwursteln. Aber alles zu seiner Zeit.

hafendiebWo kann man Eure Hafendieb-Produkte (in Hamburg) kaufen?
Eine Auswahl unserer Mützen findet man im 25hours Hotel in der HafenCity. Dann gibt es da noch den Laden „KunstKiosk“ in der Paul-Roosen-Str. 5, die einen Großteil unserer Kollektion vor Ort haben. Ansonsten sind wir regelmäßig auf Design-Märkten und Messen in Hamburg anzutreffen. In der nächsten Zeit wäre das z. B. auf dem DesignGift Altonale-Markt  im Cruise Center Altona am Fischmarkt Altona (1 & 2 November) oder beim Holy Shit Shopping-Markt in den Messehallen am 13 & 14 Dezember. Ansonsten gibt es natürlich alles online unter www.hafendieb.de zu erwerben.

Was sind Eure „Typisch Hamburch“-Tipps?
Aaaalso, da gibt es zum einen den Feingemacht-Designmarkt der jedes Jahr Mitte September stattfindet. Dann haben wir da noch den kleinen aber feinen „Kleine Haie Große Fische“-Laden auf St Pauli der die leckersten und frischesten Fischbrötchen Hamburgs macht. Sehr zu empfehlen. Und zu guter Letzt noch zu erwähnen ist der „Altona Balkon“. Hier kann man schön abhängen und hat gleichzeitig einen hammer Blick auf den Hamburger Hafen.

Vielen Dank für das Interview! 🙂

Hafendieb-Verlosung

hafendieb

Martin war so lieb und hat mir eines seiner Ankerblock-Shirts zur Verfügung gestellt und das könnt Ihr jetzt gewinnen! Dafür müsst Ihr nur folgendes tun: Zerlegt das Wort „Hamburch“ in seine einzelnen Buchstaben und vervollständigt den Anfangsbuchstaben möglichst kreativ mit einem neuen Wort:

H wie …
A wie …
M wie …
B wie …
U wie …
R wie …
C wie …
H wie …

Kommentieren könnt Ihr bis Montag, den 06.10.2014 hier im Blog. Der Gewinner wird dann am Montag ausgelost und hier bekannt gegeben. Also Daumen drücken! 🙂 Viel Glück Eure Kati

– Anzeige –

Die Gewinnerin steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Jule!

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

42 Kommentare

  1. Sarah sagt:

    H wie Hammer
    A wie außergewöhnlich
    M wie monumental
    B wie Bratfisch
    U wie Urlaub im Alltag
    R wie reich an Kultur
    C wie c’est la vie !
    H wie Hafen

  2. Morten sagt:

    H wie Hyper
    A wie Altona auch
    B wie Brennt
    U wie Uschi
    R wie Reeperbahn Festival
    C wie Clausewitz
    H wie Himmel.

  3. Jule sagt:

    H – Heimat!
    A – Angekommen!
    M – Mordslässig!
    B – Beginner!
    U – Underground!
    R – Real!
    G – Großstadt!

    Hamburg ist Heimat – ich bin sowas von angekommen. Mordslässige Leute, die Stadt der Beginner, Underground sehr real… Hier in unserer etwas anderen, unverwechselbaren Großstadt!

  4. Andrea Patz sagt:

    H wie … Halt
    A wie … Ameisen
    B wie … Bunte Blätter
    U wie … Ulkig
    R wie … Rosig
    C wie … Celine
    H wie … Hamster

  5. Steffi sagt:

    Tolles Shirt, tolle Idee, tolles Label. Wie alles, was von Typisch Hamburch beworben wird ^^ Uns allen viel Glück 🙂

    H eiterkeit
    A uf
    M einem
    B oot
    U nd
    R eisende
    C harismatische
    H amburger

  6. Tessa sagt:

    H wie … HipHipHurra!
    A wie … Anker los!
    B wie … Berlin pfffff wers glaubt!
    U wie … unter der Elbe geht’s rund!
    R wie … Reeperbaaaahn alles klar!
    C wie … Coole Socke!
    H wie … Hatschi! 😉

  7. stefanie portner sagt:

    H afen
    A mpel
    B lumen
    U fer
    R ahmen
    C harm
    H ut

  8. Petra Bosch sagt:

    Sehr cooles Shirt, tolles Label Würd ich mich als Hamburg-Fan mindestens rieeeeesig drüber freuen! 🙂

    H wie Hamburger Deern
    A wie Ankerblock-Shirt
    M wie Meine Perle
    B wie Backfischbrötchen
    U wie Unverwechselbar
    R wie Reeperbahnnächte
    C wie Containerschiffbeladung
    H wie Hafengeburtstag

  9. nad1977 sagt:

    H Hotel
    A m
    M eisenknödel
    B esuchen
    U nternehmer
    R entner
    C hampignons
    H ungrige

  10. A.Boehm sagt:

    Hallali
    Aufgescheucht
    Beobachten
    Ungenau
    Riechen
    Chatschen
    Hase

  11. kurzundknapp sagt:

    H … wie Holsten
    A … wie Astra
    M … wie Michel
    B … wie Brücken
    U … wie uferlos
    R … wie Reeperbahn
    C … wie charmant
    H … wie Hafenliebe

  12. Morton sagt:

    H wie …Hanse
    A wie …Anker
    B wie …Bismarckhering
    U wie …Ufer
    R wie …Rocko
    C wie …Clubben
    H wie …Heimat

  13. Katharina Molles sagt:

    H…wie Heimat
    A…wie Anker
    M…wie Mors Mors
    B…wie bezaubernd
    U…wie unbeschreiblich
    R…wie romantisch
    C…wie charakterstark
    H…wie Hamburch

  14. Doris Martin sagt:

    H – wie Heimathafen
    A – wie Anker
    M – wie Mast
    B – wie Bilge
    U – wie Unterwant
    R – wie Reeling
    C – wie Cockpit
    H – wie Handpeilkompass

    Ganz liebe Grüße aus unserem Segelrevier Neusiedlersee und einen supertollen, erfolgreichen, motivierten und gutgelaunten Herbst und auf einen tollen Start in die nächste Segelsaison 🙂

  15. bruelke sagt:

    H wie Hunger
    A wie Anker
    M wie Museum
    B wie Bohlen
    U wie U-Bahn-Station
    R wie Regen
    C wie Car (Disney)
    H wie Hafenkneipe

  16. Claudia sagt:

    H … wie herrlich
    A … wie Anker
    M … wie „must-have“
    B … wie blau
    U … wie U-Bootausschnitt
    R … wie „raue“ Seemannsluft
    C … wie Claudia (mein Name)
    H …wie „haben wollen“ 🙂

  17. Simone sagt:

    H… wie Heimat
    A… wie Ankommen
    M… wie Musik
    B… wie Brücken
    U… wie unfassbar
    R… wie Ruhepol
    C… wie Charme
    H… wie Hafen

  18. Dsankwarth von Lintorf-Waldsee sagt:

    H wie … Hummer (aber kein Hallunder, der ist hgeschütz)
    A wie … Aal (aus’m Spieker)
    M wie … Makrele (vom Kutter)
    B wie … Barsch (so wie Lola ihr A…)
    U wie … Uih, ist der frisch
    R wie … R.O.L.L.M.O.P.S. (Grüße an die Rentnerband !!!)
    C wie … Catfisch (mit Tom & Huckleberry Finn)
    H wie … Hornhecht (den mit den grünen Gräten)

  19. Carmen Gaspers sagt:

    H wie Hafen
    A wie Anker
    M wie Möwen
    B wie Bauchkribbeln
    U wie Unternehmungen
    R wie Rastlosigkeit
    C wie Carmen 🙂
    H wie Heimatstadt meiner Träume

  20. hanna sagt:

    H- wie Holiday
    A- wie Ausblick
    M- wie Möve
    B- wie Boote
    U- wie unglaublich
    R- wie Romantik
    C- wie Charakter
    H- wie Haudegen

  21. H wie Hummel Hummel
    A wie Aale Dieter
    M wie Mexikaner
    B wie Bunker
    U wie Uns Uwe
    R wie Ritze
    C wie cruise days
    H wie Heimat

  22. Katja sagt:

    H… wie Happel
    A… wie Adler
    M… wie Magath
    B… wie Bastrup
    U… wie Uns Uwe
    R… wie Rieger
    C… wie Charlie Dörfel
    H… wie der HSV

  23. Maren sagt:

    H-afenliebe
    A-ltona
    M-ultikulturell
    B-ombastisch
    U-ebel & gefährlich
    R-eeperbahn
    C-razy
    H-SV

  24. Ursula sagt:

    Ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht 😉

    Stadtteile:

    H – Harburg
    A – Altona
    M – Marienthal
    B – Blankenese
    U – Uhlenhorst
    R – Rissen
    C – Cranz
    H – Hoheluft

    Auf Hamburg bezogene Lieder (Titeln)

    H Hamburg, Altes Mädchen
    A Auf der Reeperbahn um halb eins
    M Mein Hamburg
    B Bitte Verbieten (HSV Lied)
    U Unter der roten Laterne von St. Pauli
    R Reclaim The Game (HSV Lied)
    C (C) – Zug nach Hamburg
    H (de) Hamburger Veermaster

    Pernönlichkeiten aus Hamburg

    H – Hertz Heinrich
    A – Albers Hans
    M – Merkel Angela
    B – Brahms Johannes
    U – Ulmer Oscar Erwin
    R – Raab Kurt
    C – Campe Julius
    H – Hagenbeck Carl

  25. Hannah sagt:

    H wie Hafenkranliebe
    A wie Alster
    M wie Maritim
    B wie Barkassen
    U wie unglaublich schön
    R wie Ruhelos
    C wie Charme
    H wie Heimat

  26. Jule sagt:

    H wie Heimatgefühl
    A wie atemberaubend
    M wie magisch
    B wie bunt
    U wie Urlaub
    R wie Ruhepol
    C wie Chris
    H wie Hach

  27. Christina sagt:

    H wie …Heimat
    A wie …Astra
    B wie …Blue Port
    U wie …unverzichtbar
    R wie …Reeperbahn
    C wie …Cruise Days
    H wie …Hafenliebe

  28. Tom sagt:

    H wie Heimat
    A wie Alster
    M wie Meine Stadt
    B wie Bismarck
    U wie Understatement
    R wie rauer Wind
    C wie Charme des Nordens
    H wie Hafen(dieb).

  29. Isa sagt:

    H wie Hafen
    A wie Anker
    M wie Musik
    B wie Brücken
    U wie U-bahn
    R wie Reeperbahn
    G wie Geil

  30. nordlicht75 sagt:

    H wie Hummel Hummel
    A wie Aalsuppe
    M wie Mönckebergstraße
    B wie Blankeneser Elbstrand
    U wie Unvergleichlich oder Unbeschreiblich schön!
    R Reeperbahn
    C Charismatisch und chaotisch
    H Hoffentlich für immer!

  31. H allo
    A hoi
    M oin
    B uen dia
    R iver
    C iao
    H ari baik

  32. Christina sagt:

    H…anseatisch
    A…lster
    M…iniaturwunderland
    B…lankenese
    U…nvergleichlich
    R…eeperbahn
    C…ap San Diego
    H…agenbecks Tierpark

  33. Mel sagt:

    H wie …Hoffnungsvoll
    A wie …Ansteckend
    B wie …Brüllend
    U wie …Unschlagbar
    R wie …Rundesache
    C wie …Charmant
    H wie …Hafendiebstahl

  34. Sascha Tappe sagt:

    H wie Hanseatisch
    A wie Alsterlauf
    M wie Multikulturell
    B wie Blankenese
    U wie Unglaublich schön
    R wie Rahlstedt
    C wie Charismatisch & Chillig
    H wie Hamburg meine Perle

  35. Mervi sagt:

    H wie herrlich
    A wie außergewöhnlich
    M wie multikulturell
    B wie bildhaft schön
    U wie unglaublich
    R wie Reeperbahn
    G wie großartig

  36. Marie sagt:

    H wie Hafendieb
    A wie Alsterbräu
    M wie Mülleimerslogans
    B wie Backfischküsse
    U wie Urtyp aus der Flasch
    R wie Rotlichtmädchen
    C wie Chausseeflanieren
    H wie Hamburgverliebt

    Ein sehr schönes Shirt und ein toller Blog! Lese immer sehr gerne die Tipps rund um die schönste Stadt derWelt :-))

  37. Elke sagt:

    Hagenbeck
    Alster
    Metropolregion
    Blomen (Planten un)
    Unterelbe
    Reeperbahn …
    Cruise Terminal
    Hanse

  38. Rotkopp sagt:

    H=Hammerbrook
    A=Altona
    M=Meiendorf
    B=Bergedorf
    U=Uhlenhorst
    R=Rahlstedt
    G=Grossartig
    !!!!

  39. Kristin sagt:

    H wie herausfordernd
    A wie aufregend
    M wie mitten im Großstadttrouble
    B wie brutal ehrlich
    U wie unglaublich schön bei Nacht
    R wie ruhige Momente am/auf dem Wasser
    C wie charmante Menschen
    H wie herzergreifend, weil Hamburg es geschafft hat in den kurzen 2 Monaten die ich erst hier wohne mein Herz komplett einzunehmen. Keine Stadt der Welt kann da mithalten <3

  40. olivia sagt:

    H anse
    A temberaubend
    M ultikulturell
    B unt
    U nvergleichbar
    R au
    C harakterstark
    H eimat

  41. Sven sagt:

    Moin moin 🙂
    Ihr habt oben das „M“ vergesssen 😉

    H – Hafenansichten
    A – Alster
    M – Michel
    B – Bille
    U – „Unter der Elbe“ (Alter Elbtunnel gemeint)
    R – Reeperbahn
    C – Cruise Center
    H – Harry’s Hafenbazar

  42. Tina sagt:

    H-eimathafen
    A-m Elbstrand
    M-it
    B-uddelshipbier
    U-ebel&gefährlich
    R-astlos
    G-estrandet

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: