Die coolsten Hamburch Highlights vom Elbrausch Designmarkt!

Moin Moin, liebe Jungs un Deerns! Letztes Wochenende war ja der Elbrausch Designmarkt, ein 2 tägiger Markt, auf dem Design Newcomer ihre mit viel Liebe hergestellten Produkte aus dem Bereich Schmuck, Mode und Textilien, Wohnaccessoires, Illustration und Fotografie ausstellen. Ich habe mich dort für euch auf die Suche nach den coolsten Typisch Hamburch Produkten gemacht und ´ne Menge echt toller Sachen entdeckt! Hier meine absoluten Lieblinge:

Woodcardz Hamburg
Magnetische Grußkarten aus Holz von Woodcardz, mit vielen lustigen Nordish by Nature Motiven, ich habe mir den Käpt’n mit dem seltsamen Lächelviech gekauft, der hatte es mir irgendwie angetan!

Die Fuechsin Hamburg
…völlig außer Rand und Band war ich bei den Illustrationen von die Fuechsin und musste unbedingt den supercoolen Affen mit nach Hause nehmen! Und die Möwe…ach…überhaupt ALLES hätte ich am liebsten geshoppt!

Kuratist Hamburg
Ooooh, und der Stand von Kuratist Hamburg zwang mich auch zur Vollbremsung, wunderschöne handgenähte Taschen und Etuis aus bedruckter Baumwolle und veganem Leder, musste ich natürlich auch zuschlagen! 😀

iopla Hamburg
Bei iopla sagen Bilder mehr mit Worten, ganz entzückende Textplatten, die direkt ins Herz gehen…toll, oder?

Black Mountain Heritage
Bei all dem Mädchenkram war der Stand von Black Mountain Heritage mit seinen Anker Armbändern auch mal was für die Kerls…sehr cool!

Frau Ines Hamburg
Hach ja, und immer wieder bin ich sooo verliebt in die unglaublichen Dia de los Muertos Illustrationen von Frau Ines, die in Hamburg ja schon fast Kultstatus hat.

Elbkram Hamburg
Ganz entzückend auch der Elbkram, mit dem lustigen Strichmatrosen, habe dort ein paar schicke Hamburch Sticker erstanden, für mein „Blog Büro“… 😉

FreuDinge Hamburg
…bei FreuDinge gibt´s…JA, genau…Dinge, die Freude bereiten, für viel maritimen Spaß in der Küche!

Bow & Hummingbird Hamburg
Und mit Bow & Hummingbird dürfen sogar die Mädels mal mit in die Herbertstraße… 😉 Jajaaa, schon gut! Aber schöner, als mit DEM Schleifenband, kann man Geschenke nicht verpacken!

Mein Fazit

So, ihr Lieben, das ist ja nur ein Auszug meiner ganz persönlichen Highlights des Elbrausch Designmarkts, ich kann ja leider nicht alle 105 Aussteller aufzählen. Zusammenfassend kann ich sagen: Eine wirklich tolle und sehr gut organisierte Messe mit viel Liebe, Moin & Ahoi, voll Typisch Hamburch! Mir persönlich hätten aber zwei Etagen gereicht, bei der dritten ging mir vor lauter Guckflash schon so langsam die Puste aus…

Elbrausch Designmarkt 2016 Hamburg
Wer nicht persönlich den Elbrausch Designmarkt besuchen konnte, muss nicht traurig sein, ganz viele der schönen Produkte kann man bei der Kunsthaltestelle Karoviertel, dem Laden der Initiatorin Gisela Aguirre, oder auch ganz bequem in ihrem Onlineshop kaufen!

Über Steffi

Stephanie, eine Hamburger Deern made in 1968, liebt die frühen Alster und Elbe Gassirunden mit ihrem Dackelmix Cookie, entdeckt gern Neues in Hamburg, aber liebt auch die Klassiker! Ihre Entdeckungen und Lieblingsplätze verrät sie euch auf mylovelyhamburg.me / a blog, from Hamburg, with Love! :D

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: