Moin ihr Lieben, also soooo war das aber nicht geplant. Als ich letzte Woche das Bild von meinem neuen „Typisch Hamburch“ Jutebüddel auf Facebook und Instagram gepostet hatte, waren Eure Reaktionen und das Feedback überwältigend. Ganz ehrlich, ich hatte nicht damit gerechnet, dass ihr so auf diesen Beutel abfahrt. Ihr seid einfach verrückt! 🙂

Ich. will. den. sofort.

Von „Ich. will. den. sofort.“ über „MUSS ich haben!!! Wie kommt man da dran? bis hin zu „DEN möchte ich auch … unbedingt … dringend … gerne … zack zack!“ war so viel positives Feedback dabei, dass ich gar nicht lange überlegen musste. Fest steht: Diese geilen Büddel müssen unter die Leute gebracht werden. Doch wie?

Typisch Hamburch Büddel

Leidenschaft & Herzblut

Einige von Euch werden sicher wissen, das ich für das Bloggen auf „Typisch Hamburch“ brenne und hier viel Zeit, Leidenschaft und Herzblut reinstecke. Trotzdem hat der Tag auch für mich nur 24 Stunden und ich muss schließlich auch noch Geld mit einem richtigen Job verdienen. Deswegen kann ich mich nicht den ganzen Tag damit beschäftigen „Typisch Hamburch“ Büddel zu verpacken, um sie mit der Post durch ganz Deutschland zu versenden.

Aufgepasst: So kommt Ihr an die Jutebüddel!

Typisch Hamburch BüddelEine andere Lösung musste her und wir haben eine gefunden, die Euch sicher gefallen wird: Denn wir wollen im September eine „Typisch Hamburch“-Verkaufsaktion an verschiedenen Hamburger Locations starten. Vorteil: Ihr könnt so viele Büddel kaufen, wie ihr wollt und müsst keinen Versand bezahlen. UND: Wir lernen uns persönlich kennen! 🙂

Wo & Wann?

Das steht noch nicht fest. Aber wir stecken mitten in den Vorbereitungen. Die Produktion der Beutel läuft und der Preis steht auch schon fest: 6€ soll das gute Stück kosten. Wer also unbedingt einen „Typisch Hamburch“-Büddel haben will, sollte sich jetzt schon mal für unseren Newsletter eintragen. Denn hier erfahrt Ihr als erstes, wann und wo der Verkaufstag stattfindet.

Übrigens:

Für jeden Abonnenten gibt es einen exklusiven Rabattgutschein im Wert von 1 €. Ihr zahlt also nur 5€ statt 6€ für den „Typisch Hamburch“-Büddel. 🙂 Hier geht’s zur Anmeldung: