10 Hamburg-Tipps in der Neustadt

Heute möchte ich Euch ein Viertel in Hamburch vorstellen, das ich fast so gut wie meine Westentasche kenne: Die Neustadt. Mit seiner Mischung aus Handwerk, Kunst und Gastronomie hat das Viertel am Michel zahlreiche sehenswerte Ecken zu bieten. Warum Ihr hier auf jeden Fall mal vorbei schauen solltet, habe ich Euch heute in meinen 10 Neustadt-Tipps zusammengefasst.

1. Wochenmarkt | Großneumarkt

grossneumarkt wochenmarktDie Mittagspause auf dem Wochenmarkt Großneumarkt gehört bei mir mittlerweile zur Mittwochsroutine. Ob frischen Fisch, selbstgemachte Suppe oder leckere Currywurst mit Pommes, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

2. Ahoi Marie Bootshaus | Thielbek 3

ahoimarie bootshausAußerdem sehenswert ist das Ahoi Marie Bootshaus. Hier könnt Ihr nicht nur die originellen Ahoi Marie Produkte kaufen, sondern auch noch selbstgemachte maritime Hausmannskost frisch aus der Kombüse futtern.

3. Wohngeschwister | Alter Steinweg 15

Wohngeschwister Hamburg

Im Juli 2015 sind die Wohngeschwister mit ihrem Geschäft für schöne Möbel, Wohnaccessoires und Deko in die Neustadt gezogen. Mit der neuen Location am Großneumarkt haben sie alles richtig gemacht, wie ich finde, denn so ist mein Lieblingsladen gleich um die Ecke. 🙂

4. Hej Papa | Poolstraße 32

hejpapa hamburg

Das gemütliche kleine Restaurant „Hej Papa“ ist ein echter Geheimtipp. Das Essen wird frisch zubereitet und die Portionen sind großzügig. Auch das Preis-Leistung Verhältnis ist stimmig und die Bedienung sehr freundlich. Doch am besten überzeugt Ihr Euch selbst.

5. Frohstoff | Wexstraße 38

frohstoff hamburg

Schon das Schaufenster von Frohstoff ist ein echter Blickfang an einzigartigen Unikaten. Denn hier im Siebdruckatelier werden farbenfrohe Motive wie Häschen, Anker oder Schmetterling nicht nur auf Kissen, Servietten und Geschirrtücher gedruckt, sondern auch Handyetuis, Notizbücher und Wickelbuchhüllen.

6. Die Fleetinsel | Heiligengeistbrücke

fleetinsel hamburg

Die Fleetinsel zwischen Stadthausbrücke und Rödingsmarkt ist einer meiner Lieblingsplätze. Hier könnt Ihr Euch im Winter auf einen Glühwein beim Fleetinsel Weihnachtsmarkt treffen oder im Sommer auf der Sonnenterrasse der kleinen Restaurants und Café relaxen.

7. Der Michel von oben | Englische Planke 1

schönste stadt der welt

Da unser Büro nur 5 Gehminuten von der Hamburger Michaelis Kirche entfernt liegt, kann ich den Blick auf das Hamburger Wahrzeichen fast täglich genießen. Doch einmal hoch auf den Turm und die Aussicht genießen ist ein absolutes Muss für jeden Hamburch-Fan.

8. Das Komponistenquartier | Peterstraße

komponistenquartier hamburg

Wusstet Ihr, dass unsere Hansestadt eine lange Musiktradition hegt und einige berühmte Komponisten hier in der schönsten Stadt der Welt musiziert und gelebt haben? Das Hamburger Komponistenquartier zeigt Euch, welche Musiker hier lebten und gibt Euch einen Einblick in Musikgeschichte.

9. Kunst und Gemüse | Wexstraße 28

kunst und gemüse hamburgGalerie für handgemachte Produkte zum Benutzen und Lieben – so beschreiben Anne Zimmer und Sybille Homann ihr Atelier „Kunst und Gemüse“. Ein Blick in den Laden für ungewöhnliche Glasobjekte, Möbel, Schmuck und Porzellan lohnt sich in jedem Fall.

10. Hummel Bummel | Start: St. Michaelis Kirche

Michel Hummel Bummel

Die genannten Hamburg-Tipps könnt Ihr übrigens auch bei einen kleinen Stadt-Tour erkunden: Der Hummel Bummel führt an die sehenswerten Dinge der Neustadt vorbei und versorgt Euch mit wissenswerten Fakten. Einfach immer der roten Linie folgen. Los geht die Tour am Michel.

Mein Fazit

Ich hoffe meine Neustadt-Tipps gefallen Euch? Habt Ihr Ergänzungen oder habe ich etwas Wichtiges vergessen? Ich freue mich auf Eure Kommentare! 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

1 Kommentar

  1. Danke, meine Liebe,
    das sind wieder spannende Tipps, die ich sicher ausprobieren werden.
    Liebe Grüße
    Reinhart (originalhamburg)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: