Ein Bummel durch das Karolinenviertel

Wenn mich jemand nach dem schönsten Stadteil Hamburgs fragen würde, wäre das Karoviertel an erster Stelle. Charmante Cafés, kleine Geschäfte, interessante Menschen. Über allem liegt ein Hauch Gelassenheit. Hach…

Das Karolinenviertel liegt im Bezirk Hamburg Mitte. Erreichen könnt ihr das Viertel mit der U3 Richtung Feldstrasse oder mit der U2 Richtung Messehallen. Dort angekommen findet ihr eine tolle kleine Einkaufsstraße, die Rindermarkthalle, an Sonntagen den tollen Flohmarkt und vorallem viele kleine Geschäfte.

Meine Top 5 des Karolinenviertels

Karo Ecke

Processed with VSCOcam with c1 preset

Hunger? Dann auf zu Karo Ecke! Die charmante Eckkneipe bietet eine bunte Auswahl leckerer Gerichte und vorallem im Sommer kann man ganz fantastisch draussen essen und Menschen beobachten. Meine Empfehlung von der Karte: Pasta alla Puttanesca!

Gretchens Zuckerbude

Gretchens ZuckerbudeLust auf Kuchen? Café, Milchschaum, und andere Zuckerkreationen? Dann seit ihr bei Gretchen genau richtig. Hier könnt ihr in liebevollem Ambiente leckere hausgemachte Kuchen genießen. Die Inneneinrichtung gleicht einem Puppenhaus und lässt das Herz eines jeden Mädchens höher schlagen. Wir haben auch bereits einen Schnack mit Steffi von Gretchens Villa gehalten. Den findet ihr hier.

Goldig

Goldig HamburgVila, Selected, ADPT! Wer auf der suche nach Skandichic zu fairen Preisen ist, schaut bei Goldig vorbei! Hier habe ich mir schon das ein oder andere Lieblingsteil gekauft. Die Mädels von Goldig machen ihrem Namen alle Ehren. Wer Beratung wünscht, findet mit ihrer Hilfe auf jeden Fall ein tolles Teil, welches perfekt den Vorstellungen entspricht.

Peacetanbul

Peacetanbul HamburgDas sehr unscheinbare Restaurant am Ende (oder Anfang) der Marktstraße bietet Burger, Tapas-Bar, türkische und vegetarische Speisen. Hier findet mit Sicherheit jeder etwas! Unbedingt ausprobieren!

Dieser Krimskrams Laden

Krimskrams Laden HamburgWenn man über die Marktstraße redet, dann auch über diesen kleine Krimskrams Laden neben dem Elternhaus. Draussen lockt er mit Lettern aus Druckerzeiten, im Inneren macht sich erstmal Überforderung breit. Das Sortiment kann man nicht beschreiben, man muss es selbst erleben! Sehenswert und eine Kleinigkeit findet ihr bestimmt!

PS: Wenn ihr mir verratet wie dieser Laden heißt, würde ich mich sehr freuen!

Welches Lokal, Geschäft oder Ecke gefällt euch im Karolinenviertel am besten? Lasst mir gerne einen Kommentar da! 🙂

3 Kommentare

  1. Julia sagt:

    Sehr schöner Beitrag! Eine Runde über die Marktstraße ist bei jedem Hamburgbesuch Pflicht! 🙂

  2. Jessica sagt:

    I love Karolinviertel, bin jedes mal da und der beste Laden zum shoppen ist für mich Vunderland!!!! Bio, vegan, fairtrade und dutzende Hamburger Marken! Wirklich wunderschön!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: