sponsored by G+J GmbH & Co KG

Jaja, gefühlt jede zweite Restaurant Neueröffnung in Hamburg ist ein neuer fancy Burgerschuppen mit tollen hausgemachten Saucen, crafted beer und 3 verschiedenen Sorten Buns, die bei Bedarf am besten erst frisch vor Ort gebacken werden.
Hier braucht es entweder viel Zeit, um die wirklich echten Restaurantperlen zu finden, oder eine Art Anleitung – Etwas, das ich in die Hand nehmen kann und das mir die Antwort auf die Frage nach dem besten Stück Fleisch gibt. Die Mädels und Jungs vom BEEF! Magazin haben sich dieser Sache angenommen und DEN Restaurantführer für Fleischkenner und Drinksliebhaber mit 15 exklusiven Gutscheinen für unser Hamburg kreiert: BEEF! Best Cuts in Town Hamburg.

Zweimal essen, einmal bezahlen in Hamburg – so geht’s

Schnelle Fakten: 40€ für das Buch – Dafür gibt’s: 15 fein ausgewählte Deals für Steak, Burger oder Drink-Fans in Hamburg – Alles unter dem Motto: Zweimal bestellen und nur einmal bezahlen! Einzulösen bis zum 31. März 2019
Wer es nicht mehr aushält und sich jetzt die 15 Gutscheine sichern will, bestellt direkt hier!

12 Restaurants der fleischigen Spitzenklasse, eine Bar für erstklassige Drinks, ein Gin-Tonic Paket  und ein Lehrgang inkl. Verkostung best-getrockneten Fleisches erwarten euch. Weiter unten habe ich euch alle teilnehmenden Lokalitäten verlinkt.

Jeder Partner (so werden die teilnehmenden Restaurants und Bars genannt) bekommt im Buch eine Doppelseite gewidmet. Diese teilt sich auf in ein stimmungsvolles Foto, das Lust darauf macht, sofort ein Platz für zwei zu reservieren, während auf der anderen Seite der Partner kurz vorgestellt wird. Ihr erfahrt in ein paar Zeilen, für welche Best Cuts die Küche steht, wobei sich die BEEF!-Redaktion es sich nicht nehmen lässt jeweils noch einen subjektiven O-Ton dazuzugeben. Direkt darunter gibt es alle notwendigen Kontaktdaten, damit ihr ohne Umwege euren kulinarischen Premiumausflug antreten könnt.

So kommt ihr an das leckere Fleisch

Das Prinzip hinter dem BEEF! Best Cuts in Town Hamburg ist einfach: Ihr sucht euch das Restaurant aus, reserviert am besten vorab und teilt währenddessen mit, dass ihr den 2:1 Deal nutzen möchtet. Schon steht eurem Hauptgang, dem Cocktail oder dem saftigen Burger nichts mehr im Weg. Vergesst nicht das Buch mitzunehmen! Alle Partner geben euch einen Stempel auf die letzte Doppelseite – das Poesiealbum für Fleischliebhaber.

Junge, Junge Junge – Das müsst ihr auch haben? Dann geht es hier zum Shop vom BEEF! Restaurantführer.

Für Neugierige: Alle teilnehmenden Restaurants

– Basil & Mars

– Die Bank

– Forsthaus Friedrichsruh

Heimatjuwel

Heldenplatz

Mash

– (M)eatery

– Nikkei Nine

– Restaurant Hæbel

– Dulf’s Burger  

–> Unser Beitrag über Dulf’s Burger

– Billy the Butcher

– Grilly Idol

– Clockers Bar

– Gutsküche Gut Wulksfelde