Endstation: Wedel

Ich habe mir zum Motto gemacht, jeden Sonntag an einer anderen  von mir unentdeckten Ecke Hamburgs zu verbringen, letzte Woche stand für mich folgendes auf der…

Über Julia Gawlica

Hamburg ist für mich mehr als ein saftiges Franzbrötchen und ein kühles Astra - Hamburg ist für mich Balsam für die Seele, wenn ich Stundenlang in der Speicherstadt verbringen kann.

Lesen

Rindermarkthalle: Der überdachte Wochenmarkt auf St. Pauli

Ahoi ihr Feinschmecker, riecht ihr auch gerade den herrlichen Duft von wunderbaren Schlemmereien? Nein, dann kommt mal fix mit. Also Kinners, wir ziehen heute über…

Über Andrea

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt für mich. Ich kiek hier in so viele Ecken und finde immer wieder Spannendes, Schönes, Lustiges, Neues, Altes, Leckeres und und und. Nachzulesen auf hinnerkundhenrikje.me, ein Blog um Hamburgs ersten Strichmatrosen und nachzukaufen auf elbkram.de, Kreatives, Witziges und Nützliches made in Hamburg.

Lesen

6 ziemlich gute Gründe, sich jetzt schon auf den Sommer in Hamburg zu freuen!

Moin, ihr Lieben! Frühlingsanfang, die Vöglein zwitschern, und in den Vorgärten leuchten bunte Blumen. Da fängt man doch jetzt schon so ein bisschen an, vom…

Über Steffi

Stephanie, eine Hamburger Deern made in 1968, liebt die frühen Alster und Elbe Gassirunden mit ihrem Dackelmix Cookie, entdeckt gern Neues in Hamburg, aber liebt auch die Klassiker! Ihre Entdeckungen und Lieblingsplätze verrät sie euch auf mylovelyhamburg.me / a blog, from Hamburg, with Love! :D

Lesen

10 Dinge, die im Klövensteen immer gehen

Moin meine Frischluft- Geniesser, es gibt Tage, da hab ich keine Lust auf Großstadtgetümmel. Kennt ihr das? Ihr wollt mal kurz der Alltagshektik entfliehen und…

Über Andrea

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt für mich. Ich kiek hier in so viele Ecken und finde immer wieder Spannendes, Schönes, Lustiges, Neues, Altes, Leckeres und und und. Nachzulesen auf hinnerkundhenrikje.me, ein Blog um Hamburgs ersten Strichmatrosen und nachzukaufen auf elbkram.de, Kreatives, Witziges und Nützliches made in Hamburg.

Lesen

MealSaver – Iss dich satt und tu etwas Gutes

-Sponsored Post- In dieser Woche habe ich die App MealSaver für euch getestet. Also lest einfach fleißig weiter und macht die Welt ein kleines Stück…

Über Katharina Bosse

Die Wurzeln im Harz, in Hamburg das Herz. Seit einem Hamburg-Urlaub im Jahr 2006 stand eines für mich fest: Hier gehör ich hin, hier möchte ich bleiben. Sieben Jahre später war es dann endlich soweit. Ich studiere im medialen Bereich und darf nun mein Praxissemester bei Typisch Hamburch verbringen. Zusammenfassend: Besser hätte es für mich nicht laufen können!

Lesen

Hatari The Corner, himmlisch Schlemmen im Schanzenviertel!

Moin, ihr Lieben! Wollt ihr wissen, wo man dieses himmlische Frühstück bekommt? Na gut, dann verrate ich euch meinen aktuellen Lieblingsplatz und gerade mega angesagten…

Über Steffi

Stephanie, eine Hamburger Deern made in 1968, liebt die frühen Alster und Elbe Gassirunden mit ihrem Dackelmix Cookie, entdeckt gern Neues in Hamburg, aber liebt auch die Klassiker! Ihre Entdeckungen und Lieblingsplätze verrät sie euch auf mylovelyhamburg.me / a blog, from Hamburg, with Love! :D

Lesen

Nord Coast Coffee Roastery

In der Deichstraße unweit des Rödingmarkts befindet sich in einem von außen eher unauffällig aussehenden Haus eine Rösterei der Extra Klasse. Kaffee mit Charakter, leckere…

Über Julia Gawlica

Hamburg ist für mich mehr als ein saftiges Franzbrötchen und ein kühles Astra - Hamburg ist für mich Balsam für die Seele, wenn ich Stundenlang in der Speicherstadt verbringen kann.

Lesen

Eine Liebeserklärung an Hamburg

Kennt ihr Spejbl und Hurvinek? Sie sind die zwei berühmtesten Marionetten eines Prager Puppenspielers. Und Hurvinek frug seinen Vater: „Vati, was ist denn eigentlich die…

Über Katharina Bosse

Die Wurzeln im Harz, in Hamburg das Herz. Seit einem Hamburg-Urlaub im Jahr 2006 stand eines für mich fest: Hier gehör ich hin, hier möchte ich bleiben. Sieben Jahre später war es dann endlich soweit. Ich studiere im medialen Bereich und darf nun mein Praxissemester bei Typisch Hamburch verbringen. Zusammenfassend: Besser hätte es für mich nicht laufen können!

Lesen