Ausgeflogen: Hamburch an einem Tag

Moin ihr Jungs und Deerns,

„Hamburch, meine Perle“, da mussten wir nicht lange sabbeln, dat sagt für jeden Hamburger und Hamburch – Fan alles aus. Aber mal Butter bei die Fische: Hättet ihr nur einen Tag lang Zeit euch Hamburch anzukieken, wo würdet ihr anfangen und wo aufhören, um bannig viel hanseatischen Charme mitzunehmen? Nina und ich sind für euch ausgeflogen, um mit der touristischen Brille Hamburch an einem Tag zu entdecken.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 01

Start 9:30 Uhr Landungsbrücken

Fix ein Franzbrötchen und einen Kaffee auf die Hand und ab in den sonnengelben Cabriobus. Für 26 Euro gibt es hier ein Kombi-Ticket für eine Hop on Hop off Stadtrundfahrt und eine große Hafenrundfahrt. An elf Haltestellen könnt ihr aussteigen und einfach mit einem anderen Comicbus weiterfahren.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 09

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 02

Erster Stop: Speicherstadt

Ein perfekter Start ist dat Unesco Weltkulturerbe. Enspannt bummelt ihr durch die Speicherstadt und steigt eine Stunde später wieder in den Bus.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 03

Zweiter Stop: Alsterperle

Ein leckeres Kaltgetränk geniessen und im Anschluss lauft ihr gemütlich an der Alster längs, vorbei am Jungferstieg bis zur nächsten Haltestelle Rathausmarkt. Weiter gehts im Doppeldecker: vorbei am Michel, Planten und Bloomen und der Reeperbahn.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 05

Dritter Stop: Landungsbrücken

Tschüss Comicbus! Es ist Zeit für ein Fischbrötchen in Hamburchs Herzstück. Wenn ihr Gück habt, gibt es den Möwenschiss gratis als Beilage. Wir hatten Glück…

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 07

Vierter Stop: Alter Elbtunnel

Um sich die Warteminuten für die anstehende Hafenrundfahrt zu vertreiben, steigt ihr 24 Meter hinab und kiekt euch den Alten Elbtunnel an.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 08

Fünfter Stop: Große Hafenrundfahrt

Nach dem Motto „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise“ steigt ihr an Bord und erlebt eine Stunde lang Hafenfeeling pur.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 010

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 011

Sechster Stop: Hafenstrasse und Strand Pauli

Nachdem ihr wieder an Land seid, spricht nix gegen einen lütten Spaziergang entlang der Hafenstrasse, um dann im Strand Pauli den beginnenden Abend mit chilligem Elbblick ausklingen zu lassen.

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 012

Ausgeflogen Hamburch an einem Tag 13

Unser Fazit:

Die Füsse sind platt, aber wir haben viel gesehen. Dat Kombiticket ist zwar nix für den lütten Geldbeutel, aber durch die vielen Ausstiegsmöglichkeiten bekommt ihr ein grootet Stück Hamburch an einem Tag präsentiert. Es ist spannend, Tourist in der eigenen Stadt zu sein. Kennt ihr dat? 

Über Andrea

Hamburg ist für mich die schönste Stadt der Welt. Ich kiek hier in so viele Ecken und finde immer wieder Spannendes, Schönes, Lustiges, Neues, Altes, Leckeres und und und. Nachzulesen auf hinnerkundhenrikje.me, ein Blog um Hamburgs ersten Strichmatrosen und nachzukaufen auf elbkram.de, Kreatives, Witziges und Nützliches made in Hamburg.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: