Neue Hamburch-Kollektion bei „frauenschnickschnack“

Jetzt, wo in Hamburch Minustemperaturen herrschen und sich ab und zu mal ein paar Schneeflocken blicken lassen, gehe ich ohne Schal und Mütze nicht mehr aus dem Haus. Selbstverständlich handelt es sich dabei nicht um irgendwelche Winter-Accessoires. Denn Hamburger Deerns wie ich tragen „Frauenschnickschnack“! frauenschnickschnack hamburg

Das Hamburger Label „Frauenschnickschnack“ hatte ich Euch bereit im Juni 2014 im Blog vorgestellt. Damals hatten es mir besonders die maritimen Anker-Loops und Anker-Armbänder angetan. Doch für den Hamburger Winter hat sich die Shop-Betreiberin Michaela etwas Besonderes einfallen lassen. Deswegen möchte ich Euch heute die neue Hamburch-Kollektion von „Frauenschnickschnack“ vorstellen. frauenschnickschnack hamburg

Damit Eure Ohren im Winter nicht frieren, gibt es die kuschelig warmen Mützen mit der Aufschrift „Moin Moin“, „St. Pauli“ und „Hamburg“ in Michaelas Shop. Ebenso die trendigen Beanies mit „Hamburg-Stempel“ in den Farben blau, grau und schwarz lassen Euer Haupt im coolen Hamburch-Design erstrahlen. frauenschnickschnack hamburg

Auch für Hals und Dekolleté gibt es wärmende Abhilfe. Das maritime XXL-Kuscheltuch und die Hamburg-Loops sind die idealen Begleiter an kalten Wintertagen. 🙂

Hamburg-Loop Verlosung

frauenschnickschnack hamburgDa die liebe Michaela und ich nicht möchten, dass Ihr bei den jetzigen eisigen Temperaturen friert oder Euch sogar eine Erkältung einfangt, wollen wir Euch mit einem blau-weißen Hamburg-Loop aus der neuen „Frauenschnickschnack“-Kollektion versorgen. Um den Loop zu gewinnen, müsst Ihr einfach folgende Frage beantworten:

Wo verbringt Ihr die kalten Wintertage am liebsten?

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr HIER. Der Gewinner wird am Donnerstag, den 05.02.2015 unter allen Kommentaren per Zufall ausgelost und hier im Blog bekannt gegeben und von mir benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂

– Anzeige –

Der Gewinner steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Jana!

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

83 Kommentare

  1. kurzundknapp sagt:

    Wenn ich nicht gerade – wie zurzeit – krank bin, verbringe ich die kalten Wintertage am liebsten bei einem schönen Spaziergang dick eingemummelt draußen, um danach umso länger in einer kuscheligen Wolldecke gehüllt bei Hamburger Schietwettertee auf dem Sofa zu chillen

  2. Am allerliebsten verbringe ich kalte Wintertage zu Hause, aber wenn Schnee liegt, bin ich gerne mit der Kamera unterwegs. Am liebsten auf Ohlsdorf.

  3. goyls sagt:

    ich verbringe die wintertage am liebsten an der nähmaschine. die zeit nutzen, wenn man nicht raus kann 😛 oder schneemänner bauen mit kind 🙂

  4. Anna sagt:

    Schön eingemummelt draußen spazieren und dann rein auf die Couch mit Tee und Wolldecke. Perfekter Tag 🙂

  5. MissHamburg sagt:

    Ich verbringe die kalten Wintertage bei schönem frostigen Wetter am liebsten mit einem Spaziergang an der Alster. Ansonsten mit Kakao und Decke auf dem Sofa oder mit Wärmflasche im Bett 🙂

  6. Mandy sagt:

    An unserem Ostseestrand *.*

  7. jana sagt:

    Mein allerliebster Lieblingsplatz bei den Temperaturen ist meine Badewanne. Das Wasser muss mindestens 42 Grad haben und der Schaum fast die Badezimmerdecke berühren. Dann ist meine Welt in Ordnung!

  8. knightlyart sagt:

    Selbst bei den kalten Temperaturen bin ich mit meinem Fahrrad unterwegs und am liebsten an der Alster. Dann noch auf ein Heißgetränk in die Alsterperle und dort endet die Radeltour gemütlich !
    Gruß Kirsten

  9. Petra Rieck sagt:

    Mit einem wärmenden Hamburgloop um den Hals an der Elbe!

  10. Am liebsten verbringe ich die kalten Wintertage bei schönem Wetter an der Alster und bei ungemütlichem Wetter mit Kakao und Decke auf der Couch.

  11. Anja Froeschke sagt:

    An kalten kurzen liege ich gerne ..mit einer Kuscheldecke,Tee,Katze,Kater und einem Buch auf dem Sofa

  12. Wera sagt:

    Mit einer heißen Tasse leckerer Schokolade vor einem Kamin, dazu ein gutes Buch, eingewickelt in einer Decke…

  13. Nicole Rau. sagt:

    ❤️❤️❤️ Ich als waschechte Hamburger Deern, hab mich sofort in den Schal verliebt❤️❤️❤️ Er muss einfach zu mir, denn ich werde ihn in Hamburg hegen und pflegen und ihn die wunderschönen Ecken Hamburgs zeigen…

  14. Willaschek sagt:

    Spaziergang mit Hund und Kind an der Alster oder Elbe…dick eingepackt und danach ab auf die Couch…kuscheln!

  15. Dorthe sagt:

    Am liebsten dick eingemummelt am Hafen oder an den Landungsbrücken den dicken Pötten zugucken, am besten noch mit einem Becher Tee ind der Hand.

  16. Nicole Rau. sagt:

    Am Hamburger Elbstrand mit einem leckeren Franzbrötchen und einen großen Kaffee mit Blick auf die großen Schiffe

  17. Simone sagt:

    Im Miniaturwunderland oder in der Sauna 🙂

  18. Tuba sagt:

    Am liebsten auf der Couch mit meiner Kuscheldecke und Kerzen und Tee.
    Gruß,
    Tuba

  19. Liane Wi sagt:

    Draussen – schön dick eingepackt. 🙂

  20. mutterchaos sagt:

    Im Café Uhrlaub mit anderen Bloggern, da paast der Loop auch prima hin. Oder sehr gern mit meinen Kindern auf dem Spielplatz oder im Wildpark.
    LG, Ivonne

  21. marianne putzier sagt:

    bei einem spaziergang an der elbe oder an oder auf der alster

  22. Yvonne sagt:

    Bei Schnee am liebsten bei einen langen Spaziergang in der schönsten Stadt der Welt.

  23. Stefanie Hamer sagt:

    Am liebsten mit meiner Familie auf der Couch

  24. Nora Heldt sagt:

    Am allerliebsten (hoffentlich mit dem super
    schicken Loop) nach einem Winterspaziergang am Kamin mit einem Glas Grog!

  25. Steffi sagt:

    Wenn Schnee liegt und die Sonne scheint, natürlich bei einem Spaziergang rund um die Alster. Sonst aber auch sehr gern dick eingekuschelt unter meiner Lieblingsdecke auf dem Sofa neben der Heizung mit einem Becher Tee.

  26. Schiedt sagt:

    Mit meinen Zwillingen auf dem dem Spielplatz, mit Freundinnen ins Kino gehen oder einfach mal entspannt en Latte trinken gehen. Und Urlaub Buchen…Im Mai geht’s nach Hamburg – ab auf die AIDA 🙂 und der Schal wäre doch ein super Begleiter 🙂

  27. Im Strandkorb von Brücke 10 an den Landungsbrücken mit Fischbrötchen und heißer Schokolade oder im Watergate oder im Hard Rock Cafe´.

  28. Tortenbakker sagt:

    In meiner warmen Backstube, wo ich viele leckere Köstlichkeiten herstelle, die ich dann anschließend vernasche! 🙂
    Lg, Neele

  29. Jasmin90hh sagt:

    Am liebsten verbringe ich die kalten Wintertage an den Landungsbrücken und schaue mir den in kaltes Eis getauchten Hafen an ♡

  30. Kerstin sagt:

    Am liebsten mit dem Lüdden Kekse backen, die wir dann nach einem Winterspaziergang zusammen vernichten <3

  31. Elisa Möckel sagt:

    Ich verbringe die kalten Wintertage am liebsten dick eingepackt bei einem Spaziergang um die Alster.

  32. Mone sagt:

    Auch an kalten Tagen bin ich gerne Draussen, entweder zum Laufen im Niendorfer Gehege oder auch mal gerne unten am Hafen, um den Kopf freizubekommen.

  33. Brina sagt:

    Dick eingemummelt von Kopf bis Fuß an der Elbe. Egal ob Hafen, oder Strandperle oder am Leuchturm,
    Lg brina

  34. carmen wilde sagt:

    Auf dem sofa mit einem guten Buch

  35. boxgirlie sagt:

    Am liebsten in der Sonne 🙂 Der Winter hat auch schöne Tage !

  36. Suse sagt:

    Am liebsten bin ich an einem klirrenden Wintertag mit meinem Hund Brösel an der Elbe, im Niendorfer Gehege oder in der Boberger Niederung. Natürlich dick eingepackt in Wintermäntel (mein spanischer Hundel braucht auch einen Hunde-Mantel, da er ein kompletter Frostködel ist). Zwischendurch wird zünftig eingekehrt, wo ein bullernder Ofen steht und wir warmen Kakao (für mich) und einen Platz am Ofen (für Brösel) bekommen. Leider verbringt mein Hund kalte Tage lieber auf dem Sofa und macht die Hundebeinchen lang, daher sind die Spaziergänge immer viel zu kurz.

  37. Ulli Hermann sagt:

    Mit guten Freunden und den Kindern bei Stockbrot und Glühwein am Lagerfeuer im Garten

  38. Anne-Kathrin Spangenberg sagt:

    Zur Zeit geniesse ich die kalten Wintertage beim Spazierengehen an der Müritz. Auch schön, aber gegen Hamburg kommt nix gegen an. Und wenn man dann mit so einem tollen Hamburg-Loop ein Stück Heimat hätte, wäre das Heimweh nicht so groß…

  39. nicole sagt:

    Am liebsten verbring ich die kalten Wintertage auf der Couch mit einer heißen Tasse Glühwein

  40. Moin Moin,
    ehrlich gesagt liebe ich die kalte Jahreszeit. Am Liebsten die Nase an der Elbe in den kalten Wind halten, bei einem Strandspaziergang. Hinterher in Schuldtes Kaffeegarten einen leckeren Pharisäer trinken und dann ab auf’s Sofa mit einem Buch.
    Lieben Gruß
    Sylke

  41. Janka sagt:

    Die kalten Wintertage verbringe ich am liebsten in den Bergen auf meinem Snowboard – auch wenn man dafür von Hamburg aus weit fahren muss. Selbst -20 Grad haben mich Silvester nicht davon abgehalten, auf die Piste zu gehen. Mit der richtigen Kleidung geht fast alles :-).

  42. Heike Madaus sagt:

    Ordentlich einmurmeln und dann ab an die Alster oder Fischmarkt
    Schönen Abend für euch. 😀

  43. christin sagt:

    Ich liebe es mit meinem mann schoen warm eingepackt spazieren zu gehen und dann heiss zu baden bevor wir uns aufs sofa kuscheln 🙂

  44. Julia gehlen sagt:

    Bei richtigem winterwetter gehe ich am liebsten raus, schön Dick einegepackt!! Am liebsten durch Hamburg , ist aber nicht so einfach, da ich nicht in hamburg lebe 🙁

  45. Mona Golitz sagt:

    Die kalten Wintertage verbringe ich am liebsten mit Wärmflasche, Kanne Tee und guten Buch auf meiner Couch. 🙂

  46. Anke sagt:

    ob es draußen warm oder kalt ist ist mir egal Hauptsache meine Familie ist dabei,ohne sie wäre es nur halb so schön.

  47. Silke Kühne sagt:

    Die kalten Wintertage verbringe ich am liebsten auf der Couch, schön warm in eine Decke gewickelt, mit Tee und einem schönen Buch.

  48. Nathalie sagt:

    Ich verbringe die kalten verschneiten Wintertage am liebsten bei uns am See. Wenn mir der kalte Wind über die Nase streicht und ich mir vorstellen kann, wie ich die Elbe entlang gehe. Ich wohne leider nicht in Hamburg, es ist aber meine absolute Traumstadt.

  49. Beate Karte sagt:

    Ganz entspannt: Ein Wochenende warm eingepackt an der Ostsee mit Kind und Kegel, Strand Spaziergang, heiße Schoki, dann alle zusammen unter die warme Decke kuscheln und Geschichten erzählen…perfekt.

  50. Ulrike Wilken sagt:

    Die Wintertage verbringe ich am liebsten in Hamburch auf einem gemütlichen Sofa mit einer Kanne leckeren Tee.

  51. Martin sagt:

    Am liebsten verbringe ich die kalten Wintertage mit meiner Liebsten in der Hafencity und im Anschluss auf dem warmen Sofa in trauter Zweisamkeit!

  52. Nina Schultebraucks sagt:

    Erst dick eingepackt draußen und danach vorm Kamin mit Decke und Kakao 😉

  53. angbe00 sagt:

    Am liebsten bin ich dann an der Alster unterwegs oder, wenn es viel zu kalt ist, gemütlich zu Hause bei Kerzen und Tee.

  54. Nadine Schröder sagt:

    Die kalten Wintertage verbringe ich am liebsten dick eingemummelt und mit lieben Menschen imGepäck am Hafen- Den Wind und die Sonne Hamburgs genießen!

  55. nathee sagt:

    Am liebsten, wie gerade, in den Schweizer Bergen..und als Hamburgerin würde ich mit Stolz diesen Schal dort zeigen!!

  56. suzy sagt:

    kuschelig mit Katze zuhause vorm Laptop mit ner schönen Tasse Tee.. (und ja, es gibt Tage, da trage ich sogar Zuhause Schal und Mütze, weil es sehr kuschelig ist und es mich sehr schnell friert (: )

  57. Sarah sagt:

    Am liebsten verbringe ich die kalten Wintertage auf dem Sofa mit einem schönen warmen Tee und einem guten Buch.

  58. Sophie sagt:

    Bei Sonne mit dickem Schal draußen, ansonsten auf der Couch mit heißem Kakao und von Hamburg träumend 🙂

  59. Andrea Thiede sagt:

    Ich verbringe die Wintertage am liebsten schön gemütlich mit 2 Katzen auf dem Sofa bei einer schönen Tasse Tee oder Kakao. Dazu meine Lieblings Duftkerzen einer amerikanischen Firma 😉 und eine schöne DVD gucken. Seufz. 🙂

  60. Friederike sagt:

    Bei wunderbar kaltem Winterwetter bin ich am liebsten an den Landungsbrücken und schaue den Schiffen und Möwen zu. Es gibt nichts Schöneres. Hach! ❤️

  61. melli sagt:

    Am Hafen und danach eingelümmelt mit einer Decke und heißem kakao auf dem Sofa.

  62. Kathrin sagt:

    Am allerliebsten verbringe ich kalte Wintertage in Hamburg – vorzugsweise mit der in der Sonne glitzernden Alster oder Elbe neben mir…. , um dann im Asienurlaub mit meinem dann neuen Schaal und meinen Glücksgefühlen beim Gedanken an Hamburg sogar die Asiaten für die geilen Schals zu begeistern. 😉 Also her damit, der Schal will in’ns Urlaub in die Sonne 😀

  63. Melanie Weber sagt:

    Wenn es trocken ist verbringe ich schöne Wintertage gerne an der Elbe, bietet sich hier in Finkenwerder ja auch an. Bei Schmuddelwetter trinke ich gern Kaffee im Hotel Riliano mit Blick auf die Elbe.

  64. Jennifer Niemann sagt:

    An kalten Tagen ist es mir egal wo ich bin in Hamburch, denn alle Ecken habe ihre Reize und Hauptsache mein Traummann ist dabei

  65. Martina Grospitz sagt:

    Ich verbringe einen kalten Wintertag am liebsten mit Freunden, dick eingemurmelt beim HSV im Volksparkstadion

  66. Sabine Süß sagt:

    Am liebsten verbringe ich die kalten Wontertage oder Abende zu Haus im warmen. Wenn aber doch mal die Lust besteht kann man schön an die Alster und zur Alsterperle – ist auch immer wieder einen Besuch wert und super schön. I L

  67. Nicole Braun sagt:

    Ich mache gerne mit der Familie einen schönen spaziergang am Hafen in Hamburg, und wenn ich nicht nach Hamburg komme, wohne ich in Elbnähe und da gehe ich sehr gerne mit den beiden Hunden an der Elbe, ich könnte dann bis nach Hamburg laufen 🙂

  68. Anett sagt:

    Ich bin am liebsten zuhause, auf meinem Xxl-Sofa…eingemummelt, nen leckeren Tee und kuschelnd mit meinem Baby-Kater, einen guten Film guckend 🙂

  69. Steffi sagt:

    Ich verbringe kalte Wintertage am liebsten mit einem heißen Tee auf dem Sofa, eingekuschelt in meine Wolldecke 🙂

  70. Sven sagt:

    Gerne mit warmer Winterjacke, Haube, Handschuheund Schal im tief verschneiten Winterwald

  71. Ursula sagt:

    Erst wird ganz fest eingemummelt:Daunenjacke, Haube, dicker Schal und Handschuhe – dann geht es ab in die Natur, in den Wald – und zwar die Wildtiere beobachten – Rehe, Hasen usw.
    Zu Hause gibt es dann warme Hausschuhe, ev. eine Decke und vor allem einen Tee zum Aufwärmen.
    So ein Hamburg-Schal würde natürlich super sein – wer hat denn schon so einen tollen aus Hamburg in Salzburg 🙂 🙂
    Jetzt hoffe ich nur mehr auf das Glücksengerl – vielleicht schickt es mir gerade diesen Hamburg Schal nach Salzburg
    Ich wünsche dem ganzen Team einen schönen Tag im Schnee, in der warmen Stube oder sonst wo 🙂 🙂

  72. Melanie sagt:

    Auch auf Mallorca ist es jetzt kalt und ein wenig Heimat zum sich Wärmen wäre echt super schön! 🙂

  73. Rosalie Ottke sagt:

    Am liebsten bei steifer Brise mit dem Liebsten übern Deich laufen
    und danach gemütlich und warm aufm Sofa kuscheln…

  74. Swantje Mochner sagt:

    Kalte Wintertage verbringe ich am liebsten direkt am Meer – alternativ am Elbstrand. Anschließend darf ein heißer Tee zum aufwärmen natürlich nicht fehlen 🙂

  75. Simone sagt:

    Hallo liebe Katie,
    am liebsten am Meer mit Freunden und deren Hunden 🙂 oder – genauso gerne – mit unseren Katzen und Wärmflaschen und Tee und guten Büchern auf der Couch 🙂
    <3

  76. Conni sagt:

    Bei langen Spaziergängen durch die schöne Winterlandschaft

  77. Nena sagt:

    Mit meiner Kleinen beim schlittenfahren.

  78. Renate sagt:

    In der Sauna. 😉

  79. Daniela S. sagt:

    Am liebsten zuhause gemütlich mit einem schönen Buch.

  80. christina horn sagt:

    Am liebsten zu Hause vorm kamin

  81. Anna Miersch sagt:

    zuhause auf dem Sofa mit Decke und Buch

  82. Conny sagt:

    Am liebsten zu Hause vor dem Kamiin!

  83. Bei schönem Wetter gern an Elbe oder Alster oder in einem der vielen schönen Parks, die Hamburg hat. Bei schlechtem Wetter lieber drinnen mit Tee und einem guten Buch.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: