Wie Ihr wisst, bin ich jeden Tag für Euch auf der Suche nach Dingen, die meinen „Typisch Hamburch“-Stempel verdient haben. Auch heute hat mich meine Spürnase nicht im Stich gelassen. Bis nach Winterhude bin ich ihrer Spur gefolgt, um in den wundervollen Hamburch Designladen „schön & ehrlich“ fündig zu werden.

Schon das liebevoll dekorierte Schaufenster lässt mein Hamburch-Herz höher schlagen. Als ich das Geschäft betrete, weiß ich vor lauter Hamburch Schmuckstücke gar nicht, was ich Euch zuerst zeigen soll … vielleicht das Hamburch Bilderregel mit dem super coolen MOIN-Kissen?

schön & ehrlichGenial ist auch das KRIZZL iPhone Case zum Selbstgestalten! Auf einem kleinen Skizzenblog könnt Ihr Eure Kreativität freien Lauf lassen und danach einfach Euren Entwurf als iPhone Cover benutzen.

schön & ehrlichOder wie gefällt Euch das „Klar Deck!“-Kartenset mit maritimen Illustrationen. Ihr glaubt mehr „Typisch Hamburch“ geht nicht? Dann wartet mal ab. 🙂

schön & ehrlichWährend ich weiter meiner Anker Liebe und Hamburch Leidenschaft  nachgehe …

schön & ehrlich… unterhalte ich mich mit Indra Tausendschön, die mit ihrer Kollegin Christina Torbahn den Laden mit Liebe zum Detail gegründet hat. Sie erzählt mir, dass die tollen schön & ehrlich Produkte von zahlreichen Designern aus der Umgebung stammen. Unter anderem mit dabei: Ahoi Marie, 877, Farbkind und Bastis Rike, die seit kurzem für alle Hamburch Fans den „Anker“- und „Ahoi“-Stempel angefertigt hat.

schön und ehrlichJetzt mal ehrlich: Könntet Ihr bei so einem schönen „Typisch Hamburch“-Stempel nein sagen? Ich auch nicht! Deswegen hab ich kurzerhand entschlossen, diesen Stempel zu meiner neuen Unterschrift zu machen. Gefällt Euch meine „Typisch Hamburch“ Signatur? 🙂

schön & ehrlichschön & ehrlich
Gertigstraße 18 | 22303 Hamburg
Mo, Di, Mi, Do und Fr  11 – 19 Uhr
Sa 10 – 17 Uhr | So geschlossen