Wenn Männer einkaufen gehen, dann kaufen sie zielgerichtet nur das, was sie wirklich brauchen: Rein in den Laden, Produkt kaufen, raus aus den Laden, fertig! Wir Frauen sind da ganz anders. Wir gehen gerne in Läden stöbern und kaufen allerlei Schnickschnack, den wir meist gar nicht brauchen. Den „Frauenschnickschnack“, welchen ich Euch heute vorstelle, braucht allerdings jede Hamburger Deern. 🙂

frauenschnickschnack

Hinter dem Hamburger Label „Frauenschnickschnack“ verbirgt sich diese Hamburger Deern hier: Michaela von Mitschke-Collande. Mit ihren modischen Anker-Mützen trifft sie genau meinen „Typisch Hamburch“-Geschmack.

frauenschnickschnack

Doch nicht nur ihre bezaubernden Mützen sind ein absolutes Must-Have, auch ihre maritimen Anker-Schals lassen mein „Typisch Hamburch“-Herz höher schlagen. Ob mit großen oder kleinen Ankern, sie sehen einfach bezaubernd aus. Was meint Ihr?

frauenschnickschnack

So Kopf und Hals sind ankermäßig bedeckt, dann fehlen ja nur noch Ohren und Hände. Auch dafür hat Michaela die passenden Anker-Accessoires parat. Wie wäre es mit den entzückenden rosa Anker-Ohrringen …

frauenschnickschnack

… oder dem wunderschönen Armband mit Anker, Steuerrad und Infinity Symbol? Was meint Ihr Hamburger Deerns dazu? 🙂

frauenschnickschnack

Wenn Euch der „Frauenschickschnack“ von Michaela gefällt, dann schaut doch mal in ihrem Online Shop vorbei. Dort findet Ihr noch viel mehr schickes Hamburch Gedöns. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂 PS: Sorry an alle Männer! Ein anderes Mal gibt es dann Hamburch Schnickschnack nur für die Hamburger Jungs. 🙂