lange haben wir auf den Sommer gewartet und nun ist er endlich da! Auch in Hamburch gibt es im Juni wieder viel zu entdecken. Welche TOP-Events Ihr in den nächsten Wochen auf keinen Fall verpassen solltet, das verrate ich Euch jetzt.

1. Surf & Skate Festival Hamburg 2016

Vom 02. bis zum 05. Juni wird Hamburch in ein buntes Treiben aus Surf & Skate Kultur verwandelt. Neben Filmpremieren, Surf- & Skatecontest und Party präsentieren zahlreiche Aussteller und Künstler Neues aus der Surf- und Skateszene. Bei Workshops könnt ihr jede Menge Surf- und Skatefeeling schnuppern und für die Skater ist der Skatepark natürlich das Highlight.

2. Eppendorfer Landstraßenfest

Vom 04. bis zum 05. Juni findet vom Eppendorfer Marktplatz bis Eppendorfer Baum das alljährliche Eppendorfer Landstraßenfest statt. Bereits zum 35. Mal wird dann auf der Eppendorfer-Meile gefeiert. Auf dem Programm stehen Musik, Theater, Kunst- und Flohmarkt sowie Gourmetstände und Spielspaß für Groß und Klein.

3. Flohmarkt auf dem Spielbudenplatz

Flohmarkt auf dem Spielbudenplatz

Am 05. Juni zeigen die Sankt Paulianer mal wieder, wie man auf dem Kiez richtig feilscht und handelt, wenn von 9 bis 16 Uhr Flohmarktstimmung auf dem Spielbudenplatz herrscht. Genießt den sonntäglichen Dorfcharakter der sonst so wilden Vergnügungsmeile und schaut doch mal vorbei.

4. St. Pauli Nachtmarkt – Spargel Special

St. Pauli Nachtmarkt - Spargel Special

Am 08. Juni steht der Nachtmarkt ganz im Zeichen des Spargels und ihr dürft euch auf ein hervorragendes Menü á la Kalle freuen. Das bedeutet: Reichlich Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise landen auf euren Tellern. Fischfreunde dürfen sich außerdem zusätzlich auf ein leckeres Filet zum Spargel freuen.

5. #WESHOWHH Gallery

#WESHOWHH Gallery

Außergewöhnliche Perspektiven, seltene Einblicke und viele kleine Kunstwerke – vom 09. bis 18.06. wird die FilmFabrique im Oberhafen zur #WESHOWHH Gallery.  Denn @welovehh möchte Eure Instagram Fotos aus Hamburg in einer Ausstellung sichtbar machen. Hier findet ihr das Programm.

6. Hamburger Craft Market

Hamburger Craft Market

Vom 17. bis 19. Juni findet Hamburgs erster Craft Market an der Rindermarkthalle St. Pauli statt. Rund 30 nationale und internationale Craft Beer Brauereien präsentieren ihre hopfenhaltigen Kreationen. Außerdem versorgen euch Food Trucks mit leckeren Köstlichkeiten und auf einer Designmeile erwarten euch handwerkliche Schmuckstücke.

7. Hallo Frau Nachbar Markt

Hallo Frau Nachbar Markt

Es geht wieder los! Der „Hallo Frau Nachbar“-Markt feiert am 18. Juni 2016 seine Premiere im Phoenixhof. Wie immer gibt es leckerstes Essen, dazu selbstgemachte und handgefertigte Produkte aus der Nachbarschaft, Kinderprogramm, Live-Musik und allerlei strahlende Gesichter.

8. LieblingsGut nachhaltiger Designmarkt

LieblingsGut nachhaltiger Designmarkt

Vom 18. bis 19. Juni findet im Hafenmuseum Hamburg der LieblingsGut Designmarkt statt. 60 kreative Labels stellen ihre innovativen Designs aus den Bereichen Delikatessen, Kunst, Mode und Produktdesign vor. Der Fokus liegt auf Bioprodukte, nachhaltige Produktion, und Fairtrade. Der Eintritt kostet 3,50 EUR.

9. Hamburg Harley Days 2016

Hamburg Harley Days

Vom 24. bis 26. Juni ist es wieder so weit! Die Location am Großmarkt macht die Hamburg Harley Days zu Europas größtem Biker-City-Event. Das absolute Highlight: Die Parade am Sonntag! Um 10 Uhr geht es dann mit den Bikes vom Großmarkt über die Kohlbrandbrücke  entlang der Landungsbrücken und zum krönenden Abschluss über die Reeperbahn.

10. Alle Farben Open Air in Hamburg

Alle Farben Open Air in Hamburg

Die Open Air Saison ist eröffnet. Den Auftakt auf Hamburgs schönen MS Dockville Gelände macht am 25. Juni das Alle Farben 6 Stunden Session Open Air. Das heißt: 6 Stunden Alle Farben unter freiem Himmel mit allem was dazu gehört. Ein buntes Spektrum an Musik, großartige Gastmusiker und euch! Tickets gibt’s im VVK für 15 EUR.

Mein Fazit

Ich werde in den nächsten Wochen wohl einiger dieser Veranstaltungen abklappern. Wie sieht’s bei Euch aus? Welches der Events im Juni werdet Ihr Euch anschauen? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 🙂