Frühlingsgefühle bei Frohstoff

Es heißt ja man soll sich über die kleinen Dinge im Leben freuen, wie beispielsweise einfach nur gesund zu sein oder einen schönen Tag verbracht zu haben. Heute war für mich so ein schöner Tag. Nicht nur weil die Sonne mal wieder in Hamburg gelacht hat, sondern auch weil der Besuch in der Hamburger Siebdruck & Textilmanufaktur „FROHSTOFF“ erste Frühlingsgefühle bei mir weckte.

Farbenfrohe Motive
Schon das Schaufenster ist ein echter Blickfang an kleinen stofflichen Kostbarkeiten. Farbenfrohe Motive wie Häschen, Anker oder Schmetterling zieren nicht nur Kissen, Servietten und Geschirrtücher, sondern auch Handyetuis, Notizbücher und Wickelbuchhüllen.

Fröhliche Stoffe
Im hauseigenen Siebdruckatelier geht es dann ans Eingemachte: Hier werden unter dem Motto: „Alles ist druckbar“ die Stoffe aus ausgewähltem Material in liebevoller Handarbeit designt und bedruckt. Dabei werden neben den „Standard Unikaten“ auch auf Wunsch Eure ganz individuelle Motive in Eurer Lieblingsfarbe angefertigt.

Mach’s Dir selbst!
Das möchtet Ihr auch mal ausprobieren? Dann meldet Euch doch zum nächsten Siebdruckkurs an. Einmal im Monat habt Ihr die Chance bei Frohstoff in die geheime Technik des Siebdruckes eingeweiht zu werden. Weitere Infos zu den Kursen und Frohstoff-Produkten findet Ihr hier:

FROHSTOFF
Wexstraße 38 | 20355 Hamburg
Mo, Di, Mi, Do, Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr | So geschlossen

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

1 Kommentar

  1. […] den tollen Anker-Büddel von Frohstoff und der Hamburger Pflegeserie von stop the water while using me […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: