Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Moin meine Frischluft – Genießer,

sie werden geliebt oder gehasst. Aber ganz ehrlich Kinners, ihr Kreischen gehört zu Hamburch wie das Tuten der Schiffe. Sie sind frech, wild und absolut entschlossen, kein Wind ist ihnen zu stark, eben typisch hanseatisch. Deshalb ist es jetzt einfach mal an der Zeit den flatternden Elbmodels einen eigenen Bericht zu widmen.

#Viele Biester

Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Es gibt doch tatsächlich über 100 verschiedenste Möwenarten auf dem gesamten Globus. Ihr Lieblingsplatz ist logischerweise die Küste oder eben die schönste Stadt der Welt. Bei uns am Hafen flanieren eher die Sturmmöwen. Sie sind um einiges größer, als die bekannten Lachmöwen. Generell treiben so an die dreitausend Möwen in Hamburch ihr Unwesen. Ich habe sie jetzt nicht alle persönlich kennengelernt, aber doch schon ein paar von ihnen.

#Freche Biester

Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Die Elbmodels sind bekanntlich Allesfresser. Sie verdrücken gerne mal ein ganzes Brötchen. Ob nun mit Fisch oder ohne ist den coolen Vögeln echt egal. Haben sie erstmal einen Leckerbissen anvisiert, steuern sie galant im Sturzflug auf das Objekt der Begierde zu. Befindet sich die Köstlichkeit in eurer Hand, solltet ihr schnellstmöglich das Weite suchen.

Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Gnadenlos und ohne mit der Wimper zu zucken, schreien sie euch an. Die Szene wird euch etwas an den Hitchcock – Klassiker „Die Möwen“ ääääh „Die Vögel“ erinnern. Am Sonntagmorgen habt ihr am Hafen mehr Glück, denn die Streithähne treiben sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Fischmarkt rum.

#Liebenswerte Biester

Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Es hat schon seinen Grund, warum die Möwen in sämtlichen Souvenirläden zu finden sind. Wenn sie mit mit ihren Kulleraugen sanft in die Kamera kieken, euch einen treuen Möwenblick zuwerfen, vergesst ihr schnell, was für freche Diebe sie sind.

Hamburchs Möwen oder unsere Models von der Elbe

Sie positionieren sich entspannt auf dem Geländer und warten auf einen Schnappschuss von euch. Zum Dank bekommt ihr den Möwenschiß gratis dazu. So sind sie, die lässigen Vögel der Hansestadt.

Stellt euch doch mal Hamburchs Hafen ohne den Gesang der Elbmodels vor! Das geht echt nicht, es würde eindeutig was fehlen. Liebe oder Hass, wie ist es bei euch? Welche lustigen Geschichten habt ihr mit Möwen schon erlebt? Schreibt mir gerne!

Andrea

Hamburg - meine Perle. Ich kiek hier in so viele Ecken und finde immer wieder Spannendes, Schönes, Lustiges, Neues, Altes, Leckeres und und und. Nachzulesen auf hinnerkundhenrikje.me, ein Blog um Hamburgs ersten Strichmatrosen und nachzukaufen auf elbkram.de, Kreatives, Witziges und Nützliches made in Hamburg.

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: