GEWINNSPIEL – 5 Hamburg Bücher gewinnen

Advent, Advent, 1 Lichtlein brennt. Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4! Bald steht endlich das Christkind vor der Tür. Das 4. Advent Wochenende steht bevor und wir nähern uns in immer größeren Schritten Weihnachten. Damit euch das Warten nicht all zu lang vorkommt, wollen wir euch schon vorher beschenken. Deshalb verlosen wir 5 Hamburg Bücher aus unserem Fundus! Hier ist garantiert für jeden Etwas dabei.

Hamburg Buch #1: Hamburg Handmade

buch-hamburg-handmade-580x580

Untertitel: Altes Handwerk & neue Manufaktur
Seiten: 126
Text-Bild-Verhältnis: 30 : 70
Buch für: Menschen mit Trendbewusstsein und einem Sinn für die schönen alten Dinge
Das Buch kurz und knapp: Traditionelle Handwerkskunst wird in der heutigen Zeit leider längst nicht mehr so wertgeschätzt wie früher. Kleine Manufakturen, die in liebevoller Handarbeit hochwertige Unikate produzieren, sind fast vom Aussterben bedroht. Doch es gibt sie noch!

Hamburg Buch #2: Verliebt in Hamburg

verliebt1-580x580

Untertitel: Ein Stadtverführer
Seiten: 187
Text-Bild-Verhältnis: 100 : 0
Buch für: alle, die die Stadt mal wieder aus einem anderen Winkel betrachten wollen
Das Buch kurz und knapp: In 101 Kurzgeschichten erzählt die Wahl-Hamburgerin Nina George von ihrem Hamburch. Mal romantisch, mal impulsiv und mal sarkastisch – aber immer voller Hamburch Liebe beschreibt sie das Leben in unserer Elbmetropole.

Hamburg Buch #3: Hamburg Heimatbuch

hamburg-heimatbuch-3-580x580

Untertitel: Nicht lang schnacken!
Seiten: 250
Text-Bild-Verhältnis: 100 : 0
Buch für: Couchpotatos, die die Stadt vom Sofa aus erkunden wollen
Das Buch kurz und knapp: In 19 Kurzgeschichten führt uns die Wahl-Hamburgerin Tania Kibermanis einmal quer durch die schönste Stadt der Welt. Los geht’s morgens bei typisch Hamburger Schietwetter an der Außenalster. Anschließend werden wir durch Hamburgs Stadtteile Ottensen, Ohlsdorf, Rothenburgsort, Schanze & Karoviertel, Wilhelmsburg, Barmbek, Grindel, Eppendorf und St. Georg geführt, bis wir schließlich irgendwann nachts auf St. Pauli im Silbersack landen.

Hamburg Buch #4: Sprechen Sie Hamburgisch?

hamburgisch-580x580

Untertitel: Noch mehr Begriffe aus der Zeit, als Großvater die Großmutter nahm
Seiten: 427
Text-Bild-Verhältnis: 90 : 10
Buch für: Spracheninteressierte mit einem Sinn für Humor
Das Buch kurz und knapp: Rund 1.500 typisch hamburgische Begriffe sind in dem Buch zu finden. Besonders die Redensarten wie beispielsweise Dat löppt sik allens wedder trecht!“, „Nu is daddeldu!“ oder „Kiek maal wedder in!“ haben mir sehr gefallen. Aber auch die Hamburger Köstlichkeiten wie „Appelpannkoken“, „Gröönkohl“ und „Knallköm“ finde ich sehr interessant.

Hamburg Buch #5: 100+1 Fakten

buchtipp-580x580

Untertitel: Das muss jeder Hamburger wissen
Seiten: 101
Text-Bild-Verhältnis: 10 : 90
Buch für: wissensdurstige Lesemuffel
Das Buch kurz und knapp: Los geht es mit den Hamburger Grundlagen wie Flagge & Wappen, Verfassung, Hymne und geografische Lage. Wusstet Ihr das Hamburch eine Hymne namens „Hammonia“ hat?

Gewinnspiel

Wir verlosen 5 Hamburg Bücher aus unserem Typisch Hamburch Fundus. Was ihr tun müsst, um zu gewinnen?

Verratet uns, was für euch Typisch Hamburch ist!

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr HIER. Die Gewinner werden am Freitag, den 23. Dezember 2016 um 12 Uhr unter allen Kommentaren ausgelost und von uns benachrichtigt. Also Daumen drücken!

Merken

Merken

Merken

Franka

Auf 36 qm wusseln 6 Beinchen herum. Vier davon sehr kurz, zwei etwas länger. Mit Schirm, Charme und Dackel erobere ich die Hamburger Neustadt jeden Tags auf Neue! 🙂

More Posts

24 Kommentare

  1. Simone sagt:

    Moin Franka,
    typisch Hamburch ist für mich bei Wind und Wetter am Hafen zu sitzen, auf Dicke Pötte zu gucken, mit `nem leckeren Rotlicht in der Hand.
    Liebe Grüße
    Simone

  2. Tine sagt:

    Für mich ist typisch Hamburg:
    Der Hafen, Elbe
    Das Fischbrötchen
    Das Franzbrötchen
    Die Reeperbahn
    …………..
    Liebe Grüße
    Tine

  3. Kohlrausch, Andreas sagt:

    Für mich ist ganz klar typisch Hamburg, morgens ein Franzbrötchen an den Landungsbrücken zu essen, dabei den Schiffen auf der Elbe zu sehen und einen Pott Kaffee zu trinken. Ich versuche das so oft wie möglich zu machen.

  4. Morten sagt:

    Typisch Hamburch ist für mich die Elbe und die Alster und der HSV.

  5. Silvia sagt:

    Moin! Typisch Hamburch ist für mich Astra Bier und ein Fischbrötchen 😀

  6. NataschaHH sagt:

    Morgens Franzbrötchen an der Alster, mittags Fischbrötchen am Hafen, abends Astra auf der Reeperbahn. So lecker. 🙂

  7. Nadine Brandt sagt:

    Mein heiß geliebtes Franzbrötchen. Und der Fernsehturm – fest verankert mit meiner Kindheit

  8. Ramona sagt:

    Für mich ist der Fischmarkt typisch hamburch

  9. Linda sagt:

    Hm… der Hafen, die entspannten Menschen, die schönen Altbauwohnungen… 🙂

  10. René sagt:

    Für mich sind Franzbrötchen, Astra und das freundliche „moin“ typisch Hamburch.

  11. Heike Kapp sagt:

    moin – typisch Hamburg für mich: FRANZBRÖTCHEN, Schmuddelwetter und der Hafen – Hamburg meine Perle 🙂

  12. Lia sagt:

    Typisch Hamburch ist für mich mit einem Franzbrötchen an der Alster spazieren zu gehen

  13. Guy Röseler sagt:

    Typisch Hamburg ist für mich St.Pauli , der Michel , die landungsbrücken .
    Und der Regen .

  14. Maria sagt:

    Wenn man heimgeflogen kommt, aus dem Flieger die ersten Stadtlichter, die Elbe, den Hafen erblickt und einem das Herz aufgeht…das ist für mich Hamburgliebe…

  15. Hamburg ist für mich der Hafen und die Elbe, sowie eine Kanutour auf der Alster.
    Natürlich schön sutsche!

  16. Anna sagt:

    Typisch Hamburch ist, wenn du eine Adresse bei Google Maps eingibst und du einen besseren und kürzeren Weg kennst als Google……

  17. Stephane sagt:

    Typisch Hamburch sind die 4 Jahreszeiten an einem Tag

  18. Dirk Kattner sagt:

    Typisch Hamburg ist Astra trinken in der Ritze.

  19. Amanda sagt:

    Typisch Hamburch sind
    Regen
    2 Wochen Sommer
    der Hamburger Dom
    der Hafen
    die Reeperbahn
    Mode und Kunst

  20. Christiane Bendhack sagt:

    Tapisch Hamburch sind Spaziergänge an der Alster oder am Hafen, Planten un Blomen, das Ohnsorg-Theater, der Elbstrand und Hamburger, die auch bei Schietwetter Spaziergänge machen und ihre Stadt trotzdem lieben.

  21. Krüger Rita sagt:

    ‚Moin‘ ist für mich typisch Hamburg und ‚Rundstück‘!

  22. Typisch Hamburg ist für mich vieles angefangen vom Stau auf der Autobahn vor dem Elbtunnel, oder die Fahrt über die Kühlbrandbrücke dann weiß ich jetzt bin ich zu Haus. In Hamm euch selbst Hafen, Der Jungfernstieg die Alster die Elbe der Michel sonntags am Fischmarkt nicht zu vergessen dreimal im Jahr Der Dom das schied Wetter wenn es mal da es die Schiffe der Wind Hagenbeck der Volkspark Das neue alte Volksparkstadion der HSV und natürlich die Hamburger selbst auch ein ganz besonderer Menschschlag. So und nun geht für mich in Hamburg sagt man tschüss.

  23. Leoni, Jeannette sagt:

    Elbseegler

  24. Biggy sagt:

    für mich ist das der Hafen!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: