Plietsches op platt von „Platte Anna“

Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen „Typisch Hamburch“-Shoppingtipp mit auf den Weg geben. Einige kennen sie vielleicht schon von dem „BESONDERS schön“ Markt für Design und Handgemachtes, der am 23. März 2014 in den Räumen des Museums der Arbeit stattfand. Doch heute darf ich sie exklusiv mit ihrem tollen plattdüütschen Design auf „Typisch Hamburch“ präsentieren – die „Platte Anna“.

Wie wär’s mit einer ihrer schön illustrierten Postkarten wie die „Prost Tee“-Karte?

platte anna

Auch sehr schön: Die plattdüütschen Stoffbüdel aus Biobaumwolle mit Ankermotiv & Gedöns oder „Watt mutt dat mutt“-Sprüchlein.

platte anna         platte anna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr charmant und niedlich finde ich auch die illustrieren Grußkarten zur Geburt, die es für Mädchen und Jungen gibt.

platte anna

Das Beste zum Schluss: Mein absolutes Lieblingsstück sind die „Platte Anna“-Buttons. Ob mit dem Schriftzug „Moin“, „Muddi“, „Vaddi“, „Plietsche Deern“, „Schietbüdel“ oder einfach nur mit Ankermotive, jedes dieser Schmuckstücke gehört in die Habgut eines „Typisch Hamburch“-Fans!

platte anna

So meine Lieben, seid Ihr auf den Geschmack gekommen? Dann bestellt doch gleich online – im DaWanda Shop der Platten Anna. Ich bin mir sicher, dass Ihr damit nicht nur Euch sondern auch der lieben Anna eine Freude macht.:)

PS: Alle Fotos, die hier veröffentlicht sind, stammen übrigens aus ihrem Shop und wurden mit ihrem Einverständnis veröffentlicht.

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

1 Kommentar

  1. knightlyart sagt:

    Bei der Platten Anna habe ich auch schon so viel Schönes erstanden!
    Schöner Bericht!
    Gruß Kirsten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: