Mein Streifzug durch Hamburg Eppendorf…

Moin Moin, meine lieben Hamburg Lover!

Ich nehme euch heute mal mit auf einen Streifzug durch Eppendorf, architektonisch gesehen einem der schönsten Stadtteile in Hamburg und sehr von mir geliebt, da ich dort meine Kindheit bzw. Jugend verbracht habe. Meine erste Station ist der Eppendorfer Park beim Universitätsklinikumuniversitaets-klinikum-eppendorfeppendorfer park beim uke hamburgschilf-teich-eppendorfer-park-hamburg …ich bin dort als Kind mit dem Fahrrad rumgedüst oder im Winter auf der Rodelbahn Schlitten gefahren, herrlich war´s! Und ist es heute noch, ein wirklich idyllisches Plätzchen mit viel Grün und einem Teich, der inzwischen fast ganz und gar mit Schilf bewachsen ist, damals war es nur ein oller Tümpel, der eigentlich nur schön war, wenn man darauf Schlittschuh fahren konnte! Weiter geht`s zur Eppendorfer Landstraße, mit den unzähligen Geschäften, Restaurants und Cafés, vielen neuen…balzac-coffee-eppendorfer-landstrasse-hamburg …aber zum Glück auch vielen schönen Klassikern, wie die Konditorei Lindner, zu der ich oft mit meiner Omi gegangen bin, weil sie es dort so schick fand! Und auch heute noch ist sie sehr beliebt, nicht nur beim älteren Publikum, ich freue mich jedenfalls, dass sie überlebt hat!konditorei-lindner-hamburg-eppendorf Aber es gibt auch schöne Neuzugänge, das Eiscafé Schmidt zum Beispiel, in dem ich mich erstmal mit einem leckeren hausgemachten Eis belohne, genau das Richtige bei der Hitze, uff…!eis-schmidt-eppendorfer-landstrasse-hamburg Schön erfrischt schwinge ich mich auf´s Fahrrad und radle weiter zu meinem absoluten Lieblingsladen Mutterland, der zwar auch relativ neu in Eppendorf ist, aber hier sehr gut herpasst, mit seinen liebevoll ausgewählten regionalen Delikatessen…mutterland-hamburg-eppendorf Ich entdecke dort die brandneue Limo von Nena, jaaa, unserer NENA, die hat eine zuckerfreie Limonade auf den Markt gebracht, die tatsächlich super frisch schmeckt und nicht so süß ist, solltet ihr mal probieren! Nachdem ich mich satt gesehen habe, zieht es mich zu einem echten Klassiker in Eppendorfpetit-cafe-hegestrasse-hamburg-eppendorf …das Petit Café in der Hegestraße! Doch leider stelle ich fest, dass montags Ruhetag ist, was ich gut verstehen kann, denn sonntags brennt hier echt die Hütte! Die Menschen stehen bis zur Straße Schlange und warten geduldig auf den besten und ofenfrischen Obst Streuselkuchen der Stadt, himmlisch! Und das seit Jahrzehnten, ist es nicht toll, dass sich manchmal auch etwas Altmodisches bewährt, einfach weil´s gut ist und nicht auf schnelle Trends schielt? Ach Mensch, da fällt mir in dem Zusammenhang natürlich noch ein typisch Hamburch Klassiker ein, den ich hier noch erwähnen musstypisch-hamburch-isemarkt-hamburg-eppendorf …mein heißgeliebter Isemarkt! Bei gutem Wetter ist ein Bummel über Europas längstem Freiluftmarkt mit seinen schönen Büdchen und Ständen ein bisschen wie ein Mini Urlaub und macht mich auch schon seit sehr vielen Jahren immer wieder so richtig glücklich!

Mein Fazit: Eppendorf hat wirklich eine enorme Lebensqualität, allein schon durch die Architektur, aber man kann hier auch ganz hervorragend den Tag mit Shoppen, Bummeln und lecker Essen & Trinken verbringen, solltet ihr euch unbedingt mal anschauen! Oder kennt ihr es sogar schon? 😉

Über Steffi

Stephanie, eine Hamburger Deern made in 1968, liebt die frühen Alster und Elbe Gassirunden mit ihrem Dackelmix Cookie, entdeckt gern Neues in Hamburg, aber liebt auch die Klassiker! Ihre Entdeckungen und Lieblingsplätze verrät sie euch auf mylovelyhamburg.me / a blog, from Hamburg, with Love! :D

2 Kommentare

  1. Ach wie schön, Eppendorf mein zweites zu Hause (das erste Foto ist mein Arbeitgeber;-)). Wunderbar getroffen, ich bummel da auch gerne längs…das Petit Café liebe ich, dieser Kuchen….mmmh.

    1. Steffi sagt:

      Hach ja, mir ist auch wieder das Herz aufgegangen, weil so viele schöne Erinnerungen hoch kamen, ich muss meine alte Heimat auch viel öfter mal besuchen, aber meine neue in Eimsbüttel ist ja auch so toll! Hm…wäre ja eigentlich auch ein schönes Thema hier, näch…? 😉

      Danke für deinen lieben Kommentar, herzlichst, die Seffi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: