Frühstückstipp: Kaiserwetter in Ottensen

Um morgens gut in den Tag zu starten, brauche ich zwei Sachen: Heißen Kaffee und ein matschiges Franzbrötchen. Doch einen Stammbäcker hab ich in Hamburch noch nicht, ich teste mich einfach überall durch. So bin ich auch auf die neuen Kaiserwetter Filiale in Ottensen gestoßen. Und weil es dort neben Franzbrötchen auch noch viele weitere Köstlichkeiten gibt, möchte ich Euch die Ottenser Kaiserwetter Filiale als Frühstückstipp ans Herz legen. Wie der Hamburger Catering Service entstanden ist und warum sich ein Besuch im Kaiserwetter lohnt, hat mir die Gründerin Janna im Interview verraten. kaiserwetter ottensen

Wer bist Du? Was machst Du?
Ich heiße Janna und habe meine Wurzeln hier im Norden. Nach der Schule bin ich nach England gegangen, um in Oxford Wirtschaft zu studieren. Nach meinem Studium habe ich als Unternehmensberaterin in London gearbeitet. Doch irgendwann hatte ich Sehnsucht nach meiner Heimat und zog nach Hamburg. Zurück in der deutschen Großstadt fehlte mir etwas Besonders aus London: Gutes gesundes selbstgemachtes Essen während der Mittagspause. Also entwickelte ich ein Konzept und gründete 2009 den Cateringservice „Kaiserwetter“ mit einer kleinen Filiale in der Hamburger Innenstadt.

kasierwetter hamburg

Was gefällt Dir an deiner Arbeit?
An meiner Arbeit gefällt mir besonders die Zusammenarbeit mit meinen tollen Mitarbeitern. Jeder ist wirklich mit Herz und Seele dabei. Ich bin sozusagen die „Mama Kaiserwetter“, die alles im Blick hat. Zusammen mit den anderen beiden Geschäftsführern Judith und Jonah teile ich mir die Aufgaben, denn im November bin ich selbst Mama geworden.

Was ist das Besondere an Kaiserwetter?
Kaiserwetter steht für gutes gesundes Essen aus der traditionellen deutschen Küche. Wir möchten das warmherzige familiäre Gefühl vermitteln, welches man von Zuhause bei Mutti kennt. Unsere Produkte werden aus hochwertigen Zutaten per Hand zubereitet und für einen bezahlbaren Preis angeboten. Denn eines ist uns wichtig: Gesundes selbstgemachtes Essen soll sich jeder leisten können. kaiserwetter hamburg

Warum lohnt sich ein Besuch in der neuen Filiale in Ottensen?
Unsere neue Filiale in Ottensen bietet viel mehr Platz als unsere Filiale in der Innenstadt. Hier kann man sich gemütlich hinsetzten, etwas Gesundes essen, Kaffee trinken und dabei den typischen Ottenser Lifestyle genießen. Übrigens bieten wir mit unserem Fair Trade Kaffeeprinzip den besten Kaffee der Stadt an. Glaubt Ihr nicht? Dann überzeugt Euch selbst und schaut mal bei uns in der Ottenser Hauptstraße 7 vorbei. kasierwetter ottensen

Was ist Deine Empfehlung aus Eurem Angebot?
Für die gesundheitsbewusste Frau empfehle ich ein „Grünes Gold“ – ein Superfood Saft aus Spinat, Orange, Banane, Ananas, Chia Samen und Weizengras und dazu einen „Bruder Jakob“ – ein belegtes Brötchen mit Zitronenfrischkäse, Avocado, Kirschtomaten, Silberzwiebelringe, Salz-Zitrone und Mandeln. Für den hungrigen Mann empfehle ich unseren Kartoffel-Spargel-Auflauf und dazu einen „Kaiser Rolf“ – ein Röstbrötchen mit Hühnchen, Crispy Bacon, hausgemachter Bio Ei-Remoulade, Salat, Parmesan und Petersilie. kaiserwetter hamburg

Was ist Dein Lieblingsessen?
Ich persönlich trinke am liebsten die Superfood Säfte, wie beispielsweise das Grüne Gold. Aber auch das Röstbrot „Dr. Monika“ mit Paprika Creme, Blumenkohl, Rucola und Minze oder unsere Kartoffelsuppe sind der absolute Renner.

Was sind Deine „Typisch Hamburch“-Tipps?
Meine Tipps sind erstens: Eine Shopping Tour durch Eppendorf. Die vielen kleinen Läden in der Hegestraße sind einfach ideal dafür geeignet. Zweitens: Im Bistro Carmagnole – ein französisches Restaurant in der Schanze – essen gehen und drittens: Mit einem Segelboot auf der Außenalster rumschippern. 🙂

Vielen Dank für das Interview!

Kaiserwetter Gutschein Verlosung

kaiserwetter hamburgIhr möchtet die leckeren Kaiserwetter-Produkte unbedingt mal probieren oder Ihr seid bereits ein großer Kaiserwetter-Fan? Dann habe ich gute Neuigkeiten für Euch. Denn Ihr könnt heute zwei Kaiserwetter-Gutscheine im Wert von 25 Euro gewinnen. Dafür müsst Ihr mir einfach folgende Frage beantworten:

Was würdet Ihr Euch bei Kaiserwetter bestellen? 🙂

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr HIER. Die beiden Gewinner werden am Dienstag, den 26.05.2015 um 12 Uhr unter allen Kommentaren per Los ausgelost und von mir benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂

Die Gewinner stehen fest: Herzlichen Glückwunsch an schnuckbar und Monika! 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

35 Kommentare

  1. schnuckbar sagt:

    Ich würde auf jeden Fall der Empfehlung für die gesundheitsbewusste Frau folgen und das „Grüne Gold“ sowie den „Bruder Jakob“ bestellen. Das hört sich sehr lecker an. Generell sieht das Kaiserwetter sehr nett aus. Bisher hab ich es noch nicht geschafft dort zu frühstücken, doch das habe ich auf jeden Fall vor. Mit einem Gutschein macht das Ganze natürlich noch mehr Spaß.

  2. Ute sagt:

    Wow, wie lecker sieht denn bitte dieses Bruder-Jakob-Brötchen aus??? Ich würde sehr gerne gewinnen und hätte als eimsbüttlerin auch endlich mal wieder einen guten Grund nach ottensen zu fahren und das kaiserwetter kennenzulernen. Bestellen würde ich dieses sensationelle Brötchen und natürlich Kaffee!

  3. E.B.Laureano sagt:

    HHandmade … HHealthy … HHamma … auf jeden Bruder Jakob + Morgen Marie – that’s eat!

  4. Morten sagt:

    Die Ingwer-Möhren Suppe (vegan) und der Schön Grün – Salat wären meine erste Wahl.

  5. Tanja sagt:

    Ich würde auch einen Superfood-Saft ausprobieren. Vielleicht die „Morgen Marie“? Generell würde ich das vegane Angebot bei Kaiserwetter auschecken! Ich freu mich!

  6. Janina sagt:

    Vesperplatte für 5 Personen. Käse macht alle glücklich und man hat einen guten Grund mal wieder zusammenzukommen.

  7. Devran sagt:

    Also der Kaiser Rolf und Dr. Monika klingen sehr verlockend. Ich freue mich da mal vorbeizuschauen.

  8. Monika sagt:

    Na ist doch klar…das Röstbrot Dr.Monika 🙂

  9. Johanna sagt:

    Auf jeden Fall den „Bruder Jakob“

  10. Lw sagt:

    Den leckeren Salat mit Erdbeere, Schafskäse und Bacon 🙂

  11. Angela sagt:

    Als Frau würde ich trotzdem den Kaiser Rolf bestellen… Bacon

    Kanns kaum erwarten bei euch vorbeizuschauen!

  12. Katharina sagt:

    Danke für den Frühstückstipp!! Ich würde mir auf jeden Fall auch das „Bruder Jakob“-Brötchen bestellen und: das Laugen-Wurst-Brötchen in der Auslage von Foto 1 sieht super lecker aus!!

  13. Wolfram sagt:

    Franzbrötchen, Franzbrötchen und noch nen Franzbrötchen. Anschließend gibt es Franzbrötchen mit Franzbrötchen. Franzbrötchen bis zum Umfallen. Aber auch im Liegen kann man Franzbrötchen essen 🙂

  14. Nicole Kö. sagt:

    Ich würde alles bestellen was ich für 25€ bekommen würde

  15. Johanna sagt:

    Das „Grüne Gold“ und „Bruder Jakob“ hören sich total lecker an. Ich bin ja auch eine Frau, also würde ich der Empfehlung folgen und die probieren.

  16. Jenny Muschallik sagt:

    Um perfekt in den Tag zu starten würde ich die Zeit nutzen und meine Freunde zu einem typisch Hamburch Frühstück einzuladen. Und dazu gehört definitiv eine Hafenplatte für 5 Personen! 🙂 lecker!!

  17. Markus Tiedemann sagt:

    Wie wärs mit einem leckeren Sommermärchen-Salat mit ordentlich Bacon 🙂

  18. Dörte sagt:

    Moin, ich würde am liebsten alles bestellen! Franzbrötchen müssen natürlichn auch dabei sein.

  19. angbe00 sagt:

    Das vegetarische Sommermärchen hört sich genial an.
    Ansonsten habe ich heute richtig Lust auf Mohnkuchen, von daher würde meine Wahl heute wohl darauf fallen. 😉

  20. Das wäre Tagesform abhängig…
    Somit.. fragt mich, wenn ich bei Euch bin 😉

  21. Madlen sagt:

    Das Bruder-Jakob Brötchen klingt so lecker, das muss ich unbedingt ausprobieren! Und dazu einen Superfood Saft- besser kann der Tag wohl nicht beginnen… 🙂

  22. Jana sagt:

    Beim ersten Mal den „Bruder Jakob“ mit Zitronenfrischkäse, Avocado, Kirschtomaten, Silberzwiebelringe, Salz-Zitrone und Mandeln auf Röstbrot, und einen Blaubeer-Quark, beim zweiten Mal ein Dinkel-Körner-Brötchen mit Avocado, getrocknete Tomaten, Mozzarella und Olivenöl („Brenner“) und ein Bircher Müsli, beim dritten Mal…
    Never ending Story! 😀

    Ich würde mich wirklich sehr über einen Gutschein freuen. 🙂

  23. Chris sagt:

    Einen richtig guten Kaffee, einmal „Grünes Gold“ und ein Franzbrötchen, bitte!! 😀 Damit wäre ein guter Start in den Tag garantiert.

  24. Frl. Ilse sagt:

    Ich bestelle mir meine Namensverwandte, die „Immun Ilse“. Und weil ich meinen „kleinen“ Cousin, den armen Studenten im Schlepptau habe, bestell ich ihm noch ein Schulbrot mit dazu. 🙂

  25. Henriette sagt:

    Hallo,
    Ich finde die Speisekarte sehr verlockend!
    Als Smoothie finde ich den Morgen Marie sehr toll,
    Und der Rimnini Salat klingt sehr lecker.

    Lieben Gruß
    Henriette

  26. NKO sagt:

    KOMBO — KAISER ROLF + GLANZ FRANZ

  27. Susi sagt:

    wow, sieht das lecker aus! ich habe appetit auf ein laugenbrötchen mit käse und dazu einen kakao 🙂

  28. Sabine Deppe sagt:

    „Dr.Monika“, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. BITTTTTTTTTTTTTTE gewinnen, dann habe ich einen Grund, um mal wieder meine Ex-Heimat zu besuchen. 🙂

  29. Christiane sagt:

    „GRÜNES GOLD“ & „BRUDER JAKOB“ würde ich nehmen…. Hmmmm!!!!

  30. Saskia sagt:

    Einmal der Enpfehlung folgen und grünes Gold probieren 🙂

  31. Viktoria sagt:

    Vom Gutschein würde ich mir meine Arbeitswoche mit einem schönen Frühstück und Mittagsschmauß versüßen. Lecker klingt der „Freischwimmer“ und der Cannelloni-Spinat-Ricotta-Auflauf 🙂

  32. Grünes Gold und n herzhaften Kaiser Rolf, danach n Stück Erdbeer-Streusel-Kuchen und nen Soja-Latte Macchiato, Tag gerettet.

  33. Ich liebe den Sommermärchen Salat vegetarisch mit Hirtenkäse, Cantaloupe Melone, Granatapfel & Mandeln + Ceasar Dressing 🙂

    LG
    Stephie

  34. Sylke sagt:

    Moin Moin,
    was für ein toller Tipp. Wir sind immer auf der Suche nach Frühstückslokalitäten, besonders zum Draußen sitzen. Das Kaiserwetter werden wir auf jeden Fall einmal ausprobieren.
    Lieben Dank
    Sylke

  35. Herbert Heimann sagt:

    Das Kaiserwetter ist von außen schön, leider sind aber die Öffnungszeiten viel zu kurz: nur bis 18:00 Uhr, und damit auch deutlich kürzer als die Geschäfte drumherum! Ich würde da ja gern mal was probieren. Aber als Vollzeit-Berufstätiger habe ich keine Chance – sehr schade!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: