IOPLA – Fotoplatten handmade in Hamburch

Hamburg – die schönste Stadt der Welt hat auch die schönsten Fotomotive der Welt. Ob Hamburger Hafen, Speicherstadt, Elbstrand oder Landungsbrücken, besonders für Fotografen ist der Blick durch die Linse auf unsere wunderschöne Hansestadt in jeder Hinsicht lohnenswert. Auch ich fotografiere unheimlich gerne, wie ihr sicher schon bemerkt habt. Deswegen freue ich mich heute ganz besonders, dass ich Euch die Fotografin Indra Ohlemutz mit ihren bezaubernden handmade Fotoplatten aus Holz – kurz gesagt „IOPLA“ vorstellen darf.

iopla

Wenn Indra Ohlemutz nicht gerade am Hafen oder auf Hochzeiten unterwegs ist, dann stempelt sie für ihr Leben gern – vor allem mit Buchstaben. Dabei bestempelt sie die selbst lackierten und geschliffenen Holzplatten beispielsweise mit Lebensweisheiten wie „Lebe, Liebe, Lache“.

iopla

Oder für diejenigen, die sich den Hamburger Hafen mit nach Hause nehmen wollen: Der Klassiker „Heimat Hafen Hamburg“, wobei jeder Buchstabe in liebevoller Handarbeit einzeln gesetzt wird.

iopla

Besonders schön zur Dekoration finde ich die Kombination von Text- und Fotoplatten wie beispielsweise die „Elb Glück“-Variante …

iopla

… und die „Meer Glück“-Motive. Übrigens: Hinten auf der Rückseite befindet sich ein gebohrtes Loch, so dass man das Bild wunderbar an die Wand hängen kann.

iopla

Was meint Ihr? Gefallen Euch die stimmungsvollen Hamburch Motive im Shabby-Look? Dann schaut doch mal im DaWanda Shop von „IOPLA“ vorbei. Vielleicht findet Ihr ja eine schöne handmade Fotopatte, die demnächst Euer Wohnzimmer schmückt. Viel Spaß beim Stöbern. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

1 Kommentar

  1. […] gibt es auch die feinen Seifen von „Edelschaum“, die handgestempelten Kühlschrankmagneten von „iopla“ und die tollen Postkarten von „Papier […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: