Wohnen, wo andere Urlaub machen – Das appartello Hotel

„Es ist sicherlich ungewöhnlich, dass zwei Mitbewerber gemeinsame Sache machen – wir sind aber beide überzeugt, dass diese Nische in der Hansestadt noch Potenzial hat und haben entschieden unsere Synergien für dieses Projekt zu nutzen“, sagt Pentzin.

Wovon hier die Rede ist? Von “appartello – smarttime living Hamburg”!  76 Studios und Appartements öffnen hier im August ihre Türen und bieten Wohnraum auf bis zu 55qm2. Für wen dieser geschaffen wurde? Für Langzeitaufenthalte, Geschäftsleute und Familienurlaube!

Dahinter stecken Frank Pentzin und Heiko Fuhlendorf. Beides Profis aus der Hotelbranche und eigentlich Mitbewerber, sind sich sicher: „Wir sind beide überzeugt, dass diese Nische in der Hansestadt noch Potenzial hat und haben entschieden unsere Synergien für dieses Projekt zu nutzen“. Auch der aktuell eher schwierige Wohnungsmarkt spielen den Hoteliers dabei in die Karten und so entsteht in der Sportallee zwischen Flughafen, City-Nord und Innenstadt ein innovatives Apartement Konzept.

Wie daheim nur mit den Annehmlichkeiten eines Hotels

Ausgelegt sind die „Serviced Apartments“ des appartello vor allem für längere Aufenthalte und werden so für mehrere Wochen oder auch mal Monate zum idealen Zuhause auf Zeit. Selbstverständlich sind die Einheiten auch für einen kurzen Aufenthalt verfügbar. Es entstehen 50 moderne Studios und 26 geräumige Apartments mit separatem Schlafzimmer. Die Studios (30-40m²) sind mit einem Kingsize Bett, kostenfreiem WLAN, 40″ LED-TV, Kaffeekapselmaschine, Wasserkocher und Mikrowelle sowie entsprechende Küchenutensilien ausgestattet. Die Zweiraum-Apartments verfügen darüber hinaus über mehr Platz (45-55m²) sowie separatem Schlafzimmer, einer voll ausgestatteten Wohnküche mit Spülmaschine und Kühl-Gefrier-Kombination, Klimaanlage sowie einem zweiten LED-TV im Schlafzimmer.

Rezeption

Das besondere Tüpfelchen auf dem i:

Die Gäste kommen natürlich auch in den Genuss bekannter Hoteldienstleistungen, wie regelmäßiger Zimmerreinigung, Wäschewechsel, Frühstück oder einer 24 Stunden besetzten Rezeption. Den individuellen Bedürfnissen dieser Gästegruppe entsprechend, werden so die Vorteile einer Mietwohnung mit den Serviceleistungen eines Hotels effektiv kombiniert. Bei längeren Aufenthalten kann so durch transparente Staffelpreise ein Vorteil von bis zu 50% gegenüber einer vergleichbaren klassischen Hotelübernachtung entstehen.

„Wer ins Hotel geht möchte übernachten. Wer in ein „Serviced Apartment“ zieht möchte wohnen – das ist die Idee des appartello und unterscheidet uns vom klassischen Hotelbetrieb“, ergänzt Fuhlendorf.

Detaillierte Informationen und Online-Buchung über: www.appartello.de

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

appartello – smarttime living Hamburg

Sabine Armbrecht Tel. 040 60 92 92 100

E-Mail: s.armbrecht@appartello.de

Anzeige

Über Franka

Auf 36 qm wusseln 6 Beinchen herum. Vier davon sehr kurz, zwei etwas länger. Mit Schirm, Charme und Dackel erobere ich die Hamburger Neustadt jeden Tags auf Neue! :)

1 Kommentar

  1. Dirk sagt:

    Und mal wieder kein Wort über die Preise im Blogtext verloren…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: