Wochenendtipps in Hamburch vom 04. – 06. Dezember 2015

Regnerisch und bewölkt – so zeigt sich die erste Dezemberwoche in Hamburch. Und schon steht auch schon wieder (fast) das Wochenende vor der Tür. Welche Veranstaltung, wo ansteht – das verrate ich Euch jetzt in meinen Hamburch-Wochenendtipps vom 04. bis 06. Dezember 2015.

Von Fr bis So: HMV Winterbasar

winterbasar hamburg

Pressematerial

Von 12 bis 22 Uhr könnt Ihr am Wochenende auf dem Winterbazar der Hanseatischen Materialverwaltung stöbern. Lasst Euch von guter Musik, feinstem Glühwein und köstlichen Leckereien verzaubern und entdeckt die vielen kleinen und großen Schätze! Der Eintritt kostet 2 Euro.

Sa: Hamburger Weihnachtsparade

hamburger weihnachtsparadeAm Samstag findet in der Hamburger Innenstadt wieder ein ganz besonderes Weihnachtshighlight statt: Die Hamburger Weihnachtsparade zieht mit seinem festlich geschmückten Wagen durch die Mönckebergstraße bis zum Jungfernstieg. Gestartet wird um 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr.

So: Flohmarkt Rindermarkthalle St. Pauli

Pressematerial

Pressematerial

Lust auf neue alte Lieblingsstücke? Mal wieder entspannt nach Schnäppchen suchen? Um Preise feilschen und sich inspirieren lassen? Dann schaut am Sonntag auf dem Antik- und Flohmarkt auf dem Parkdeck der Rindermarkthalle St. Pauli vorbei.

So: St. Pauli X-Mass-Run No. 5

St. Pauli X-Mass-Run

Pressematerial

Ob laufende Nikoläuse, Engel, Weihnachtsbäume, Eisbären oder Adventskränze – das alles könnt Ihr beim 5. St. Pauli X-Mass Run sehen. Denn hier gehen am Sonntag rund 1400 Teilnehmer in lustigen Weihnachtskostümen an den Start. Los geht’s um 11 Uhr am Millerntor Stadion. Zuschauer sind herzlich willkommen.

So: Nikolaus im Tierpark Hagenbeck

Foto: © Götz Berlik

Foto: © Götz Berlik

Was tun, wenn am Sonntag, 6. Dezember, morgens die Stiefel geleert sind und das Frühstück vorbei ist? Einfach den Nikolaustag im Tierpark verbringen. Von 10 bis 13 Uhr begrüßt Alpaka „Pico“ als Picolaus kleine und große Gäste. Natürlich hat das Tier auch kleine Überraschungen im Gepäck: Obst und Schokolade.

Geht immer: Weihnachtsmarkt

weihnachtszeit hamburg

Na, wer von Euch war schon Glühwein trinken und gebrannte Mandeln essen? Auf welchen Hamburger Weihnachtsmärkten sich ein Besuch lohnt, erfahrt Ihr HIER.

Mein Fazit

Ich freue mich besonders die große Hamburger Weihnachtsparade. Hoffen wir mal, dass das Wetter auch mitspielt. Habt ihr schon geplant, welche der Veranstaltungen ihr besuchen werdet? Ich freue mich auf eure Kommentare. 🙂

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: