Das lange Wochenende steht vor der Tür. Und da morgen ja die Walpurgisnacht ist, wird in Hamburch ordentlich das Tanzbein geschwungen, um die bösen Geister zu vertreiben. Habt Ihr schon geplant, wie und wo Ihr in den Mai tanzt? Die Auswahl an „Tanz in den Mai“- Events ist wirklich groß. Deswegen habe ich Euch heute die besten Party-Tipps zusammengestellt.

Tanz in den Mai Große Freiheit 36

tanz-in-den-mai-grosse-freiheitIn der Großen Freiheit könnt Ihr auf 3 Etagen in den Mai tanzen. Ab 22 Uhr gibt es für Euch im Saal den besten Mix aus aktuellen Charts, Black und House. In der Galerie 36 kommen Latin-Fans auf ihre Kosten und im Kaiserkeller gibt es wie immer alles was das Rockherz begehrt. Eintritt kostet 6,- Euro.

Tanz in den Mai im Parlament

tanz-in-den-mai-parlamentHier im Parlament unter dem Hamburger Rathaus könnt Ihr ab 21.00 Uhr in den Mai tanzen. DJ Kai Schwarz und Frank Baumann bringen mit einer Extraportion Frühlingsgefühle das Rathaus zum Beben. Tickets bekommt Ihr im Vorverkauf für 10,- Euro.

Hamburg Tanzt in den Mai

hamburg-tanzt-in-den-maiMit acht Top DJs und drei Foors auf zwei Ebenen könnt Ihr bei der „Hamburg tanzt in den Mai“-Party am Festplatz Nord das Tanzbein schwingen. Neben heißen Beets erwartet Euch ein Party-Programm aus Dance Performance, Special Lights und großer Tombola. Tickets gibt’s im Vorverkauf für 9,- Euro.

Tanz in den Mai Docks


Auch im Docks wird morgen ab 22 Uhr derbe in den Mai getanzt. Ihr könnt Euch auf Konfetti-Kanone, Leuchtstäbe bis zum Abwinken, Tortenschlacht & Zuckerwatte sowie Laser Show und Po-Wackelcontest freuen. Hier im Video gibt’s einen kleinen Vorgeschmack.

Tanz in den Mai Open Air

tanz-in-den-mai-seeterrassenFür das „Tanz in den Mai“ Open Air in Planten und Blomen haben sich gleich sechs Clubs zusammengetan. Auf sechs Tanzflächen im stilbruch, sunset project, SCHLAGerSAHNE, Boozebusters, Disco 80 und God’s Groove Club wird für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Karten sind im Vorverkauf für 9,90 Euro zzgl. VVK-Gebühr oder an der Abendkasse für 14,-Euro erhältlich.

Tanz in den Mai im Schmidt Theater

tanz-in-den-mai-tivoliAuf der großen Schmidt-Bühne heizt der einmalige Sänger Wayne Morris mit seiner fantastischen Live-Band allen Tanzwütigen kräftig ein. Dazu sorgen die DJs Pete West und alsterradio 106,8 rock’ n pop Moderator und DJ Martin Putz an den Plattentellern für den richtigen Sound. Los geht’s 22.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf für 13,20 Euro erhältlich.

Tanz in den Mai im NOHO

tanz-in-den-mai-nohoNOHO & BELLE ETAGE laden ab 22 Uhr auf Sankt Pauli zum Tanz in den Mai ein. Auf drei Floors gibt es groovige R’n’B & Funk & Soul Tunes sowie fette Hip Hop & House & Club Beets auf die Ohren. Tickets gibt’s im Vorverkauf für 13,- Euro.

Tanzerei in den Mai

tanz-in-den-mai-stellwerkWer entspannt zu Funk, Electro und Electrofunk in den Mai tanzen möchte, ist im Stellwerk an der richtigen Adresse. Ab 22 Uhr geht’s los. Tickets gibt es an der Abendkasse für 7,- Euro, ermäßigt nur 5,- Euro.

Tanz in den Mai inkl. Shuttle Busse

tanz-in-den-mai-shuttelDas Beste kommt wie immer zum Schluss. Denn für alle Unentschlossenen gibt es mit einem Ticket gleich 4 Mai-Partys mit 5 Dancefloors auf einen Streich. Die große Tanz in den Mai-Party steigt morgen 21.00 Uhr im Terrace Hill, Rainvilles Elbterrassen, Park Cafe Schoene Aussichten und auf der Cap San Diego. Für den Transfer stehen Euch Shuttle-Busse kostenfrei zur Verfügung. Tickets sind im Vorverkauf für 10,- und an de Abendkasse für 13,- Euro erhältlich.

Mein Fazit

So viel Auswahl. Da kann man sich echt schwer entscheiden. Habt Ihr schon einen Party-Favoriten? Wo tanzt Ihr morgen in den Mai? Ich freue mich auf Eure Kommentare.