Morgens im Café Stark

Mehr als nur starken Kaffee gibt es auf St.Pauli in der Wohlwillstraße. In dem gemütlichen und zum Hereinspazieren einladenden Café Stark wird euch morgens ab 10 Uhr mehr als nur Kaffee serviert. Neben verschiedenen Kaffee-Spezialitäten und einer ultra guten veganen heißen Schokolade, gibt es im Café Stark das beste Frühstück, das es auf St.Pauli geben kann. Naja, zumindest ist es mein Lieblings Frühstücks-Spot.

Vegane Brotaufstriche, großzügige Käseplatten und starken Kaffee

Das Café Stark kredenzt euch zum Frühstück drei verschiedene Frühstücks-Platten – vegan, für Käseliebhaber oder Fleischfreunde. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Auch für den kleinen Hunger am Morgen sei gesorgt. Verschiedene Sandwiches, warme Croissants und ein gesundes Müsli versüßen jeden Morgen. Mein persönliches Highlight ist die Käseplatte, die mit Feigensenf und Ziegenkäse überzeugt.

café_stark_thh

Quiche, Suppe und Curry am Mittag

Auch wenn es das Frühstück bis 15 Uhr auch für Langschläfer gibt, kann man in dem Café auf St.Pauli auch gut zu Mittag essen. Frisch zubereitete Quiche, Suppen oder Curry lassen das Wasser im Mund zusammen laufen.

Morgens Cappuccino, Abends Cocktails

Am Abend verwandelt sich das gemütliche und rustikale Café in eine hippe Bar. Zu sanften Tönen lässt sich das ein oder andere Bier genießen. Die Getränkekarte überzeugt ebenso mit guten Cocktails.

Ob für ein entspanntes und ausgiebiges Frühstück oder für ein schnelles Bier – das Café Stark in der Wohlwillstraße ist garantiert einen Besuch wert und für mich absolut #typischhamburch.

Das Café findet ihr hier:

• Wohlwillstaße 18 •
• 20359 Hamburg •

Julia Gawlica

Hamburg ist für mich mehr als ein Franzbrötchen zum Frühstück und ein Astra am Abend. Hamburg ist für mich die Speicherstadt, der Hafen und die schönste Stadt der Welt.

More Posts

1 Kommentar

  1. gajako sagt:

    Schade … für mich ist der Anfahrtsweg zu weit

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: