Ahoimeise – Handgedrucktes und Illustration

Ahoi Ihr Lieben. Es ist mal wieder Zeit, dass ein neuer „Typisch Hamburch“-Shoppingtipp zu uns aufs Blog geflattert kommt. Deswegen möchte ich Euch heute das Hamburger Handmade Label „Ahoimeise“ vorstellen. Wer sich hinter dem Piepmatz versteckt und wie die tierisch guten Produkte hergestellt werden, verrate ich Euch jetzt.

Alle handgemachten und illustrierten Produkte werden in der „Ahoimeise“-Werkstatt von Wiebke Jakobs in liebevoller Handarbeit hergestellt. Als Illustratorin und Grafik-Designerin lässt sie sich gerne von ihrer Wahlheimat Hamburg inspirieren.

ahoimeise

Wie Ihr hier sehr schön sehen könnt, wird zunächst der Entwurf auf eine Stempelplatte übertragen und dann mit einem Schneidewerkzeug vorsichtig ausgeschnitten. Das ist gar nicht so leicht wie es aussieht. Denn man braucht eine Mege Fingerspitzengefühl damit man sich sicht verschneidet. Danach wird mit der Vorlage gestempelt was das Zeug hält. 🙂

ahoimeise

Wie gefällt Euch beispielsweise das „Ahoimöwe“-Notizheft Mit sprechender Möwe bedruckt für Seemannsgarn und Geschichten vom Klabautermann? 🙂 Oder auch sehr schön: Das „Fernweh“-Notizheftmit Anker bedruckt für Reiseberichte aus der Ferne.

ahoimeise

Das Besondere dabei: Jedes Heft ist ein handgedrucktes Unikat. Doch nicht nur Hefte werden von der „Ahoimeise“ bedruckt. Auch die Teelichttüten „Heimweh – Fernweh“ sind eine tolle Idee um an Schietwetter-Tagen etwas Licht in unser Hamburger Herz zu bringen.

ahoimeise

Wer nun Lust bekommen hat das „Typisch Hamburch“-Design von Ahoimeise zu sich nach Hause flattern zu lassen, der kann gerne mal seinen Schnabel im Ahoimeise DaWanda Shop reinstecken. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

1 Kommentar

  1. […] liegt vor allem an den handbestickten Ankerkissen von Herr Fuchs, den handbedruckten Postkarten von Ahoimeise und den farbenfrohen Schürzen von Frohstoff, die ich Euch bereits ausführlich vorgestellt […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: