Am 4. Februar, bzw. eigentlich eher am 5., ist es wieder soweit. Der Super Bowl geht in die 52. Runde. Im U.S. Bank Stadium von Minneapolis treffen in der Nacht von Sonntag auf Montag die New England Patriots auf die Philadelphia Eagles.

Hier könnt ihr den Super Bowl „live“ erleben

Nach vielen spannenden Play-Off Spielen sicher nicht die interessanteste Begegnung, die man sich als Football-Fan wünscht, aber was soll man machen… Geht es doch beim Super Bowl schon längst nicht mehr nur um den sportlichen Wettkampf sondern mehr um das ganze Drumherum. Die Halbzeitshow mit Justin Timberlake und die super teuren Werbespots seien hier nur am Rande erwähnt. Wenn wir mal ganz ehrlich sind, geht es doch darum in dieser Nacht sich mit seinen Freunden zu treffen und möglichst viel und lecker zu schlemmen und nebenbei das Spiel zu gucken.

Ich bin also einmal auf die Suche gegangen und habe hier ein paar Tipps für euch, wo ihr dieses Football-Finale am besten gucken könnt.

1. UCI Kinowelt Othmarschen Park

Das Kino in Othmarschen überträgt den Super Bowl auf Großleinwand. Hier entgeht euch garantiert kein Fumble.

— Baurstraße 2, 22605 Hamburg —

2. Hooters Hamburg St. Pauli

Erst diese Woche eröffnet, lädt euch das Hooters auf St. Pauli im echten amerikanischen Stil zum Football gucken ein. Es gibt Burger, Chicken Wings und jede Menge anderer Leckereien, was will man mehr? (Da der Laden wirklich sehr neu ist, habt etwas Verständnis dafür, dass die Abläufe noch nicht ganz eingespielt sind…)

— Reeperbahn 157, 20359 Hamburg —

 

View this post on Instagram

Because today is #NationalCheeseLoversDay 🧀

A post shared by Hooters (@hooters) on

 

3. Club Hamburg & Herz Hamburg

Auf 8 Großbild-Leinwänden und 5 HD-Flatscreens könnt ihr hier das Spiel verfolgen. Passend zum Super Bowl gibt es eine American Food Karte, wenn das nichts ist? 🙂

— Reeperbahn 46, 20359 Hamburg —

4. Landgang Brauerei

Für Football-Fans, deren Fokus mehr auf dem Bier als auf dem Essen liegt, ist das ein absoluter Geheimtipp. Frisches, selbstgebrautes Craft Beer, aber keine Sorge, Essen gibt es natürlich trotzdem (übrigens sogar all-you-can.eat!).

— Beerenweg 12, 22761 Hamburg —

 

5. Und wenn’s regnet: einfach zuhause gucken!

Zuhause ist es ja doch am schönsten! Ladet euch doch einfach ein paar Freunde ein, kauft ein paar Pommes, Hot Dogs und Burger und schon kann die Sause losgehen. Das Beste am zuhause bleiben: man kann sich ganz ungeniert freuen oder ärgern 😀

 

So nun sind wir denk ich alle optimal vorbereitet und jeder weiß, was er zu tun hat. Ich wünsche euch ein schönes Spiel und einen entspannten Arbeitstag am Montag, für alle, die sich nicht freigenommen haben.