Kunst Kiosk – handmade Souvenirs aus Hamburch

Heute ist es mal wieder Zeit für einen neuen Shoppingtipp für „Typisch Hamburch“-Souvenirs! 🙂 Und weil die meisten Nicht-Hamburger unter Euch sich wohl auf der Reeperbahn rumtreiben werden, befindet sich das heutige Geschäft ganz in der Nähe – nämlich in der Paul-Roosen-Straße 6. Hier haben Johanna und Ina vor sechs Jahren ihren „Kunst Kiosk“ eröffnet. Welche schönen Hamburch-Schätzchen Ihr hier findet, habe ich heute mal für Euch unter die Lupe genommen. kunst kiosk hamburg

Als ich den Laden betrete, werde ich freundlich von Johanna begrüßt, die mir daraufhin die vielen verschiedenen Hamburch-Schätzchen zeigt. Viele der Sachen kommen mir bekannt vor, wie beispielsweise die schönen Postkarten von Ahoimeise, die maritimen Shirts von Hafendieb, die Unglückskekse von Pechkeks, Wohnaccessoires von Rasmussons und die tollen Magnetbretter von Strandgutfischer. kunst kiosk hamburg

Aber auch viele neue Dinge gibt es für mich zu entdecken, wie beispielsweise die Hamburch-Uhren von kila-photography, den schönen Ankerschmuck von Lani und die handgemachten Seedbombs von Die Stadtgärtner – verschiedene Samenbomben, die man in der Stadt irgendwo auf Erde wirft, damit dort ein paar duftende Sonnenblumen, Wildkräuter oder Gänseblümchen entstehen. kunst kiosk hamburg

Mein persönliches Lieblingssouvenir: Die handgemachten Sandanhänger designt von Ladeninhaberin Johanna persönlich. Ob Ostseesand, Wüstensand oder Elbsand, sie füllt die Kettenanhänger auch gerne mit Euren Lieblingssand. Meiner Meinung nach, das perfekte Andenken an Euren Hamburch-Urlaub. 🙂 kunst kiosk hamburg

Mein Fazit

Der Kunstkiosk ist eine wahre Goldgrube mit handgemachten Hamburg Souvenirs. Wer also auf „Made in Hamburch“-Produkte steht, sollte bei seinen Hamburch-Besuch hier unbedingt mal vorbei schauen. Geöffnet ist der Kunst Kiosk Montag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr. Viel Spaß beim Stöbern! kunst kiosk hamburg

Übrigens

Für alle, die leider keine Gelegenheit haben nach Hamburch zu kommen, gibt es ab morgen auch einen Online Shop vom Kunst Kiosk. Dann könnt Ihr Euch die Hamburg-Souvenirs einfach direkt nach Hause schicken. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: