Die 10 schönsten Lieblingsplätze mit Blick auf die Elbe

Wenn ich mir so meine zahlreichen „Typisch Hamburch“-Bilder anschaue, dann fällt auf, dass wohl auf jeden 5. Foto Wasser zu sehen ist. Das liegt wohl daran, dass an der Elbe und an der Alster einfach die schönsten Lieblingsplätze in Hamburch zu finden sind. Und da ich Euch meinen Lieblingsblick auf die Alster schon vor ein paar Wochen vorgestellt habe, ist heute der Elbblick an der Reihe. Hier sind meine 10 schönsten Lieblingsplätze mit Blick auf die Elbe:

1. Aussicht über die Elbe und den Hafen von den Landungsbrücken

an den landungsbrücken

2. Elbblick mit Urlaubsfeeling in der Strandperle

strandperle

3. Elbblick mit HafenCity Flair von den Marco-Polo-Terrassen hamburg hafencity

4. Pötte gucken & Elbblick am Leuchtturm Blankenese blankenese leuchtturm

5. Aussicht von der „andere Seite der Elbe“ in Steinwerder

hamburg schönste stadt der welt

6. Elbblick mit erfrischender Brise von den Hafenfähren hamburg waterkant

7. Elbaussicht von der Baakenhafenbrücke hh-hafencity

8. Strandspaziergang & Elbblick am Elbstrand Teufelsbrück teufelsbrück elbstrand

9. Chillen mit Elbblick im Park Fiction Park Fiction

10. Elbaussicht von oben gibt’s vom Dockland dockland hamburg

Mein Fazit

Egal ob von den Hafenfähren, vom Park Fiction, von der Strandperle oder von den Landungsbrücken – der Blick auf die Elbe ist immer wieder besonders und vor allem ist er typisch für Hamburch. Deswegen seid Ihr jetzt gefragt: Von wo schaut Ihr am liebsten auf die Elbe? Ich freue mich auf Eure Kommentare! 🙂

Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

More Posts - Website

5 Kommentare

  1. Sylke sagt:

    Moin Moin Kati,
    da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen. Hamburg und Wasser sind einfach unzertrennlich. Ein *Gang* an der Elbe ist einfach wie ein bisschen Urlaub. Da darf es dann auch ruhig mal *ein bisschen wehen*.
    Ein Platz gehört für mich noch dazu. Die Eckkneipe vor dem Schellfischposten. Ich weiß leider nicht wie sie heißt. Jedesmal wollen wir es uns merken. da kann man hervorragend draußen sitzen und hat einen herrlichen Blick auf den Hafen. Ach ja und etwas südlich von Teufelsbrück ist ein besserer Kiosk, wo man auch gut sitzen kann und den Blick über die Elbe hat.
    Lieben Gruß
    Sylke

    1. Stefanie sagt:

      Meinst Du vielleicht die Haifischbar?

      1. Sylke sagt:

        Ich glaube nicht. Ist genau vor dem Schellfischposten auf der Ecke.

  2. elke sagt:

    Die mit dem Jürgen und der bayrischen Mama? Ist das nicht die Eisbar?

  3. Eindeutig Park Fiction! Geht doch nix über ein paar schmucke Metallpalmen. Leider ist es abends noch n bisschen frisch, aber ich freu mich im Sommer wieder regelmäßig mit nem Bier dort zu chillen.

%d Bloggern gefällt das: