Weihnachtsmarkt am Überseeboulevard

Solltet ihr noch nicht genug von Glühwein, Schmalzgebäck und Bratwurst haben, dann schaut euch dieses Wochenende doch mal den Weihnachtsmarkt in der Hafencity an. Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt liegt etwas versteckt mitten in der Fußgängerzone und hat nicht nur die üblichen Fressbuden zu bieten!

Eislaufen in der HafenCity

Neben vielen Leckerein, die ihr auf dem Weihnachtsmarkt findet (darunter auch täglich wechselnde Gerichte von Grünkohl bis Lammkeule), könnt ihr euch auch auf einer echten Eislaufbahn austoben. Für Kinder bis 14 Jahren ist das ganze auch noch kostenlos. Das heißt, schnappt euch eure kleinen und ab auf’s Eis! Für alle, die keine Kinder haben, ist der Spaß aber auch nicht teuer.

Lammkeule, Glühwein und Antiquitäten

Der Weihnachtsmarkt in der HafenCity fährt nicht nur mit den üblichen Fressbuden auf, sondern ist auch für Plattenliebhaber ein echtes Must-See. Kommt man vom Hafen über den Überseeboulevard zum Weihnachtsmarkt, ist der erste Stand keine Fressbude, sondern ein gut sortierter Plattenladen.

Geschenke, Geschenke: der HafenCity Adventskalender.

Sollten euch die Eisbahn, die Fressbuden und der Plattenladen nicht überzeugt haben, dann helfen nur noch Geschenke! Die könnt ihr täglich um 18 Uhr gewinnen! Nehmt einfach an der Tombola teil und gewinnt tolle Preise! Also Weihnachtssocken an, Mütze auf und nichts wie rein in das Vergnügen.

Weitere Informationen findet ihr hier und hier

Auf welche Leckerei könnt ihr auf dem Weihnachtsmarkt wirklich nicht verzichten?