Party-Geheimtipp „Belle Etage“ & Feiern auf der Elbe + Ticketverlosung

Die Schönste Stadt der Welt ist auch der schönste Ort zum Party machen. Doch das weiß Thorsten Blöcker, Geschäftsführer der Event-Agentur „Belle Etage“ wohl am besten. In welchen Hamburger Locations man am besten feiern kann und wie „Belle Etage“ entstanden ist, verrät er uns jetzt selbst im Interview.

teamfotoWer bist Du? Woher kommst Du? Seit wann bist Du in Hamburg?
Mein Name ist Thorsten Blöcker. Ich bin mit Herz und Seele ein Nordlicht und ein Hamburger Jung. In Hamburg geboren, in Hamburg aufgewachsen, in Hamburg studiert und nun auch Hamburger Unternehmer. Einzig allein der sonnige Süden hat es mir angetan und hätte mich nach einem Auslandssemester in Spanien fast dorthin verschlagen. Das Hamburger Schmuddelwetter ist aber auch das Einzige was man an Hamburg aussetzen kann.

Was ist dein Beruf?
Ich habe 2007 gemeinsam mit einem langjährigen Freund aus unserem Hobby heraus unsere Event-Agentur „Belle Etage“ gegründet. Wir betreiben in Hamburg mittlerweile seit 10 Jahren die Partyreihe „Belle Etage“ und treten seit einigen Jahren auch als Event-Agentur für größere Kunden, wie z.B. Pandora, Bacardi oder auch Goodgame Studios auf. In unserer Firma kümmere ich mich um die Geschäftsführung mit dem Schwerpunkt im Marketing und Vertrieb. Im Marketing und Vertrieb bin ich mittlerweile auch seit vielen Jahren unterwegs. Angefangen habe ich damals 2003 im Marketing bei OTTO, später folgten weitere Stationen bei den Digitalagenturen Sinnerschrader (spot-media) und aktuell auch immer noch den netnomics, bei denen ich für das Beratungsgeschäft verantwortlich bin. Mir ist es immer wichtig, nicht nur in einem Boot zu sitzen. Ich sehe mich als vielfältiger Unternehmer, der seine Ideen aber auch gerne eigenständig umsetzt.

belleetageWie ist die Idee zu Belle Etage Events entstanden?
Die Idee kam uns als wir eine Einweihungsfeier in unserer Studenten-WG feiern wollten. Damals suchten wir ein Motto für die Party und hatten die Idee unsere WG in einen „Club“ zu verwandeln. Dafür suchten wir einen Namen und nach 2-3 Astra war dann der Name „Belle Etage“ gefunden. Unsere WG wurde daraufhin in die „Belle Etage WG“ unbenannt. 🙂 Erst zwei Jahre später feierten wir dann die erste Belle Etage Party in einer angemieteten Altbauvilla an der Alster. Eigentlich sollte das auch eine Privatparty werden, aber um 3 Uhr nachts musste ich dann feststellen, dass ich nur noch die Hälfte der Leute kannte. Es hatte sich schnell rumgesprochen, die Party war ein voller Erfolg und trotz eines Eintritts von nur 4 Euro und Bier für 1,50 Euro hatten wir noch ein paar Euro Taschengeld am Ende übrig. Daher überlegten wir das ganze fortzusetzen, zu professionalisieren und gewannen schnell eine Fangemeinde mit mehr als 1.000 Gästen bei unseren Events. Im nächsten Schritt folgte der Aufbau unserer eigenen Online-Community www.beclub.de, die lokal in Hamburg mit 10.000 Mitgliedern genutzt wird, um neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht sogar den Partner für das Leben zu finden. Allein in meinem Bekanntenkreis kenne ich mehrere Paare, die sich bei uns in der Community kennengelernt haben. Das macht mich sehr stolz und glücklich. 🙂

barkassenfeierAn welchen Hamburger Locations wird gefeiert?
Neben den besonderen Menschen auf unseren Events sind die besonderen Locations DER zentrale Ankerpunkt unseres Konzeptes. Unsere Parties finden in außergewöhnlichen, besonders schönen, besonders historischen Gebäuden statt. Dabei bleiben wir selten an einem Ort und ziehen immer wieder weiter. Vielleicht sind wir so etwas wie die Party-Nomaden der Stadt. 🙂 Mittlerweile haben wir fast in jeder tollen Event-Locationder Stadt gefeiert. Absolute Highlights waren z.B. unsere Parties in der Kulturkirche Altona, in der Speicherstadt, im Indochine und Piano Beach an der Elbe odervor allem unsere Parties auf dem Boot auf der Elbe. Ein Highlight war z.B. unsere Bootsparty begleitend zur Auslaufparade beim Hafengeburtstag. Es war ein absoluter Kracher mit 300 Personen auf dem Deck mit Frank Sinatra-Musik „My way“ an der Queen Mary vorbeizufahren. 🙂

barkassenfeierWas macht das Feiern auf dem Wasser so besonders?
Es gibt wirklich KEINEN besseren Ort für Feiern als auf dem Wasser! Und vor allem: Auf der Elbe und im Hamburger Hafen. Du fährst Landungsbrücken los, dann zur Hafencity an der Speicherstadt vorbei, dann geht`s weiter in den Containerhafen ganz nah dran an gewaltigen Schiffen und spätestens beim Blick auf den Elbstrand und Blankenese bist Du für ein und alle Male in Hamburg verliebt! Es muss auch nicht immer gleich der große Dampfer sein. Die besten Parties haben wir auf kleinen Barkassen mit 50 – 200 Personen gefeiert. Man fährt dann 3-5 Stunden abends durch den Hamburger Hafen und den Hamburger Sommer. Begleitet von einem DJ bei leckeren Drinks, Cocktails und natürlich nicht zu vergessen lecker Fischbrötchen. 🙂 Das schweißt zusammen – nicht nur den Freundeskreis sondern auch z.B. den Teamspirit in einer Firma.

Kann man die Belle Etage Events auch als Firma buchen?
Na klar. 🙂 Das ist ja mittlerweile unser Hauptgeschäft. Unsere Kunden profitieren von unseren langjährigen Erfahrungen, von unseren guten Kontakten zu Locations, Künstlern und vor allem von unserer professionellen Arbeitsweise mit der wir die Events für unsere Kunden zu einem tollen und unvergesslichen Erlebnis machen. Gerade die Barkassenfeiern sind jetzt im Sommer sehr beliebt. Falls da Interesse besteht, gerne bei mir melden! Noch haben wir einige Termine im Sommer frei.

barkassenfeierWas sind deine „Typisch Hamburch“-Tipps?
Ich wiederhole mich jetzt gerne: Wenn Freunde von außerhalb nach Hamburg kommen, dann zeige ich Ihnen zu allererst die Elbe und den Hafen. Absolut genial: Eine Radtour von der Alster, durch die City über Övelgönne bis nach Blankenese. Das ist ein absoluter Traum. Einen solchen Tag beendet man dann am besten natürlich auf eine Belle Etage Party in einer außergewöhnlichen Location.

Zum Schluss: HSV oder St. Pauli?
Die Raute schlägt in meinem Herzen. Ich hoffe sehr, dass die nächste Saison nicht so hart wird wie die letzte. Das war alles andere als gesund. Als Hamburger Jung sympathisiere ich aber auch mit dem FC. St. Pauli, zumindest solange sie nicht gegen den HSV gewinnen. 🙂

Ticket-Verlosung Barkassentour

Teaser-BarkassentourAufgepasst! Typisch Hamburch feiert auf der Elbe – und Ihr könnt dabei sein! Gemeinsam mit der Event-Team „Bootsparty Deluxe“ haben wir für diesen Sonntag (18-21 Uhr) spontan eine Barkasse gechartert. Mit an Bord: DJ, kühle Drinks, gute Stimmung, ganz viel Sonne und einzigartiges Hafenflair!

Ihr möchtet bei der Tour dabei sein? Dann nehmt jetzt einfach hier an der Verlosung teil und gewinnt 3 x 2 Tickets. Dafür müsst Ihr mit einer möglichst kreativen Fortsetzung auf den folgenden Satz antworten: „Die Sundowner-Barkassenparty darf ich nicht verpassen, weil…“

Kommentieren könnt Ihr bis Freitag, den 18.07.2014 auf unserer Facebook Fanpage oder hier im Blog. Die drei Gewinner werden dann am Freitag von unserer Glücksfee ausgelost und benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂

PS: Ab sofort könnt Ihr die Sundowner-Tour auch für Eure Firma buchen. Es gibt keine originellere Art gemeinsam mit den Kollegen zu feiern! Wenn Ihr hieran interessiert seid, schreibt einfach eine Nachricht an info@beclub.de Das Team von „Bootsparty Deluxe“ meldet sich dann umgehend bei Euch.

– Anzeige –

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: