Knotenpunkt 14 – Das Urban Art Festival in Hamburg

Ohne die tolle Veranstaltungsempfehlung von Stern des Nordens bei meiner „Typisch Hamburch“-Blogparade hätte ich dieses großartige Hamburger Event wohl glatt verpasst. Also vielen Dank nochmal an Janka für deine besten Hamburg Tipps. 🙂 Die Street Art in Hamburg gefällt mir generell schon sehr gut. Doch ein ganzes Festival mit Urban Art ist einfach der Wahnsinn. Wo und wann Ihr die urbane Kunst betrachten könnt, verrate ich Euch jetzt.

Treffpunkt: Kolbenhof

KNOTENPUNKT 14

Foto: KNOTENPUNKT 14

Schon morgen am 02. Oktober 2014 um 20 Uhr findet die Ausstellungseröffnung vom Knotenpunkt 14 Festival auf dem Kolbenhof in Hamburg-Bahrenfeld statt. Bis zum Sonntag, den 05. Oktober 2014 könnt Ihr dann die einzigartigen Kunstwerke von über 50 internationalen Künstlern auf rund 850 qm Ausstellungsfläche in der ehemaligen Produktionshalle bewundern.

Die Künstler

knotenpunkt14-künstler

Foto: KNOTENPUNKT 14

Unter anderem mit dabei: Der Berliner Straßenkünstler El Bocho, Ballonkünstler Alexander Zissou, das Leipziger Künstlerduo Doppeldenk, der Hamburger Illustrator Fabian Wolf, der Konzeptualist 1010, die skurrilen Bildwelten von Elmar Lause und viele viele mehr. Die gesamte Übersicht aller Künstler findet Ihr hier.

Ein Künstler, den Ihr Euch schon vor dem Festival im Gängeviertel anschauen könnt, ist der österreichische Street Art Artist „Nychos“. Wie seine riesige „Spider“ in der Speckstraße entstanden ist, dass guckt Ihr Euch im Video am besten selbst an:

Mein Fazit

Für einen Eintrittspreis von 5 Euro könnt Ihr Euch in der Street Art Ausstellung satt sehen. Wer möchte kann sich auch für eine Führung unter tour(at)knotenpunkt.net anmelden. Pro Tour sind max. 20 Teilnehmer möglich, die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Also ich wünsche Euch viel Vergnügen und einen inspirierenden Rundgang. Vielleicht sieht man sich ja? 🙂

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: