Dschungelnächte im Tierpark Hagenbeck

Heute habe ich einen tierisch guten Hamburch-Tipp für Euch. Denn an den nächsten drei Sonnabenden verwandelt sich der Hamburger Tierpark Hagenbeck in ein wahres Dschungelparadies. Warum Ihr bei diesem einzigartigen und typischen Hamburch-Event dabei sein solltet und was Euch bei den Dschungelnächten 2015 am 23. Mai, 20. Mai und 06. Juni erwartet, das verrate ich Euch jetzt.

Was Euch erwartet

Tierpark Hagenbeck

Foto: Tierpark Hagenbeck

Tropische Klänge, afrikanische Gesänge, exotische Kostüme und tierisch gute Unterhaltung – kurzum eine Nacht, die Ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Neben einer atemberaubenden Show aus heißen Tanzperformances, einer spektakulären Feuershow und sinnlichen Rhythmen, warten zahlreiche Mitmachaktionen wie Känguruboxen, Blasrohrschießen und ein Trommel-Workshop auf Euch.

Auch für die Kleinen wurde ein buntes Programm aus Kinderschminken, Ponyreiten, Marshmallows grillen und afrikanischen Zöpfeflechten zusammengestellt.

Das Programm im Überblick

Das Abendprogramm der Dschungelnächte im Tierpark Hagenbeck beginnt jeweils um 18 Uhr. Ob Ihr Euch nun die afrikanische Trommler-Show am historischen Jugendstil-Tor, die Sprühenden Flammenbilder an der japanischen Brücke oder die Musicalshow auf dem Konzertrasen an der Flamingo-Lodge anschaut ist Euch überlassen. Hier gibt es das gesamte Programm im Überblick. Einen kleinen Vorgeschmack gefällig? Hier gibt es einen kleinen Eindruck von den Dschungelnächten aus dem letzten Jahr:

Mein Tipp

Schaut Euch unbedingt um 22.45 Uhr das bengalische Feuerwerk mit musikalischer Untermalung rund um den historischen Felsen an. Besser kann so eine tierische Hamburch-Veranstaltung nicht enden. 🙂 Wer von Euch war denn schon mal bei den Dschungelnächten im Tierpark Hagenbeck? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: