Adventsverlosung Türchen 19: Hamburg Alphabet

Noch 5 Tage bis Weihnachten! Das bedeutet Endspurt. Habt Ihr schon alle Weihnachtsvorbereitungen erledigt? Wenn ja, dann könnt Ihr Euch ja am Samstag um 11.30 Uhr, 14.00 Uhr oder 17.00 Uhr die festliche Weihnachtsparade in der Hamburger Innenstadt angucken. Ich werde auch dort sein. 🙂

Wer nicht so auf das Gedrängel steht, für diejenigen habe ich heute eine etwas andere Hamburch Tour. Denn die Reiseroute „Hamburg Alphabet“ von Chris Campe führt Euch nicht an den gewöhnlichen Touristenattraktionen vorbei, sondern an rund 220 typischen Hamburger Schriftzügen. hamburg alphabet buch

Angefangen bei A wie Abendblatt bis Z wie Zinnkrug sind alle Schriftbilder alphabetisch geordnet und thematisch bzw. farblich sortiert. Und diesen „Hamburg Alphabet“-Stadtführer könnt Ihr heute gewinnen. Die heutige Gewinnspielfrage dreht sich deshalb auch um die Hamburger Schriftzüge:

Welche Hamburger Werbereklame oder Fassadenbeschriftung kennt Ihr?

Die Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr HIER. Der Gewinner wird am 24.12.2014 unter allen Kommentaren per Zufall ausgelost und hier im Blog bekannt gegeben und von mir benachrichtigt. Also Daumen drücken! 🙂

– Anzeige –

Der Gewinner steht fest: Herzlichen Glückwunsch an Doro!

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

12 Kommentare

  1. knightlyart sagt:

    Awwww, mit diesem Buch liebäugel ich schon so laaaange!
    Das muss unbedingt zu mir, liebe Weihnachtsfrau!
    Um deine Frage zu beantworten, bin ich gerade ratlos:-((
    Schönes Wochenende, Kirsten

  2. CityMelody sagt:

    Tolles Buch – das hätt‘ ich gern! 🙂 Eine der bekanntesten und schönsten Leuchtreklamen Hamburgs ist sicherlich die des Safari mit dem Elefanten in der Großen Freiheit.

  3. Axel sagt:

    Nur das wunderschöne Astra Pilsner Logo 🙂
    Gruß aus der Hauptstadt

  4. Doro sagt:

    H wie haben wolllen 😉 Leuchtreklame: früher sehr dominant die vom Spiegelhochhaus – zählt da auch?

  5. Andi sagt:

    Ganz spontan: die Coca Cola Werbung auf der Reeperbahn. Aber bitte keiner Abgucken bitte 😉

  6. Den Schriftzug der kiezbude auf St. Pauli….und natürlich die ritze, die leuchtreklame von susis showbar und und und

  7. kurzundknapp sagt:

    So, dann drängel ich mich auch mal in den Lostopf. Also Leuchtreklame gibt es ja nun zuhauf in Hamburg. Spontan und erster Gedanke war das Maizena-Haus Spaldingstraße/Heidenkampsweg. Und dann natürlich ebenfalls die Vorgenannten sowie auch das große Philips-Logo in der Lindenstraße, der der OTTO Zentrale in Bramfeld, imtech-Arena, Streits-Kino etc Ich könnte jetzt unendlich weiter aufzählen, aber ich denke, das reicht schon. Und gebe der @knightlyart gern eine Leuchtreklame ab.

  8. fraumasulzke sagt:

    Blohm und Voss…Streits…Panoptikum fallen mir da als erstes ein. und natürlich der DOM!
    Viele Grüße
    Merle

  9. Christina sagt:

    Bei Hamburger Werbung muss ich als erstes an die ausgefallenen Astra-Plakate denken 🙂

  10. Rebecca sagt:

    Panoptikum

  11. Simone sagt:

    Hallo liebe Kati,
    die Gitarre – Große Freiheit – gefällt mir gut und der Wolf vom El Ray. All time favourite: ASTRA 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Simone

  12. Simone Saehn sagt:

    Astra, Radio Hamburg, Möbel Höffner

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: