Herzschlag im Adventstakt

Welches ist Euer allerliebstes Weihnachtslied?

Der Titel, der Euch in Adventsstimmung versetzt?

Mikrofon mit Wiehnachtsmütze

 

In jedem Fall schlägt mein Herz höher, wenn das erste Mal „Last Christmas“ läuft. Oder der Coca-Cola-Weihnachtssong. Aber so eine richtig tiefe, echte, herzerfüllende Weihnachtsstimmung kommt erst auf, wenn ich klassische Weihnachtslieder höre. Und noch viel mehr beim Singen.

Bis zum Abi habe ich Tenorflöte gespielt. Und wir sind jedes Jahr am 4. Advent in der Kirche in meinem Heimatdorf aufgetreten. Unser Vorspiel war nicht perfekt, aber es war das Event, was meine Weihnachtsvorfreude perfekt machte. Ein Gefühl von Demut und ein wenig Melancholie steigt in mir auf, wenn ich daran denke. Denn – ob gläubig oder nicht  – die Akustik einer Kirche, die andächtige Stille und der Geruch nach alten Gesangbuchseiten und Kerzenduft, lassen uns ganz still werden und diese besinnliche Atmosphäre annehmen, um einen wahren Adventsmoment zu erleben, der manchmal schöner und intensiver ist als das Weihnachtsfest selbst…

 

Singende Holzweihnachtsengel im Adventstakt

Seit ich in Hamburg lebe, seit über 16 Jahren, habe ich viele wundervolle Weihnachtskonzerte gesehen und gehört. In Kirchen, in Schul-Aulen oder in der Europa-Passage, wo „Hamburg singt“ traditionell zum gemeinsamen Singen einlädt. Eine Liste meiner Top-3-Weihnachtskonzert-Empfehlungen findet Ihr hier:

  1. Michel Musik: Der Michel veranstaltet am 22. Dezember ein Weihnachtskonzert mit Wunschliedern. Bis zum 8.12 könnt ihr hier noch abstimmen. Es gibt etwas zu gewinnen 🙂
  2. Hamburg singt: ein absolutes Highlight, was wir vor 2 Jahren mit „Typisch Hamburch“ unterstützt haben. Gänsehaut pur ist garantiert, wenn auf allen Ebenen in der Europa-Passage gesungen wird.
  3. Hauptkirche St. Petri: Jeden Adventssamstag um 19 Uhr gibt es hier ADVENTSMUSIKEN IM KERZENSCHEIN.

Weihnachtssingen in der Euopapassage in Kooperation mit THH

Oder: wie wäre es mit einem persönlichen Adventssingen? Auf dem Heimweg kamen die Menschen am Mühlenkamp gestern Abend in den Genuss eines ganz besonderen „Konzerts“: meine 8jährige Tochter und ihre Freundin ließen die Fenster unseres Autos herunter und „beschallten“ die Straße mit „Kling Glöckchen“ und „Alle Jahre wieder“ in einer Lautstärke, die so manchen Passanten schmunzeln und innehalten ließ.

Es weihnachtet überall… bei welchem Weihnachtslied schlägt Euer Herz im Adventstakt? Ich freue mich auf Eure Kommentare…