Was für ein Schietwetter. Als wären Montage nicht schon schlimm genug? Sonne wäre jetzt nicht schlecht. Doch wie bekommen wir bloß die dicken Wolken vom Himmel weg? Vielleicht weg wünschen? Mit den Wunschmonstern von Hamburger Blütezeit geht das! 🙂

In liebevoller Handarbeit werden die großen und kleinen Wunschmonster wie „Tabalala“, „Schnubululu“ oder „Lolo & Lala“ von Anne Prostka hergestellt. Da jeder Wunsch sehr individuell ist, haben sich die Wunschmonster auf einige Wünsche spezialisiert. Ihr braucht beispielsweise viel Glück für eine Prüfung? Dann ist das Wunschmonster „Glück & Liebe“ mit Kleeblatt und Herz genau das Richtige für Euch:

wunschmonster glück

Ihr seid gerade krank und wünscht Euch, dass Ihr schnell wieder gesund werdet? Das grüne Wunschmonster „Gesundheit“ pflegt Euch gesund und bringt Euren Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht.

wunschmonster gesundheit

Ihr wünscht Euch, so wie ich, dass die grauen Wolken inklusive Kummer und Sorgen verschwinden und die Sonne wieder scheint? Mit diesem himmelblauen Wunschmonster „Sonnenseite“ tragt Ihr die Sonne immer im Herzen.

wunschmonster sonne

Ihr steckt gerade in einer schwierigen Zeit? Das Wunschmonster „Glaube, Liebe, Hoffnung“ mit den Symbolen Herz, Kreuz und Anker spendet Euch Kraft, Hoffnung und Zuversicht für Eure Zukunft.

wunschmonster hoffnung

Doch wie funktioniert das Wünschen genau? Damit Euer Wunsch in Erfüllung geht, müsst Ihr abends vor dem Schlafengehen den Wunschknopf am linken Fuß des Wunschmonstern drücken. Über Nacht arbeitet das Monster dann an der Wunscherfüllung, damit der Wunsch am nächsten Tag schon wahr werden kann.

Ganz ehrlich: Ich hab mich verliebt in die kleinen Monster. Ihr auch? 🙂 Dann habe ich eine ganz besondere Überraschung für Euch: Ihr könnt das Piraten-Wunschmonster für Mut & Stärke gewinnen!

wunschmonster pirat

Dafür müsst Ihr nur folgende Frage beantworten: Wie soll unser „Typisch Hamburch“-Wunschmonster heißen?

Kommentieren könnt Ihr bis Donnerstag, den 15.05.2014 auf unserer Facebook Fanpage oder hier im Blog. Der Gewinner wird dann am Freitag von unserer Glücksfee ausgelost und benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂 Viel Glück Eure Kati

– Anzeige –

—————————————————————————————-

Nachtrag 15. Mai 2014

wunschmonster

Unser „Typisch Hamburch-Wunschmonster hat einen Namen: Piet von der Waterkant. Herzlichen Glückwunsch an Marion Pauli.