An einem Samstagmorgen in St. Pauli bin ich mit einer Freundin auf der Suche nach einer besonders großzügigen Portion Kaffee. Es heißt ja: Morgens sollen wir essen wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler. Meist steht mir am frühen Morgen der Sinn aber ausschließlich nach Koffein, weshalb ich das Frühstück bevorzugt in flüssiger Form zu mir nehme. Aber als wir an unserem bevorzugten Café, der Pauline, vorbeigehen, riecht es einfach zu köstlich, um sich mit einem Kaffee abspeisen zu lassen. „Einmal Brunch für zwei bitte!“

Brunch in der Pauline

pauline tee

pauline brunch

Am Wochenende und an Feiertagen fährt die Pauline ihr Extraprogramm auf. Die Küche wird hergerichtet und für die Gäste geöffnet. Es reihen sich verschiedene Dips und Aufstriche neben unterschiedlichem Weichkäse und leckerem Schinken. Mein Highlight? Ganz klar der krosse Bacon und das Rührei! Aber auch das Gemüse aus dem Ofen macht neben einer frischen Scheibe Brot und kleinen Brötchen echt was her. Die kleinen Brötchen sind ganz nach meinem Geschmack. Denn so habe ich die Chance alle (naja … fast alle) Aufstriche zu probieren.

Innenhof der Pauline

pauline hamburg innenhof

Wir packen die Teller bis oben hin voll, obwohl man natürlich so oft zum Buffet gehen kann, wie einen der Hunger – oder viel mehr der Appetit – treibt, denn satt sind wir bei den Mengen an Essen natürlich sofort. Unsere Plätze sichern wir uns im Innenhof. Denn die Sonne scheint und die Temperaturen spielen mit. Außerdem: Der Weg zur Küche ist kurz 😉 Bei den Getränken entscheiden wir uns – neben dem obligatorischen Liter Kaffee, den wir als Starthilfe in den Tag brauchen – für einen Tee mit frischer Minze und einem gerade erst gepressten Organgensaft.

Fazit: Pauline

pauline vegetarisch

Für den kleinen Hunger ist das hier nichts. Dafür aber für Genießer, Vegetarier, Spätaufsteher, Hamburger, Besucher, Familien und Freunde. Wie viel der Schmaus gekostet hat? Vor lauter Teller mit gehäuften Köstlichkeiten habe ich den Preis ehrlich gesagt vergessen. Ich meine es waren 14,90 EUR. Aber belehrt mich gerne eines Besseren. Was ich euch aber sicher sagen kann: Der Preis lohnt sich für die gemütliche Atmosphäre und die vielfältige Auswahl an Essen, die ihr hier bekommen könnt.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 8.30 bis 18.00 Uhr
Sa. 9.00 bis 18.00 Uhr
So. 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo?
Neuer Pferdemarkt 3
20359 Hamburg

Also los! Esst wie ein Kaiser in der Pauline!