10 Hamburg-Tipps im Mai, die Ihr nicht verpassen solltet!

Hurra, Hurra der Wonnemonat Mai ist da! Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist. Jetzt muss nur noch der Wetterfrosch mitspielen. Welche TOP-Events Ihr in den nächsten Wochen auf keinen Fall verpassen solltet, das verrate ich Euch jetzt.

1. Altonale Frühjahrsflohmarkt

Altonale Frühjahrsflohmarkt

Foto: Pressematerial

Tanz in den Mai kann jeder. Wie wäre es mal mit Tanz in den Flohmarkt? Am Sonntag, den 1. Mai findet auf der Ottenser Hauptstraße vom Altonaer Bahnhof bis zur Bahrenfelder Straße der altonale Frühjahrsflohmarkt statt. Ab 10 Uhr könnt ihr hier ganz entspannt trödeln und feilschen.

2. Wasserspiele Planten un Blomen

Wasserspiele Planten un Blomen

Ab 01. Mai 2016 finden in Planten un Blomen wieder täglich um 22 Uhr die Wasserlichtkonzerte am Parksee statt. Die beste Sicht auf das farbenfrohe Spektakel habt Ihr übrigens von der Liegewiese. Also Picknickdecke nicht vergessen! 🙂

3. Hafengeburtstag Hamburg

Vom 05. bis 08. Mai 2016 ist es wieder soweit. Ganz Hamburch feiert mit Euch den 827. Hafengeburtstag. Damit Ihr nichts verpasst, gibt es hier die Programm-Highlights des Hafengeburtstags auf einen Blick.

4. Tüdel un Tampen

tüdel-un-tampen

Foto: Tüdel un Tampen

„Tüdel un Tampen“ ist DER maritime Flohmarkt in der Hamburger HafenCity. Doch leider findet er nur zwei Mal jährlich im Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen statt. Also unbedingt mal vom 05. bis 08. Mai 2016 vorbei schauen.

5. Food Truck Festival St. Pauli

Pünktlich zum Hamburger Hafengeburtstag verwandelt sich der Spielbudenplatz wieder vom 05. bis 08. Mai 2016 in eine riesige Freiluft-Kombüse und lädt zum dritten Food Truck Festival St. Pauli ein. Ein Highlight, das ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

6. Komm Tanzen Open Air 2016

Komm Tanzen Open Air

Foto: Pressematerial

Sonne, Strand, kühle Drinks und gute Musik erwarten euch am 08. Mai 2016 im Beachclub Strand Pauli. Tickets gibt’s für 7 € an der Tageskasse. Das Line-Up findet ihr hier.

7. Opening Marktzeit St. Pauli

Opening Marktzeit St. Pauli

Foto: Pressematerial

Nichts gegen Filterkaffee und Aufbackbrötchen am heimischen Frühstückstisch in Eimsbüttel, aber die Marktzeit bezieht ehrenvoll ihre Sommerlocation auf St. Pauli und da solltet ihr dabei sein! Feinste Köstlichkeiten, gute Musik und natürlich einen gepflegten Wochenendeinkauf – all das gibt’s am 30. Mai 2016 vor der Rindermarkthalle!

8. The mint & berry Flower Market

Alle, die Lust auf Mode, Blumen und Inspirationen haben, sind am Sonntag, den 22. Mai 2016 von 12 bis 20 Uhr herzlich zum mint & berry Flower Market im Alten Mädchen eingeladen. Was euch erwartet? Neben Blumen und Sträuße von lokalen Flower Artists, gibt es gute Musik, leckere Snacks und einen DIY im Workshop mit Blumenkünstlerin Ruby Barber von Mary Lennox.

9. Elbrausch Designmarkt 2016

Designmarkt-Fans aufgepasst! Mit Musik, feinen Köstlichkeiten und zahlreiche regionale Ausstellern öffnet der elbrausch Sommer Designmarkt 2016 am 28 und 29. Mai 2015 im Holstenglacis 6 (direkt neben der Messehalle) seine Türen. Der Eintritt kostet 4 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

10. Stadtfest St. Georg

Stadtfest St. Georg

Foto: Pressematerial

Am 28. und 29. Mai 2016 findet das Stadtfest St. Georg statt. Neben buntgemischter Stadtteilkultur, einem vielfältigen kulinarischen Angebot und vielen verschiedenen Händlern erwarten euch in diesem Jahr auch eine Kultur- und die Newcomerbühne und ein Flohmarkt auf der Baumeisterstraße. Nicht verpassen!

Mein Fazit

Ich werde in den nächsten Wochen wohl einiger dieser Veranstaltungen abklappern. Wie sieht’s bei Euch aus? Welches der Mai-Events werdet Ihr Euch in Hamburch anschauen? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 🙂

Über Kati

Im Januar 2014 habe ich das Projekt „Typisch Hamburch“ ins Leben gerufen. Seitdem bin ich täglichen in der schönsten Stadt der Welt unterwegs, um über einzigartige Hamburch-Dinge zu berichten.

6 Kommentare

  1. die Chrissy sagt:

    ohh da müsste ich den ganzen Mai in Hamburg sein 🙂 Der Hafengeburtstag muss ein wirkliches Erlebniss sein. Ich fürchte nur, dass er auch gänzlich überlaufen ist

    1. Kati sagt:

      Moin Chrissy, der Hafengeburtstag ist wirklich ein Highlight, nur die Menschenmassen müssten nicht sein 🙂

  2. Gute Zusammenfassung, danke!

    1. Kati sagt:

      Gern geschehen 🙂

  3. Marinna sagt:

    Top Artikel – vor allem mit vielen interessanten Events, die man selbst als echter Hamburger zum Teil noch nicht mal kennt.
    Vielen lieben Dank dafür 🙂

    1. Kati sagt:

      Na dann viel Spaß im Mai 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: