Stürmisch und nass – so zeigt sich die dritte Novemberwoche in Hamburch. Und am Wochenende wird es nun zum ersten Mal auch richtig kalt. Also zieht Euch warm an. Welche Veranstaltung, wo ansteht – das verrate ich Euch jetzt in meinen Wochenendtipps in Hamburg vom 20. – 22. November 2015

Do bis So: Affordable Art Fair Hamburg

Affordable Art Fair Hamburg
Pressematerial

Am Wochenende ist es wieder soweit: Die Affordable Art Fair eröffnet zum vierten Mal ihre Türen in Hamburch. 75 nationale und internationale Galerien werden dieses Jahr ausstellen. Außerdem gibt es auf der Messe eine kuratierte Sonderschau mit elf teilnehmenden Hamburger Galerien. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Ab Do: Eröffnung Santa Pauli

santa pauli hamburg weihnachtsmarkt
Pressematerial

Heute Abend um 18 Uhr eröffnet Santa Pauli – Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt. Neben Livemusik auf der Showbühne und heißen Engeln im SANTA PAULI Strip-Zelt warten an den Ständen allerhand Kiezweihnachtszeug und auf dem Winterdeck ein paar leckere Heißmacher auf Euch. Der Eintritt ist kostenlos.

Fr: Wintergarten St. Pauli

wintergarten St Pauli
Pressematerial

Ab 20. November startet der Wintergarten St. Pauli vor der Rindermarkthalle. Täglich von 12 bis 22 Uhr bietet der aus Übersee-Containern und einem Pagoden-Zelt gebaute „Weihnachtsmarkt“ neben Ideen für das Fest der Liebe auch vieles für die Seele, den Bauch und die Beine.

Sa & So: Elbrausch Designmarkt

Elbrausch-Designmarkt
Pressematerial

Am Wochenende findet wieder der Elbrausch-Designmarkt in der Holstenglacis 6 statt. Wer abseits der Einkaufsstraßen Unikate für seine Liebsten entdecken möchte, der ist hier genau richtig. Über 80 Designer aus dem gesamten Bundesgebiet werden ihre Produkte präsentieren. Der Eintritt kostet 4 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben den Eintritt frei.

Sa: Winter Beer Day

Winter Beer Hamburg
Pressematerial

Nach den Summer Craft Beer Days mit weit über 5.000 Besuchern lädt das Alte Mädchen am 21. November zum Winter Beer Day in die Schanzenhöfe ein. 18 Brauer aus Deutschland und Dänemark werden an diesem Samstag mehr als 65 verschiedene Biere präsentieren. Los geht’s um 12 Uhr.

Sa: Franzbrötchen-Wettbewerb

Franzbrötchen Wettbewerb
Pressematerial

Hamburg, deine Perle ist das Franzbrötchen! Aber welches glänzt am meisten? Mehr als 20 Bäckereien werden am 21. November im Hamburg Museum am 4. Wettbewerb „Das beste Franzbrötchen“ teilnehmen. Welche der typisch Hamburch Köstlichkeit in diesem Jahr auf dem Siegertreppchen landen, das entscheidet Ihr! Los Geht’s um 14 Uhr.

Mein Fazit

Das November-Wochenende klingt doch mal vielversprechend. Was meint ihr? Habt ihr schon geplant, zu welche der Veranstaltungen ihr gehen werdet? Ich freue mich auf eure Kommentare. 🙂