Arbeiten und entspannen im Melia Innside Hotel Hafen Hamburginnsindeinnsinde

Das Melia Innside Hotel Hamburg wurde im Sommer eröffnet. Über Instagram haben wir euch bereits direkt von der Eröffnung ein paar Eindrücke gezeigt.

Im Herbst haben wir das Hotel dann aber noch einmal ganz genau unter die Lupe genommen. Auf dem Plan standen eine Nacht inkl. Drinks und Wellness am Abend und am nächsten Tag ein Workshop zusammen mit den Kollegen im Kreativ-Konferenzraum des Hotels.

Sauna, Fitness und Gute Nacht

Bei unserer Ankunft im Hotel am späten Nachmittag wurden wir sehr freundlich begrüßt. Wir haben kurz das Zimmer inspiziert und im Anschluss erstmal einen Drink in der Bar genommen. Die Bar und auch der offenen Restaurant-Bereich sind sehr modern und farbenfroh eingerichtet.

Anschließend haben wir uns die Sauna von den Mitarbeitern des Hotels einschalten lassen (die Sauna ist klein aber fein und daher nur für 2-3 Personen geeignet, sodass sie nicht permanent läuft, sondern auf Wunsch eingeheizt wird). Ein kleiner Entspannungsbereich mit Liegen befindet sich direkt daneben. Auch der Fitnessbereich ist hier, wurde aber von uns an diesem Abend nicht genutzt.

Melia

Die Zimmer im Melia Innside sind elegant und funktional eingerichtet. Wir hatten ein Doppelzimmer mit offenem Bad- und Duschbereich (eignet sich so aber nur für Paare) und Ausblick auf den Kanal. Am Fenster gab es einen Hinweis, dass man aufgrund der Wassernähe mit dem Öffnen der Fenster vorsichtig sein sollte, wenn man keine stechenden kleinen Mitbewohner hereinlassen möchte. Ein guter Tipp!

Big Idea Space

BigIdea_Melia

Am nächsten Morgen, nach einem Frühstücksbuffet mit großartiger Auswahl, trudelten gegen 9:30 Uhr meine Kollegen ein und wir machten es uns im Big Idea Space Konferenzraum gemütlich.

Hier findet man wirklich alles, was für einen kreativen Tag braucht. Sofa, Sessel, Schreib- und Bastelwerkzeug, … und das Beste: man durfte die gesamten Wände als Notiz- und Gestaltungsfläche nutzen. Auch technisch war der Raum optimal ausgestattet: interaktiver Bildschirm, Powerbank, etc.

Für unser leibliches Wohl wurde ebenfalls gesorgt, sowohl während unseres Workshops als auch zwischendurch beim Mittagessen.

BigIdea_Melia

 

Insgesamt waren wir mit unserem Kreativ-Tag im Melia Innside Hotel sehr zufrieden und kommen gern wieder. Als Übernachtungsmöglichkeit für Urlauber und Leute, die beruflich in der Stadt unterwegs sind, empfiehlt es sich ebenfalls, auch durch die Nähe zum Hauptbahnhof.

Hier findet ihr das Hotel:

Melia Innside Hafen Hamburg
Högerdamm 30
20097 Hamburg