Elbkiesel – eine typisch Hamburger Köstlichkeit?

Normalerweise stelle ich Euch in der Rubrik „Köstlichkeiten“ typische Hamburger Cafés, Restaurants und Spezialitäten vor, die Ihr unbedingt probieren solltet. Bei der heutigen Hamburger Spezialität bin ich mir nicht ganz sicher, ob es sich wirklich um eine Köstlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes handelt?! Darf ich vorstellen? Hamburger Elbkiesel!

elbkiesel hamburg

Durch Zufall hatte ich heute das hübsche Glas mit dem „Hamburger Strandgut“ in einem Edeka Regal entdeckt und sofort schlug meine „Typisch Hamburch“ Spürnase Alarm. Davon hatte ich bis jetzt noch nicht gehört. Kann man das wirklich essen? Vom Aussehen ihrer Form und Farbe könnten die kleinen Elbkiesel glatt als echte Steine durchgehen. Doch auf dem Etiquette war deutlich das Logo der Hamburger Delikatessen Manufaktur L.W.C. Michelsen zu sehen. Also einfach mal draufbeißen. 🙂

elbkiesel hamburg

Mein Fazit

Ich bin überrascht – die Steine schmecken! Und es gibt sogar verschiedene Sorten. So sind die weißen Elbkiesel mit Marzipan gefüllt, die Grünen schmecken wie Jelly Bellys, die braunen Steine sind mit Haselnuss und in den Roten befinden sich getrocknete Aprikosen.

elbkiesel hamburg

Also schmecken tun sie. Ich finde die Elbkiesel echt ein tolles Mitbringsel für Hamburch-Fans. Allerdings werde ich persönlich die „goldige Auflese vom Hamburger Elbstrand“ wohl eher als Typisch Hamburch Souvenir in mein Regal stellen … und nicht aufessen. 🙂 Wie sieht’s bei Euch aus? Habt Ihr die Elbkiesel schon mal probiert?

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

2 Kommentare

  1. Tina sagt:

    Hey,
    kannst du mir verraten bei welchem Edeka du diese schöne Flasche gekauft hat und was man ungefähr dafür berappen muss?

    LG aus Hamburg Süd

    1. Kati sagt:

      Moin Tina, die gibt es im Edeka in der Wandelhalle. Kostet je nach Größe zwischen 4,00 und 9,00 Euro. Liebe Grüße Kati

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: