Die 10 schönsten Gründe, sich auf den Winter in Hamburg zu freuen!

Moin Moin, ihr Lieben! Der erste Schnee war schon da, ich werd´verrückt! Aber Hey, keine Panik jetzt, denn der Winter in Hamburg ist toll! Glaubt ihr nicht? Na, dann hier ein paar Argumente, die euch vielleicht doch noch überzeugen… 😉

1. Endlich mal wieder einen Schneemann bauen!

winter-in-hamburg-eimsbuettel Kinder LIEBEN es, einen Schneemann zu bauen! Und ganz ehrlich, wir doch auch, oder? 😉

2. Man hat jetzt WIRKLICH Lust auf Plätzchen!endlich-wieder-plaetzchen-backen

 Alle regen sich auf, wenn im Sommer schon das erste Weihnachtsgebäck in den Supermärkten ausliegt! Aber irgendjemand muss es ja kaufen, sonst würden die es ja nicht machen, nech? 😉 Aber nun darf man ganz offiziell seinen Gelüsten nachgehen, denn jetzt schmecken uns Plätzchen und Lebkuchen, am besten selbstgemacht! Ideale Zeit, um schon mal tolle Rezepte rauszusuchen, kann man auch super mit Kindern machen!

3. Mit der ganzen Familie ins Kino und schon mal auf Weihnachten freuen!pettersson-und-findus-im-kinoprogramm-hamburg

Jetzt ist genau die perfekte Zeit, um ins Kino zu gehen! Am besten mit der ganzen Familie, oder mit dem Lieblingsmenschen, ganz egal, die Stimmung ist im Winter einfach am besten, weil, soooo gemütlich! Pettersson und Findus Kinoprogramm Hamburg

4. Adventskalender für die Liebsten bastelndiy-adventskalender-kochhaus-eimsbuettel

 Absolut jeder freut sich über einen Adventskalender, ganz besonders, wenn er selbstgemacht ist! Also, dann ist jetzt aber allerhöchste Zeit, damit anzufangen! Ich verspreche euch, dass ihr dabei ganz automatisch in Weihnachtsstimmung kommt! entdeckt im Kochhaus Hamburg Eimsbüttel

5. Winterbier! WINTERBIER!!!ratsherrn-winter-ale

 Ich halte ja derzeit den Rekord im Konsum von heißer Schokolade mit oder ohne Schuss, aber gestern Abend bin ich fremd gegangen…denn ich habe WINTERBIER entdeckt, und dann noch aus Hamburch! Das Winter Ale von Ratsherrn schmeckt super, schön kräftig, und regt die Phantasie an! Ich habe jedenfalls schon mal über meine Pläne in 2017 nachgedacht, der entzückende Hamburg Kalender hat mich irgendwie so animiert…

6. Die Almhütte ist wieder da!Almhütte Hotel Süllberg mit Elbblick

Foto © Hotel Süllberg
Ein absolutes Winterwonderland erlebt man alljährlich in der Zeit von November bis März in Blankenese. Auf dem Gelände des Hotel Süllberg wird speziell für die Wintermonate eine urige Almhütte aufgebaut, in der man sich nach einem langen Spaziergang stärken und einmuckeln kann. Der Blick auf die Elbe ist atemberaubend und einer der schönsten in Hamburg!

7. Weihnachtsmarktzeit!

img_7690
Ob nun zum Glühwein trinken, eine Kleinigkeit futtern oder Weihnachtsgedöns shoppen, ganz Hamburg pilgert zu den vielen und unterschiedlichen Weihnachtsmärkten, um sich in Stimmung zu bringen!

8. Winterdom

Also, ich finde seit meiner Kindheit den Winterdom am schönsten. Im Dunkeln leuchtet alles so schön bunt, und Schmalzkuchen & gebrannte Mandeln schmecken im Winter nun mal am allerbesten!

9. Schlittschuhlaufen!

schlittschuhlaufen-hamburg3

Seit dem 3. November hat die Indoo Eisarena im Planten un Blomen geöffnet. Auch ein großer Spaß für die ganze Familie!

10. Alstervergnügen auf Eis

Und jedes Jahr die gleiche Frage: Wird die Alster zufrieren und uns endlich mal wieder ein Alstereisvergnügen bescheren? Ganz Hamburg macht sich dann auf, um dieses besondere Winter Highlight zu genießen…zu schön, oder? 😀

Mein Fazit: Auch im Winter hat Hamburg eine Menge zu bieten, und wenn dann noch Schnee liegt, ist das tatsächlich meine liebste Jahreszeit! Was ist denn euer ganz persönliches Winter Highlight in Hamburg? Ich freue mich über eure Tipps und Kommentare! Und wenn ihr Lust habt, postet doch euer Lieblings Hamburg im Winter Foto auf der Typisch Hamburch Facebook Seite  

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: