Lebeleicht Juicebar: kaltgepresste Säfte in Hamburg

Heute gehts um kaltgepresste Säfte in Hamburg … nein, das Wort „kaltgepresst“ ist nicht nur ein Trend. Ein Saft der kalt gepresst wurde, ist wirklich noch ein paar Cent mehr wert, als den, den man beim Öko- Marktstand seit Ewigkeiten schon bekommt.  Umso besser noch, wenn er frisch ist, und am besten noch von Zutaten, die nicht mit Insektensprüh beklatscht wurden (also bio ;)).  Genau dies bekommt ihr einzig und allein in Hamburg, bei der …

Lebeleicht Juicebar. 

Lebeleicht Juicebar Eppendorf

Diese Juice Bar gibt es mittlerweile schon seit zwei Jahren. Vor kurzem hat sie ihre dritte Location als Pop Up im Neuen Wall eröffnet.  Sonst in Eppendorf aufzufinden, werden hier jeden morgen in der Good Nature Saftmaschine mehr als zehn verschiedene Obst- und Gemüsesäfte gepresst.  Alles ist von bester bio Qualität (Demeter) und wenn möglich regional.

Der O-Saft Trinker kann mit dem SUN REBOOT aus Karotte, Kurkuma, Süßkartoffel und Orange seinen Horizont erweitern.  Fortgeschrittene werden besonders mit dem unterzuckerten GRACIOUS GREEN glücklich: Gurke, Romana, Spinat, Zitrone und Minze – c’est tout. Mein Liebling ist aber BEE HAPPY aus Zucchini, Zitronengras, Ingwer, Honigpollen und Zitrone.  Er hat die perfekte Balance aus süß und sauer mit prickelnder Schärfe vom Ingwer.

Warum kaltgepresst?

Doch warum ist eigentlich kaltgepresst besser?  Günstiger wäre es ja schon seine Zutaten in Mixer zu hauen und durch ein Sieb zu pressen, oder?  Doch mit dieser Methode verliert der Saft viele Nährstoffe.  Durch Oxidation (Berührung mit der Luft) und Wärme, die durch Reibung entsteht, kriegst du im Saft nicht mehr das Wertvollste der Zutaten heraus.

Vom Shot zum Brownie

Was ich von Lebeleicht noch empfehlen kann, sind die Shots, die Fitness Bowl und der Brownie.  Es gibt vier Shots:

  • FUEL (Apfel, Spirulina, Zitrone)
  • INGWER (Ingwer, Apfel, Zitrone, Orange, Cayenne)
  • PEFORMER (Rote Beete, Ingwer)
  • GOLDEN FIRE (Kurkuma, Zitrone, Orange)
Lebeleicht Ingwer shot

Ingwer Shot

Klein aber fein – ich finde diese bunten Schlücke nicht nur super niedlich, sondern auch eine perfekte Abrundung, z.B. nach dem Essen. Manche brauchen einen Espresso, andere ein Stück Zartbitter Schokolade, der Dritte ein Happen Käse.  Der leichter Lebende wählt aber womöglich solch ein Shot.

Wenn ihr hier zum Frühstück vorbeikommen wollt, würde ich nichts anderes als die Fitness Bowl nehmen.  Das ist kein üblicher Chia Pudding, sondern leichter und fluffiger, mit einer sanften Süße und Noten von Vanille und Kokosnuss.  Ommm…

Legeleicht Chia Kokos Vanille Bowl

Und last but not least (probably best actually) ist dieser hammer matschige BROWNIE!  Kein Witz. Ich möchte euch eigentlich nicht die höchsten Erwartungen machen, denn dann wird man normalerweise enttäuscht.  Aber dieser Brownie kann einfach nicht enttäuschen.  Er wird mit hausgemachten Mandelmehl, Kokosöl, Himbeeren und Pistazien gebacken und schmeckt einfach himmlisch.  Redet euch nicht ein, dass er gesund sei.  Auch Lebeleicht lässt uns etwas sündigen und das tut gut.

Lebeleicht Brownie

Also ab wie hin da, denn kaltgepresste Säfte in Hamburg bekommt ihr sonst nirgendwo so gut! Kommentiert welcher Saft euer Liebling ist.  (Oder nehmt einfach den Brownie. Dann weiß ich was euer Liebling ist ;)).

_______________________________________________________________________________

Lebeleicht Juicebar 1: Eppendorfer Landstraße 60

Lebeleicht Juicebar 2 (mit Fitness Bowl und Brownie, hier werden die Säfte täglich gepresst): Eppendorfer Baum 20/Ecke Isestraße 74

Lebeleicht Pop-Up (bis Feb 2018): Neuer Wall 71

Preise: 4,49€ für 250ml Saft, 7,99€ für 500ml Saft, 3,49€ für ein Shot

Speisekarte online

Anouk

Bis ich 9 Jahre alt war, habe ich in L.A. gewohnt, seitdem in Hamburg. Viele beneiden mich für meine Zeit in L.A., aber HH ist wirklich viel schöner. Nach 7 Jahre Erkundung der Kopfsteinpflaster Straßen, Brücken und süßesten Cafés habe ich 2015 meinen Blog – ookiedough.org – für das letztere gestartet – hoffentlich bald ein ernsthafter Food Guide für Hamburg 🙂

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: