Author:

Charlotte Löneke

Als Mädchen vom Lande ist Hamburg für mich vor allem eines: beeindruckend! Und das in so vielen Facetten. Alleine die unzähligen Möglichkeiten etwas zu unternehmen haben in meinen ersten Tagen in Hamburg einen unglaublichen Eindruck auf mich hinterlassen. Wenn ich die beruhigende Seeluft einsauge, mich mit Freunden auf ein Bierchen im Schanzenviertel treffe, die vielen Museen erkunde und dabei immer wieder etwas Neues über diese schöne Stadt lerne, oder beim Spontaneinkauf in der Mönckebergstraße mein neues Lieblingsteil finde – in Hamburg genieße ich jeden Tag auf’s Neue!
Midlife-Crisis war gestern. Kennt ihr schon die Endzwanzigerkrise? Isi, 27, möchte Illustratorin werden. Bis jetzt arbeitet sie als Praktikantin in einem Münchner Verlag. Wertschätzung, glorreiche Zukunftsperspektiven oder gar Karriere? Fehlanzeige! Während ihre Altersgenossen Veganer werden, sich verlieben und mit Tempo 200 auf Erfolg zusteuern bleibt Isi allein und desillusioniert… Ein spannender Film von Helena Hufnagel, der am 16. August 2017 um 21 Uhr im 3001 Kino auch die Hamburger Zuschauer begeistern wird. Wir verlosen daher 2x zwei Karten für den Film "EINMAL BITTE ALLES" für die Vorführung am 16. August. Bis zum 14.08.2017 um 17 Uhr könnt ihr teilnehmen. Und das müsst ihr tun ...

sponsored by StadtRAD Hamburg

Die besten Hotspots in Hamburch haben wir für euch mit dem StadtRAD erkundet. Das StadtRAD ist ein Angebot der Deutsche Bahn Connect. An den in der ganzen Stadt verteilten Stationen können die roten Räder günstig und schnell ausgeliehen werden. Über die App können wir einsehen, an welcher Station wie viele Räder zur Verfügung stehen. Und auch im Dunkeln ist man super zu erkennen, sobald man nämlich in die Pedalen tritt, springen die Fahrradlichter an. Wieso wir die Tour mit dem Rad gestartet haben? Na, wenn es schon mal so super Wetter in Hamburch gibt, dann mussten wir das einfach nutzen! Dabei sind wir sogar etwas braun geworden – die treuen Bus- und U-Bahn-Fahrer bestimmt nicht ;) Zudem haben wir bei unserer Tour darauf geachtet, dass es weitestgehend Fahrradwege gibt. Eine Karte findet ihr am Ende des Artikels. ...