Strandpauli – DER Beachclub auf St. Pauli

Was für ein herrliches Sommerwetter in Hamburch. Da muss man seinen Feierabend einfach draußen verbringen. Doch wo? Bei meiner Abstimmung zum Lieblingsplatz „Elbe versus Alster“ hat die Elbe mit einem klitzekleinen Vorsprung gewonnen. Deswegen bin ich heute am Hafen auf der Suche nach einem typischen Feierabend-Lieblingsplatz in Hamburch. Und ich bin fündig geworden bei Strandpauli – DER Beachclub auf St. Pauli.

strandpauli

Gleich an der Hafenstraße hinter dem alten Elbtunnel ist „Strandpauli“ gelegen. Wenn Ihr diese hippen Flitzer hier entdeckt, ist der Eingang eigentlich kaum noch zu verfehlen.

strandpauli

Ein schmaler Strandsteg führt direkt ins Feierabend-Paradies hinein. Sofort verspürt man neben den kitzelnden Sonnenstrahlen im Gesicht auch den einzigartigen St. Pauli Charme, der mich immer wieder ins Staunen versetzt.

strandpauli

Wer nicht gerade unter einem Palmenwedel im gemütlichen Strandkorb mit atemberaubenden Elbblick chillen möchte, kann sich bei einer Partie auf dem St. Pauli Kicker austoben. 🙂

strandpauli

Klar, dass man nach so einem schweißtreibenden Fußball-Duell erst einmal ein eisgekühltes Erfrischungsgetränk braucht. Meine Empfehlung: Die typisch Hamburger Kultbrause „Aloha“ in der Geschmacksrichtung Mango Lime.

strandpauli

Mein Fazit: Mein absoluter Feierabend-Lieblingsplatz auf St. Pauli! Wer hier noch nicht war, hat echt was verpasst. Deswegen gibt es hier für alle, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind noch die Öffnungszeiten.

strandpauli

Ihr wart schon mal da? Dann erzählt doch mal wie Euer Besuch im Beachclub „Strandpauli“ war. Ist es auch Euer Feierabend-Lieblingsplatz? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: