Schanzenkino – Großes Kino unter freiem Himmel

Moin Ihr lieben Hamburger Deerns und Jungs. Geht Ihr eigentlich gerne ins Kino? Oder leiht Ihr Euch die Filme lieber aus? Ich bin ja eher der DVD-Typ. Doch die Atmosphäre bei einem Sommer Open Air Kino unter freiem Himmel ist schon etwas Besonderes. Deswegen empfehle ich Euch heute mal einen weiten Bogen um die Videothek zu machen und ins Schanzenkino im Schanzenpark zu gehen! 🙂

Noch bis zum 31. August zeigt das Schanzenkino auf einer 128 qm großen Leinwand ein abwechslungsreiches Filmprogramm mit ausgewählten Kino-Highlights. Filmbeginn ist um 21.30 Uhr bzw. 21.15 Uhr. Wer möchte, kann auch schon früher kommen und gemütlich mit seinem vollgepackten Picknickkorb auf der Wiese chillen.

Hier habe ich mal die Programm-Vorschau inklusive Trailer für die nächste Woche für Euch zusammengefasst:

5. August 2014 – Her

6. August 2014 – Grand Budapest Hotel

7. August 2014 – Snowpiercer

8. August – Fack ju Göhte

9. August – Vaterfreuden

10. August – Der Medicus

11. August – Pauletta

Fazit

Für 8 Euro (ermäßigt 7 Euro) Eintritt könnt Ihr Euch im Schanzenpark einen gemütlichen Filmabend machen. Bei schlechtem Wetter fallen die Vorstellungen allerdings aus. Weitere Infos zum Schanzenkino findet Ihr hier. Also, ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß! Wer von Euch war denn schon mal da? 🙂

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

1 Kommentar

  1. Ich kann mich je nach Stimmung sowohl für Filmabende zu Hause als auch für Kino-Besuche begeistern. Manchmal muss es einfach Popcorn-Duft und große Leinwand sein :-). Oder open air! Im Schanzenkino war ich noch nicht, ich will aber unbedingt noch hin. Dafür habe ich in diesem Sommer das zeise open air getestet, was mir echt gut gefallen hat!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: